Schlagwort-Archive: SkyWay Capital

SkyWay warnt: Vorsicht Betrüger!

 

SkyWay warnt: Vorsicht Betrüger!
SkyWay warnt: Vorsicht Betrüger!

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay Capital hat Grund, die Aufmerksamkeit aller Partner anzusprechen!

In der letzten Zeit sind im Internet gewissenlose Menschen aktiv geworden, die Anteile am Projekt von SkyWay mit erhöhtem Diskont anbieten. Sie sprechen von einer späteren Abwickung und verlangen Geldüberweisungen.

Sei wachsam!

SkyWay Capital erinnert daran, dass alle Anteile namentlich erstellt werden. Sie können nur dem Inhaber eines persönlichen Account gehören, über dessen Account man die Anteile erwirbt!

Wenn Du mit ähnlichen Fällen zu tun hast oder mit anderen zweifelhaften Versprechen, wende Dich zur Klärung an den technischen Kundendienst von SkyWay Capital.

[Quelle: SWC]

SkyWay warnt: Vorsicht Betrüger! weiterlesen

SkyWay. Das Frachttransportmodul Unicont (Yunicont)

SkyWay. Das Frachttransportmodul Unicont (Yunicont)
SkyWay. Das Frachttransportmodul Unicont (Yunicont)

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Heute stelle ich Euch zum ersten Mal das SkyWay Transportmodul Unicont (Yunicont) vor.

Der Gütertransport ist eine Goldader der Transportindustrie. Eines der bedeutendsten Segmente dieses Marktes ist der Containertransport. Seine derzeitige Größe beträgt etwa 8,8 Milliarden US-Dollar, und bis 2025 wird es voraussichtlich um fast das Doppelte wachsen – auf 14,4 Milliarden US-Dollar.

Die riesigen Warenmengen, die zwischen den Ländern der Weltwirtschaft ausgetauscht werden, müssen schnell und bequem transportiert werden.

Genormte ISO-Container sind die grundlegende Maßeinheit im modernen internationalen Frachtverkehr. Bereits in den Nachkriegsjahren wurde das Prinzip der Intermodalität beim Transport von Gütern entwickelt. Es beinhaltet die Möglichkeit, verschiedene Fahrzeuge zu wechseln, ohne den Inhalt des Containers be- oder entladen zu müssen.

SkyWay. Das Frachttransportmodul Unicont (Yunicont) weiterlesen

SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer

SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer
SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

In den Hallen der Versuchs- und Experimentier-Produktion von SkyWay scloss man jetzt die Arbeit an der Wiederherstellung des Yuni-Busses ab, der im Dezember bei einem Vorfall im EcoTechnoPark beschädigt worden war. Das wiederhergestellte Fahrzeug ging zu Probefahrten zur Versuchsanlage.

Wir erinnern daran, dass der Fahrer aus der medizinischen Behandlung im Januar 2018 entlassen wurde und derzeit seine Arbeit wieder aufgenommen hat.

SkyWay. Reparatur des Yuni-Bus im Zeitraffer weiterlesen

SkyWay. Eine Retrospektive

SkyWay. Eine Retrospektive
SkyWay. Eine Retrospektive

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Vor einigen Tagen fand in Gomel die Ausstellung „Stroj Dom“ statt, auf der ein Model des schienengebundenen Seil-Verkehrs von Yunitski gezeigt wurde. Die Technologie wurde vom SkyWay-Partner „Beltransnet Mogiljow“ präsentiert.

Auf der Ausstellung informierte man die Einwohner von Gomel über die Vorteile des schienengebundenen Seil-Verkehrs und erklärte, wie man diese  weißrussischen High-Tech-Produkte vermarkten will.

Diese Ausstellung ist fast Routine, aber für die schienengebundene Seil-Technologie hat sie eine symbolische Bedeutung.  Warum?

SkyWay. Eine Retrospektive weiterlesen

SkyWay. Auszeichnung “Technologie des Jahres”

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am 12. April fand die feierliche Preisverleihung der Sieger des jährlichen Wettbewerbs „Beste Leistung im Bauwesen der Republik Belarus im Jahr 2017“ statt.

