Schlagwort-Archive: SkyWay Australia

SkyWay. Ein Interview mit australischen Partnern

SkyWay. Ein Interview mit australischen Partnern
SkyWay. Ein Interview mit australischen Partnern

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

innerhalb eines Jahres ist Rod Hook, der australische SkyWay-Partner, nach Minsk zurückgekehrt!

SkyWay erinnert daran, dass er das letzte Mal, als er im März vergangenen Jahres das SkyWay-Büro besuchte, in Begleitung des Vertreters der National Agency for the Safety of Australian Railways hier war. Hauptziel der Reise war es damals, dem hochrangigen Beamten die Gelegenheit zu geben, Yunitskis schienengebundene Seil-Transporttechnologie persönlich kennenzulernen, um die gemeinsamen Aktionen für die Zertifizierung in Australien weiter zu koordinieren.

Im Oktober 2017 statteten die Leiter des SkyWay Projekts Australien einen Besuch ab, während dessen eine Menge Arbeit geleistet wurde, um SkyWay in diesem Land bekannt zu machen:

Anatoliy Yunitski und Viktor Baburin hielten in Australien eine Reihe wichtiger Vorträge und Präsentationen, deren Fortsetzung der derzeitige Besuch der Direktoren des Unternehmens „SkyWay Transport Australia“ Rod Hook und Mary Uokop in Belarus war.

SkyWay. Ein Interview mit australischen Partnern weiterlesen

SkyWay. Brisbane. Australien

SkyWay. Brisbane. Australien
SkyWay. Brisbane. Australien

SkyWay Australia nimmt an der „AusRAIL PLUS 2017“, der größten Ausstellung für Verkehr in Brisbane, der Hauptstadt des Bundesstaates Queensland im Nordosten Australiens, teil.  Die Stadt liegt am Brisbane River nahe an dessen Mündung in die Korallensee.

Die große Verkehrsausstellung wird von führenden Industrieverbänden unterstützt, darunter der Australasian Railway Association (ARA), der Institution of Railway Signal Engineers (IRSE), der Railway Technical Society Australasia (RTSA) und der Rail Track Association Australia (RTAA).

Die AusRAIL PLUS findet alle 2 Jahre und zwar genau in den ungeraden Jahren, statt. In den geraden Jahren gibt es die kleinere AusRail.

AusRAIL PLUS ist eine dreitägige Großausstellung, die dieses Jahr vom 21 bis 23. November mit speziellen Plenarsitzungen und technischen Vorträgen durchgeführt wird.

SkyWay. Brisbane. Australien weiterlesen

Was macht eigentlich SkyWay Australia?

Was macht eigentlich zurzeit SkyWay Australia?
Was macht eigentlich zurzeit SkyWay Australia?

Ich hatte an dieser Stelle schon wiederholt über Rod Hook, CEO der Gesellschaft SkyWay Transport Australia, berichtet. Heute möchte ich einmal aus einem LinkedIn-Eintrag von Rod Hook vom 17. Oktober 2017 zitieren. Ich hoffe sehr, dass meine Englischkenntnisse so weit reichen, um seine Aussagen richtig wiederzugeben.

„Letzte Woche hatte Sky Way Australia das Vergnügen, Dr. Anatoli Yunitski und Victor Baburin in Australien für eine Woche zu empfangen.

Dieser Antrittsbesuch am Hauptsitz von Sky Way Australia in Adelaide, Südaustralien, war ein bedeutender Meilenstein für das Unternehmen, das seit Oktober 2015 in Betrieb ist.

Was macht eigentlich SkyWay Australia? weiterlesen

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 6

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten
SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 6.

Heute:
» Mit welchen Anteilen welcher Gesellschaft werden die Garantien der großen Ivestoren abgesichert?
» Zu welchen Bedingungen bekommen die Großinvestoren ihre Anteile?
» Wie arbeiten die Fonds „SkyWay Capital“ und „SkyWay Invest Group“ mit der Gesellschaft zusammen?
» Wer wird die Trassen bauen?
» Kann man in das Unternehmen in Australien investieren?

• • • • •

Mit welchen Anteilen welcher Gesellschaft werden die Garantien der großen Ivestoren abgesichert?
Die Großinvestoren, die die Entwicklung der Gesellschaft mitbestimmen wollen, gehen in Global Transport Investments (GTI).

Den Großinvestoren bietet man besondere Bedingungen, anders als den Kleininvestoren.

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 6 weiterlesen

Interview mit Rod Hook, Direktor SkyWay Australia

Interview mit Rod Hook, Direktor SkyWay Australia
Interview mit Rod Hook, Direktor SkyWay Australia

SkyWay Capital – die Investmentgesellschaft für den schienengebundenen Seilverkehr, führte mit dem CEO der Gesellschaft SkyWay Transport Australia ein Interview zum Stand der Entwicklung von SkyWay in Australien. Das Interview wurde bereits im März 2017 geführt, an der Aktualität seiner Aussagen hat sich aber nichts geändert.

Rod Hook ist der ehemalige Minister für Transport, Infrastruktur und Planung in South Australia. Er beteiligte sich an der Umsetzung verschiedener Projekte, einschließlich Umweltschutz.  In den letzten 10 Jahren war er für die Beaufsichtigung und den Abschluss von Projekten im Rahmen des Programms der Kapitalinvestitionen in Verkehr und Infrastruktur Australiens mit mehr als 10 Milliarden US-Dollar verantwortlich.

Interview mit Rod Hook, Direktor SkyWay Australia weiterlesen