Schlagwort-Archive: Yuni-Bus / Unibus

SkyWay. Über die Hochgeschwindigkeit

SkyWay. Über die Hochgeschwindigkeit
SkyWay. Über die Hochgeschwindigkeit

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Für September diesen Jahres plant SkyWay eine lang erstrebte Premiere – ein Modul von SkyWay, das bis 500 km/h fährt, soll auf der InnoTrans, der größten internationalen Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik in Berlin gezeigt werden. In vieler Beziehung ist diese Neuentwicklung einmalig. Sie weckt viel Erstaunen, auch wenn man noch nicht alle Einzelheiten kennt.

Man ist gewöhnt, dass der Hochgeschwindigkeitsverkehr für Passagiere mit einem längeren Zug erfolgt oder mit einem Flugzeug, das 250 bis 300 Personen befördert.

Eine solche Konfiguration mag ihren Grund in der Leistung des Systems und der Wirtschaftlichkeit haben. Es zeigt sich jedoch, dass man die traditionellen Normen revidieren kann, wenn man an die Organisation der Passagiere etwas anders herangeht: SkyWay entwickelt Fahrzeuge mit einer geringen Zahl von Sitzplätzen und zwar für 6 bis 8 Personen. So organisiert SkyWay die Reise mit den sogenannten Yuni-Bussen im Hochgeschwindigkeitsbereich nicht nur komfortabel, sondern auch wirtschaftlich.

SkyWay. Über die Hochgeschwindigkeit weiterlesen

SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer

SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer
SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

In den Hallen der Versuchs- und Experimentier-Produktion von SkyWay scloss man jetzt die Arbeit an der Wiederherstellung des Yuni-Busses ab, der im Dezember bei einem Vorfall im EcoTechnoPark beschädigt worden war. Das wiederhergestellte Fahrzeug ging zu Probefahrten zur Versuchsanlage.

Wir erinnern daran, dass der Fahrer aus der medizinischen Behandlung im Januar 2018 entlassen wurde und derzeit seine Arbeit wieder aufgenommen hat.

SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer weiterlesen

SkyWay. Die „Khaleej Times“ aus Dubai zum Yuni-Bus

SkyWay. Die Khaleej Times aus Dubai zum Yuni-Bus
SkyWay. Die Khaleej Times aus Dubai zum Yuni-Bus

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Vom 09. bis 11. April gab es in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, die große „Future Cities Show 2018“, an der die Projektierungs-Organisation von SkyWay mit großem Erfolg teilnahm.

Darüber berichtete auch die „Khaleej Times“, eine der größten englischsprachigen Tageszeitungen im Raum des persischen Golfs.

Die Zeitung wurde 1978 in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet und war die erste englischsprachige Zeitung des Landes. Die Zeitung wird außerdem auch in Bahrain, Oman, Kuwait, Katar und Saudi-Arabien zum Verkauf angeboten. Sie zählt eine Leserschaft von rund 450.000 Personen.

Am 09. April 2018 informierte die „Khaleej Times“ ihre Leser wie folgt:

SkyWay. Die „Khaleej Times“ aus Dubai zum Yuni-Bus weiterlesen

SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4

SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4
SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Unser heutiger Führer durch die Welt der innovativen Transporttechnologie ist wieder Alexander Sinkevich, Leiter des technologischen Büros für Sonderkonstruktionen der Pilotproduktionsstätte bei SkyWay. Der Ingenieur informiert über die neue Hightech-Ausrüstung, die Entstehungsprozesse, die Teamarbeit und innovative Lösungsansätze für komplexe Produktionsprobleme.

Zum Inhalt des Videos:

SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4 weiterlesen

SkyWay ist zertifiziert. Was gibt es Neues von SkyTran und Hyperloop

SkyWay ist zertifiziert. Was gibt es Neues von SkyTran und Hyperloop
SkyWay ist zertifiziert. Was gibt es Neues von SkyTran und Hyperloop

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

das Jahr 2018 ist erst wenige Tage alt und es gibt einen Grund, einen Blick auf die wichtigsten „Konkurrenten“ von SkyWay zu werfen. Die Fahrzeuge von SkyWay haben gerade erst die Zertifizierung bestandenn. Wir haben uns mit trockenen Fakten auf einen Überblick über die geleistete Arbeit beschränkt, sodass jeder aus eigener Kraft Schlussfolgerungen ziehen kann.

SkyTran
Die israelischen Firma SkyTran entwickelte mit Unterstützung der Raumfahrtagentur NASA (USA) eine Technologie des Personenverkehrs mit Fahrzeugen auf Magnetkissen-Basis. Wegen ihres Namens wird diese Technologie oft mit dem SkyWay-Transport von Yunitski verwechselt.

SkyWay ist zertifiziert. Was gibt es Neues von SkyTran und Hyperloop weiterlesen

SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Uni-Bike U4-621

SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Unibus-U-621
SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Unibus-U-621

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay hat Zertifikate erhalten, die die technischen Eigenschaften der SkyWay-Transportwagen und ihrer Komponenten bestätigen.

Die Zertifikate wurden für das Unibus-Modell U4-210 und das Unibike-Modell U4-621 ausgestellt.

Bis heute ist SkyWay Transport nicht als eigenständiges Verkehrsmittel definiert, obwohl es das de facto ist. Deshalb wurde die Zertifizierung für die Erfüllung der Anforderungen normativer Dokumente an die Zertifizierungsregeln eines städtischen Elektrofahrzeugs, seiner Ersatzteile und Ausstattungselemente durchgeführt.

Die Zertifikate wurden vom „Wissenschaftlich-technischen Zentrum des wissenschaftlichen Forschungsinstituts Gorelektrotransport“ ausgestellt, das eine entsprechende Akkreditierung beim Verkehrsministerium der Russischen Föderation besitzt.

SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Uni-Bike U4-621 weiterlesen

SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests

SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests
SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests

Im EcoTechnoPark, dem Test- und Demonstrationszentrum der SkyWay-Technologie in Marjina Gorka bei Minsk.

Die Tests des SkyWay Rollmaterials, dem 2-Sitzer Yuni-Bike und dem 14-Personen Yuni-Bus gehen in der zweiten Phase der Abnahmeprüfung und deren anschließender Zertifizierung.

Das 2-sitzige Yuni-Bike ist ein Fahrzeug, das entwickelt wurde, um eine Zwischenstellung zwischen persönlichen und öffentlichen Verkehrsmitteln einzunehmen, sowie um Fahrgäste auf touristischen Routen, in Naturschutzgebieten, Wildparks, Skigebieten usw. zu bedienen.

Das Transportsystem mit Yuni-Bikes kann bis zu 10.000 Passagiere pro Stunde befördern. Seine Geschwindigkeit beträgt bis zu 150 km/h, kombiniert mit außergewöhnlichen aerodynamischen Eigenschaften. Der Strömungswiderstandskoeffizient (englisch Cx) des Yuni-Bikes in der tatsächlichen Design-Option ist gleich 0,07. Dieser Wert ist besser als der moderner Sportwagen. Das System ermöglicht eine Geschwindigkeit von bis zu 150 km/h bei einem äquivalenten Energieverbrauch von 2,2 Liter pro 100 Kilometer Kraftstoff.

SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests weiterlesen