Schlagwort-Archive: Ökologie

SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems

SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems
SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems

Am 12. November 2017 habe ich bereits über die Ausstellung eines Zertifikats berichtet, das bestätigt, dass das ökologische Managementsystem von SkyWay den Anforderungen des internationalen Standards der australischen Gesellschaft SAI Global an SkyWay Technologies Co. entspricht.

Anfang dieses Jahres hatte die Verwaltung des Unternehmens SkyWay beschlossen, ein ökologisches Managementsystem im SkyWay EcoTechnoPark nach den Anforderungen der ISO 14001:2015 einzuführen. Diese Entscheidung basierte auf dem Hauptziel des SkyWay-Programms – der Schaffung eines umweltfreundlichen und sicheren globalen, hocheffizienten Transport- und Kommunikationsnetzes der zweiten Ebene .

SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems weiterlesen

SkyWay. Der EcoTechnoPark. Eine ökologische Komponente

SkyWay. Der EcoTechnoPark. Eine ökologische Komponente
SkyWay. Der EcoTechnoPark. Eine ökologische Komponente

SkyWay ist mehr als ein Hochbahnsystem. Entsprechend den Ideen und Vorstellungen seines Gründers hat der schienengebundene Seil-Transport von Yunitski eine besonders starke ökologische Komponente.

Hier ein Interview mit dem stellvertretenden Generaldirektor für Agrar- und Biotechnologie bei SkyWay Technologies, Vasily Pavlovskiy, in welchem er über die Arbeit seiner Abteilung spricht.

Die Erzeugung von Humus aus belorussischen Torf und Kohle, die Begrünung von Dächern, erhöhte Saatbeete und vieles mehr soll künftig die Möglichkeit einer umfassenden Rekultivierung und Erschließung von Territorien während der Verlegung von SkyWay-Transportwegen sicherstellen. Ziel ist es, immer einen gesunden, fruchtbaren Boden, ökologisch saubere Lebensmittel und saubere Luft an SkyWay-Standorten zu hinterlassen.

SkyWay. Der EcoTechnoPark. Eine ökologische Komponente weiterlesen