Schlagwort-Archive: SAO „Strunnije Technologiji“

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 5

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten
SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 5.

Heute:
» In welcher Gesellschaft erwerben die Minderheitsaktionäre ihre Aktien?
» Wo kann der Investor die Satzungsdokumente finden, die korporativen Verhältnisse, die Beschreibung der Verfahrensweise oder den Text des Investitionsvertrages?
» Wenn ein Investor über den Fond der SkyWay Capital investiert, wie erfolgt seine Registrierung im Register der jeweiligen Gesellschaft?
» Wie kann man die Registrierung der Unternehmen prüfen?
» Worin besteht das Ziel der Gesellschaft?

• • • • •

In welcher Gesellschaft erwerben die Minderheitsaktionäre ihre Aktien?
Für die Minderheitsinvestoren ist es besonders attraktiv, an der „Euroasian Rail Skyway Systems Holding Limited“ und an der „Euroasian Rail Skyway Systems Holding 2 Limited“ als Aktionäre beteiligt zu sein.

Daführ gewährt man einen günstigen Diskont für Aktien, die die Investitionen absichern und Profite ermöglichen.

Für diese Menschen ist es eine hervorragende Gelegenheit, von Investitionen zu profitieren.

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 5 weiterlesen

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 1

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten
SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 1.

Heute:
» Wer gehört zur Unternehmensgruppe SkyWay?
» Wie viele Aktien besitzt die Gesellschaft „Euroasian Rail Skyway Systems Holding Limited“
» Wie viele Aktien besitzt die Gesellschaft „Euroasian Rail Skyway Systems Holding2 Limited“?

• • • • •

Wer gehört zur Unternehmensgruppe SkyWay?
Die Unternehmensgruppe SkyWay besteht aus einer Reihe von Firmen. Sie sind in der Offshore-Jurisdiktion registriert, um Steuern auf das Aktienkapital (auf das Vermögen) zu minimieren. Zugleich verspricht man sich die Vereinfachung vieler Operationen.

Das erste Unternehmen, „UniSky“, vertritt die Interessen von Anatoli Yunitski, dem Begründer des Projekts.

Das zweite ist die Gesellschaft „Global Transport Investments Inc. (GTI)“. Sie verfügt über das gesamte geistige Eigentum.

Das dritte sind die Gesellschaften „Euroasian Rail Skyway Systems Holding Limited (ERSS Holding)“ und „Euroasian Rail Skyway Systems Holding Limited II (ERSS Holding 2)“. Sie vertreten die Interessen aller Investoren.

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 1 weiterlesen

Marjina Gorka dankt SkyWay

Marjina Gorka dankt SkyWay
Marjina Gorka dankt SkyWay

Weißrussland, Puchowitschsky Rayon, Stadt Marijina Gorka. Nadeschda Kosarewa, Generaldirektorin bei der SAO „Strunnije Technologiji“, dem Projektierungs-Unternehmen von SkyWay,  erhielt als Auszeichnung der Stadt eine Urkunde.

Die Stadtverwaltung zeichnete sie aus für ihren wesentlichen Beitrag in die städtebauliche Gestaltung von Marjina Gorka und ihre aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben des Rayons.

Marjina Gorka dankt SkyWay weiterlesen

SkyWay. Projektierungsorganisation erreicht neues Qualitätsniveau

SkyWay. Projektierungsorganisation wurde zertifiziert nach STB ISO 9001-2009
SkyWay. Projektierungsorganisation wurde zertifiziert nach STB ISO 9001-2009

Mit der Zertifizierung nach der Norm STB ISO 9001-2009 erreicht SkyWay ein neues Qualitätsniveau.

Die Projektierungs-Organisation von SkyWay erhielt kürzlich dieses Qualitätszeugnis. Es bestätigt, dass das von der Gesellschaft verwendete System des Qualitäts-Managements den Forderungen des nationalen Standards der STB ISO 9001-2009 der Republik Weißrusslands entspricht.

SkyWay. Projektierungsorganisation erreicht neues Qualitätsniveau weiterlesen

Die türkische Stadt Erzurum plant mit SkyWay eine schienengebundene Seil-Trasse zum dortigen Ski-Sportzentrum

Die türkische Stadt Erzurum plant mit SkyWay eine schienengebundene Seil-Trasse zum dortigen Ski-Sportzentrum
Die türkische Stadt Erzurum plant mit SkyWay eine schienengebundene Seil-Trasse zum dortigen Ski-Sportzentrum

Erzurum, armenisch Arzen, kurdisch Erzîrom/Erzirom, ist mit etwa 762.000 Einwohnern die größte Stadt Ostanatoliens und Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Osten der Türkei. Die Stadt liegt 1.300 Kilometer östlich von Istanbul in 1.950 Metern Höhe auf einem weiten, erdbebengefährdeten Hochplateau. Die Berge im Süden von Erzurum erreichen mit mehreren Gipfeln über 3.100 Meter Höhe.

Kürzlich fand bei SkyWay ein Arbeitstreffen mit einer Delegation aus der türkischen Stadt Erzurum statt. Die Delegation stand unter der persönlichen Leitung des Generalsekretärs der Stadtverwaltung.

Die türkische Stadt Erzurum plant mit SkyWay eine schienengebundene Seil-Trasse zum dortigen Ski-Sportzentrum weiterlesen

News aus der internationalen SkyWay-Fernsehkonferenz vom 20. Mai 2017

Was uns die SkyWay-Fernsehkonferenz vom 20. Mai 2017 gebracht hat
Was uns die SkyWay-Fernsehkonferenz vom 20. Mai 2017 gebracht hat

Am 20. Mai 2017 gab es eine neue internationale Fernseh-Direktübertragung von SkyWay mit interessanten Nachrichten und aktuellen Informationen zum Projekt. Wir hörten Berichte über die erste SkyWay Konferenz in Italien, Details zum EcoFest in Minsk und vieles Weitere. Leider wurde die Sendung nur in Russisch ausgestrahlt. Eine simultane Übersetzung in Englisch oder Deutsch bzw. entsprechende Untertitel wurden nicht angeboten. Deshalb hier nur das Wichtigste in aller Kürze.

News aus der internationalen SkyWay-Fernsehkonferenz vom 20. Mai 2017 weiterlesen

SkyWay News aus der sibirischen Republik Burjatien

Skyway News aus der sibirischen Republik Burjatien
Skyway News aus der sibirischen Republik Burjatien

Burjatien ist eine Republik Russlands, die an der Grenze zur Mongolei liegt. Sie umfasst das Ostufer des Baikalsees und reicht bis zum Jablonowygebirge. Die Republik Burjatien hat knapp 1 Million Einwohner und ist mit 2,8 Einwohnern/km² dünn besiedelt.

Jetzt wurde erstmalig das Protokoll einer Beratung bei der Führung der Republik Burjatien veröffentlicht, an der Mitarbeiter der SAO „Strunnije Technologiji“ von SkyWay teilnahmen. Unter anderem enthält es eine Empfehlung der SAO „Strunnije Technologiji“, gemeinsam einen Business-Plan für den Bau einer innovativen Transport-Trasse von SkyWay zur Beförderung der Kohle vom Tagebau Burjatiens zum Gusinoosjorskaja Wärmekraftwerk (GRES) zu erstellen.

SkyWay News aus der sibirischen Republik Burjatien weiterlesen