Schlagwort-Archive: SkyWay Capital

SkyWay. Die nächsten internationalen Konferenzen

SkyWay. Die nächsten internationalen Konferenzen
SkyWay. Die nächsten internationalen Konferenzen

SkyWay gibt die Termine der nächsten internationalen Konferenzen bekannt und lädt zu diesen bedeutenden Veranstaltungen alle Partner, Freunde und Interessenten herzlich ein:

Prag, Tschechien, 23.09.2017 – Park Holiday Congress & Wellness Hotel, Květnového povstání 194, 103 00 Praha 10,

Nürnberg, Deutschland, 30.09.2017 – Meistersingerhalle, Konferenzraum 6, Münchener Str. 21, 90478 Nürnberg, Deutschland

Tblissi, Georgien, 06.10.2017 – The Biltmore Hotel Tbilisi, Prospekt Rustaweli 29, +995 322727272,  https://www.millenniumhotels.com/en/tbilisi/the-biltmore-hotel-tbilisi/

Batumi, Georgien, 08.10.2017 – Hotel Intourist Palace , uliza Ninischwili 11, Tel.: +995 577448840  http://intouristpalace.com/ru/home

SkyWay. Die nächsten internationalen Konferenzen weiterlesen

SkyWay. Verkehrslösungen für Kirgistan

SkyWay. Verkehrslösungen für Kirgistan
SkyWay. Verkehrslösungen für Kirgistan

Eine Delegation aus Kirgistan unter Leitung von Schyrgalbek Sagynbajew, dem Vorsitzenden des Präsidiums des Geschäftsrates der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) und von Schamyl Borontschijew, dem geschäftsführenden Vize-Präsidenten des kirgisischen Verbands der Industriellen und der Unternehmer, besuchte am 14. September 2017 den EcoTechnoPark von SkyWay.

Die Fachleute der Abteilung für adressierte Projekte der SAO „Strunnije Technologiji“ vertraten unter der Leitung von Kirill Badulin die Projektierungs-Organisation von SkyWay. Weiter beteiligt waren Vertreter der GmbH „BelTransnet“.

Der Kommentar von Kirill Badulin:

SkyWay. Verkehrslösungen für Kirgistan weiterlesen

SkyWay. Anatoli Yunitski. Technik und Sicherheit (3)

SkyWay. Anatoli Yunitski. Technik und Sicherheit (3)
SkyWay. Anatoli Yunitski. Technik und Sicherheit (3)

Auf seiner Website http://yunitskiy.com äußert sich Anatoli Yunitski, Chefkonstrukteur von SkyWay zur Technik und Sicherheit des schienengebundenen Seiltransports. In unregelmäßigen Abständen stelle ich hier in meinem Blog einige Fragen und seine Antworten darauf vor.

Heute:
Wird es in einer Gleisstuktur auf Seilschienen zu thermischen Verformungen kommen?

SkyWay. Anatoli Yunitski. Technik und Sicherheit (3) weiterlesen

Die Zertifizierung des Yuni-Busses

Die Zertifizierung des Yuni-Busses
Die Zertifizierung des Yuni-Busses

Gebiet Minsk, Marjina Gorka, EcoTechnoPark.

Hier läuft das Verfahren der Abnahmeprüfung und der anschließenden Zertifizierung der ersten Muster von SkyWay-Fahrzeugen. Die Arbeiten werden von den Experten eines Forschungsinstituts durchgeführt, das für solche Tätigkeiten akkreditiert ist und an dem die Ingenieure der SAO „Strunnije Technologiji“ von SkyWay teilnehmen. Die Fahrzeuge werden entsprechend der in der Vorbereitungsphase festgelegten Parameterliste geprüft.

Der Leiter der Abteilung für Prüfung, Zertifizierung und Normung der SkyWay-Projektorganisation Valery Kochergin kommentiert den Prozess:

Die Zertifizierung des Yuni-Busses weiterlesen

SkyWay. Internationale Konferenz in Bologna, Italien

SkyWay. Internationale Konferenz in Bologna, Italien
SkyWay. Internationale Konferenz in Bologna, Italien

Am 16. Sptember 2017 veranstaltete SkyWay eine internationala Konferenz in Bologna. Es war bereits die zweite derartige Konferenz in Italien und das ist tatsächlich ungewöhnlich, denn in dem Land gibt es bislang gerade mal 1.000 SkyWay Partner.

Grund genug, uns das einmal etwas näher anzusehen. Eine Teilnehmerin an der Veranstaltung in der siebent größten italienischen Universitätsstadt berichtete darüber.

Neben italienischen Partnern nahm an der Veranstaltung auch der neben Chefkonstrukteur Anatoli Yunitski zweitgrößte Aktionär und Mitglied des Direktorenrats, Sergei Sibiryakov teil.

SkyWay. Internationale Konferenz in Bologna, Italien weiterlesen

SkyWay. Interview mit Viktor Baburin

SkyWay. Interview mit Viktor Baburin
SkyWay. Interview mit Viktor Baburin

Zum Thema SkyWay in Indien spricht Viktor Baburin, der stellvertretenden Generaldirektor für Entwicklung der SAO „Strunnije Technologiji“.

In seinem Interview geht Viktor Igorewitsch Baburin ausführlich auf den Ausbau der Zusammenarbeit der Projektierungs-Organisation SkyWay mit indischen Partnern ein.

Er weist auf die vorteilhafte Anwendung des schienengebundenen Seil-Verkehrs und der dazugehörigen Infrastruktur auf dem Territorium von Indien hin. Dies gilt besonders im Vergleich mit marktüblichen Verkehrslösungen. Seine Ausführungen betreffen auch die Perspektiven der Technologie von SkyWay für den Markt des Güterverkehrs.

SkyWay. Interview mit Viktor Baburin weiterlesen

SkyWay. Vereinbarungen in Indien

SkyWay. Vereinbarungen in Indien
SkyWay. Vereinbarungen in Indien

Indien, Neu-Delhi. Der Chefkonstrukteur Anatoli Yunitski und der stellvertretende Generaldirektor für Entwicklung bei der Projektierungs-Organisation SkyWay Viktor Baburin nahmen an einer offiziellen Delegation  Weißrusslands teil, die auf dem Business-Forum am 11. September 2017 die Interessen der nationalen Wirtschaft vertrat.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des Besuchs des Präsidenten der Republik Belarus Alexander Lukaschenko in Indien statt. Im Ergebnis ihrer Beteiligung am Forum unterzeichneten die Vertreter von SkyWay drei Vereinbarungen: Mit einem indischen Bundesstaat, mit einem Hafen und eine Vereinbarung im Rahmen des Programms der Entwicklung „linearer Städte“.

SkyWay. Vereinbarungen in Indien weiterlesen