Die Preisträger des Wettbewerbs erhielten die verdienten Auszeichnungen vom Ministerium für Architektur und Bauwesen und des Verbandes für Bauwesen. An der Zeremonie nahmen die Geschäftsführer der oben genannten Unternehmen, Führungskräfte der Baubranche sowie Vertreter der Weißrussischen Bau-Gewerkschaft teil.

Im Rahmen des Wettbewerbs wurde die SAO „Strunnije Technologiji“ als Sieger in der Kategorie „Technologie des Jahres“ für ihren innovativen schienengebundenen Seil-Verkehr ausgezeichnet. Als Generalauftragnehmer erhielt das Bauunternehmen „Monobuild“ eine verdiente Auszeichnung in der Nominierung „Objekt des Jahres“ für den SkyWay EcoTechnoPark.

SkyWay. Auszeichnung “Technologie des Jahres” weiterlesen

SkyWay. Die Ideen von Anatoli Yunitski erobern die Welt

SkyWay. Die Ideen von Anatoli Yunitski erobern die Welt
SkyWay. Die Ideen von Anatoli Yunitski erobern die Welt

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Es ist für jede Innovation schwierig, ihren Weg in dieser Welt zu finden. Im Internet fand sich unlängst ein anonymes Zitat über die Pioniere des Flugzeugbaus:

„Diese Gebrüder Wright sind Gauner und Scharlatane, ihre nutzlosen Spielzeuge kosten sehr viel Geld, das Sie durch Täuschung von vertrauenswürdigen Investoren und sogar von Regierungen mit übertriebener Werbung erschlichen haben. Für ihre ahnungslosen Anhänger sind sie aber halbgöttliche Idole! Die Technologien der Seefahrt entwickelten sich über Jahrhunderte. Warum soll man ein neues Fahrrad erfinden? Ihre primitiven Basteleien sind kaum in der Lage, sich von der Erde zu erheben und einige Meter zu fliegen!“

Soweit das Zitat. Inzwischen haben die „nutzlosen Spielzeuge“ die ganze Welt erobert.

Wie dem auch sei, auch die Ideen eines interplanetarischen Transportmittels und die des schienengebundenen Seil-Verkehrs von Anatoli Yunitski bekommen – nach 40-jährigen Mühen – immer mehr Anerkennung in der Welt, denn ihre Zeit ist gekommen. Die Menschheit begreift zunehmend, dass es in der derzeitigen Situation auf der Erde keine andere Lösung gibt.

SkyWay. Die Ideen von Anatoli Yunitski erobern die Welt weiterlesen

SkyWay. Die Diplomarbeit der Rossella Tamara Alnadschar

SkyWay. Die Diplomarbeit der Rossella Tamara Alnadschar
SkyWay. Die Diplomarbeit der Rossella Tamara Alnadschar

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Die Universität von Catania, italienisch: Università degli studi di Catania, 1434 gegründet, ist die älteste Universität Siziliens und mit über 60.000 Studenten ist sie auch die größte der Insel.

Die Italienerin Rossella Tamara Alnadschar, eine Investorin von SkyWay, absolvierte die Universität in Catania im Fach Reiseveranstalter. In ihrer Diplomarbeit wendet sie sich als Erste in Italien dem schienengebundenen Seil-Verkehr zu.  Über dieses Ereignis sagte sie folgendes:

„Gestern hatte ich einen ganz besonderen Tag: Ich absolvierte die Universität. Zur gleichen Zeit erlebte ich eine große Freude über das Projekt, zu dem ich von Anfang an Vertrauen hatte! Die Auswahl des Themas SkyWay für meine Diplomarbeit hat für mich eine große Rolle gespielt. Jetzt beginne ich mit der  Arbeit auf diesem Gebiet.

SkyWay. Die Diplomarbeit der Rossella Tamara Alnadschar weiterlesen