Schlagwort-Archive: SAO „Strunnije Technologiji“

SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere

SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere
SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Bekanntlich ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft des Jahres 2018 bereits in der Vorrunde als Gruppenletzter ausgeschieden. Einer meiner Bekannten brachte es auf den Punkt: „Man hat die Jungs gewogen und für zu leicht für solch ein Turnier befunden…“

In einer Nachricht zum schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) schreibt SkyWay:

„Nein, wir wollen nicht vom Sport profitieren, der heute alle Menschen bewegt. Aber wie kann man sonst den Übergang aus einer leichten Gewichtsklasse in eine schwere beschreiben?

SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere weiterlesen

SkyWay. Neue Ausrüstung für das Testen auf Prüfständen

SkyWay. Neue Ausrüstung für das Testen auf Prüfständen
SkyWay. Neue Ausrüstung für das Testen auf Prüfständen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Es ist Testzeit bei SkyWay. Vorbei die Phasen der Projektentwicklung, in der die Skeptiker von der Machbarkeit, der Umweltfreundlichkeit, der wirtschaftlichen Attraktivität und sogar dem wissenschaftlichem Charakter überzeugt werden mussten.

Jetzt ist es an der Zeit, die Elemente der SkyWay-Technologie in Vorbereitung auf den Praxisbetrieb zu testen. Unter Laborbedingungen werden die typischerweise zu erwartenden äußeren Einflüsse simuliert, die den Bedingungen für den praktischen Betrieb des schienengebundenen Seilverkehrs (String Transport),  einschließlich der zyklischen Belastungen und der Funktion der Konstruktionselemente, entsprechen.

SkyWay. Neue Ausrüstung für das Testen auf Prüfständen weiterlesen

SkyWay. Anatoli Yunitski über Komfort als Wissenschaft

SkyWay. Anatoli Yunitski über Komfort als Wissenschaft
SkyWay. Anatoli Yunitski über Komfort als Wissenschaft

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay macht auf ein Videointerview mit Anatoli Yunitski aufmerksam, in dem er sich über einige Aspekte von SkyWay äußert, die sonst selten zur Sprachen kommen.

Yunitski spricht über seine Vision für die Entwicklung des Projekts, nicht nur als Generalkonstrukteur der SAO „Strunnije Technologiji“, sondern auch als erfolgreicher Unternehmer und Präsident der SkyWay Group.

Und Anatoli Yunitski hat eine kleine angenehme Überraschung für alle parat.

SkyWay. Anatoli Yunitski über Komfort als Wissenschaft weiterlesen

SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft

SkyWay. Crowdinvesting - ein Finanzinstrument der Zukunft
SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Crowdinvesting ist den SkyWay-Investoren ein Begriff. Dieses alternative Finanzinstrument, das Unternehmen helfen soll, das notwendige Kapital für die Umsetzung von Ideen zu sammeln, hat viele offensichtliche Vorteile.

Über diese Vorteile, sowie über die Entwicklung von Kryptowährungen, alternativen Standorten für die Finanzierung und Dezentralisierung der Wirtschaft wurde kürzlich auch laut gesprochen. Der Staat zeigt Interesse am Thema. Sowohl im Ausland, als auch in Russland und Weißrussland suchen Gesetzgeber nach Ansätzen, um eine völlig neue unerforschte Richtung zu regulieren.

Warum SkyWay Crowdinvesting betreiben muss und warum es ein Finanzinstrument der Zukunft ist lesen Sie in einem Artikel des belarussischen Finanzportals Myfin.

Hier eine gekürzte Zusammenfassung dieses Artikels in Deutsch:

SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft weiterlesen

SkyWay. Innovationen in Aktion

SkyWay. Innovationen in Aktion
SkyWay. Innovationen in Aktion

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am 29. Mai 2018 wurde in Minsk das Weißrussische Industrie-Forum eröffnet. Durch dieses Forum sollen die Betriebe und Organisationen der Republik Weißrussland bei der Lösung ihrer Aufgaben unterstützt werden.  Im Mittelpunkt steht die erweiterte Produktion von konkurrenzfähigen Produkten für den Binnen- und Außenmarkt und die Einführung von Maschinen der Hochtechnologie, sowie um den Ausbau der internationalen Zusammenarbeit und die Vermittlung von Investitionen in die Industrie der Republik Belarus.

Auf diesem Forum gab es auch eine Sitzung der Sektion des 21. internationalen wissenschaftlich-praktischen Symposiums „Technologien, Maschinen und Qualität“. Alexander Woilenko, der stellvertretende Generaldirektor für die organisatorische Entwicklung der SAO „Strunnije Technologiji“, hielt hier einen Vortrag zum Thema „Erfahrungen bei der Einführung der Technologien der Industrie 4.0 auf der Basis der Plattform 3D Experience“.

SkyWay. Innovationen in Aktion weiterlesen

SkyWay. Yunitski beantragt Eintragung in das Verkehrs-Gesetz

SkyWay. Yunitski beantragt Eintragung in das Verkehrs-Gesetz
SkyWay. Yunitski beantragt Eintragung in das Verkehrs-Gesetz

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

In einem Schreiben vom 23. Mai 2018 an Igor Schunewitsch, den Innenminister der Republik Weißrussland, stellte Anatoli Yunitski, der Autor des Konzepts des schienengebundenen Seil-Verkehrs (String-Verkehr) und Chefkonstrukteur der SAO „Strunnije Technologiji“ den Antrag , den schienengebundenen Seil-Verkehr in das Gesetz über den Straßenverkehr der Republik Belarus einzutragen.

Anatoli Yunitski stellte darin fest, dass das System des schienengebundenen Seil-Verkehrs bereits existiert und die ersten Muster des Rollmaterials, der Yuni-Bus und das Yuni-Bike, schon zertifiziert und einsatzbereit sind, um im Verkehrssystem des Landes genutzt zu werden.

SkyWay stellte den russischen Text allen Interessenten im Internet zur Verfügung, aus denen ich im Folgenden zitiere:

SkyWay. Yunitski beantragt Eintragung in das Verkehrs-Gesetz weiterlesen

SkyWay. Die Zukunft ist jetzt. Nachrichtensender RT dreht.

SkyWay. Die Zukunft ist jetzt. Nachrichtensender RT dreht.
SkyWay. Die Zukunft ist jetzt. Nachrichtensender RT dreht.

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am Samstag, den 19. Mai 2018, besuchte ein Kamerateam der Dokumentar-Folge „The Future is Now” die Versuchsproduktion der SAO „Strunnije Technologiji“.

Gedreht wurde ein Film für das russische informative Fernsehprogramm „RT“, das in mehreren Sprachen weltweit übertragen wird. Der einheitliche Titel dieser Sendereihe bedeutet „Die Zukunft ist heute“. Es stellt sehr bildhaft den Hauptgedanken dar, denn es handelt von komplizierten Technologien, die in absehbarer Zukunft das Leben der Menschheit gründlich verändern werden. So jedenfalls denken die Autoren.

SkyWay. Die Zukunft ist jetzt. Nachrichtensender RT dreht. weiterlesen