Schlagwort-Archive: Luftverschmutzung

SkyWay. Weil wir alle saubere Luft atmen wollen

SkyWay. Weil wir saubere Luft atmen wollen
SkyWay. Weil wir saubere Luft atmen wollen

Eine Milliarde EUR für saubere Luft versprach die deutsche Kanzlerin diese Woche den Kommunen und will somit Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Deutschland verhindern. Davon sollen 350 Millionen EUR in die Elektrifizierung des öffentlichen Verkehrs gehen, 150 Millionen EUR sind für die Nachrüstung von Dieselbussen gedacht und 500 Millionen sollen in digitalisierte Verkehrsleitsysteme investiert werden, damit Autos flüssiger durch die Städte kommen.

Die Frage sei an dieser Stelle schon vorab gestattet, ob der Straßenverkehr und insbesondere die Dieselfahrzeuge der Privatpersonen, wirklich die Hauptverursacher der Feinstaubbelastungen in den Städten sind. Zweifel sind durchaus angebracht.

Seit langem weisen Messstationen an großen Straßen deutscher Städte viel zu hohe krankmachende Feinstaubwerte auf. Luftverschmutzung also aller Orten. Fahrverbote seien verhältnismäßig zur Lösung dieser Probleme, urteilten Richter in Düsseldorf und Stuttgart. Autobauer wie Volkswagen, Daimler, BMW, Opel und Ford wollen sich im Kampf gegen die hohen Feinstaubwerte finanziell beteiligen, PSA, Toyota, Renault lehnen das ab.

SkyWay. Weil wir alle saubere Luft atmen wollen weiterlesen

SkyWay. Die Städte der Welt ersticken im Verkehr. Wir müssen SkyWay bauen

SkyWay. Die Städte der Welt ersticken im Verkehr. Wir müssen SkyWay bauen
SkyWay. Die Städte der Welt ersticken im Verkehr. Wir müssen SkyWay bauen

Luftverschmutzung wird von einer Reihe verschiedener Faktoren verursacht. Die von Menschen verursachte Luftverschmutzung zeigt sich seit langem durch Smog, sauren Regen und gesundheitliche Probleme durch das Einatmen verpesteter Luft.

Zu den Hauptursachen der Luftverschmutzung gehören Abgase von Verbrennungsmotoren. Autos, LKWs, Flugzeuge und andere Fahrzeuge und Maschinen mit Verbrennungsmotor stoßen Abgase aus, die u.a. Kohlenmonoxid und Stickstoffoxid enthalten. Durch die Vielzahl der Verbrennungsmotoren entsteht in Großstädten eine Dunstglocke (Smog) über der Stadt, die beim Einatmen Gesundheitsprobleme verursacht und die Ozonschicht der Erde angreift.

Schätzungen zufolge geht mehr als ein Viertel aller Treibhausgasemissionen auf den Verkehr zurück. Das Problem wird vor allem in den Städten immer dramatischer, denn die Städte der Welt ersticken förmlich im Würgegriff des Verkehrs.

SkyWay. Die Städte der Welt ersticken im Verkehr. Wir müssen SkyWay bauen weiterlesen