Schlagwort-Archive: Europäisches Hochgeschwindigkeitsschienennetz

SkyWay und das EU-Hochgeschwindigkeitsnetz

SkyWay und das EU-Hochgeschwindigkeitsnetz
SkyWay und das EU-Hochgeschwindigkeitsnetz

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

„Teuer“, „Ineffizient“, „ohne langfristigen Plan“ – so lautet das vernichtende Fazit des Europäischen Rechnungshofs über den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecken in Europa mit dem Titel „Europäisches Hochgeschwindigkeitsschienennetz: keine Realität, sondern ein ineffizienter Flickenteppich“.

Insgesamt wurden zehn inländische Strecken in Spanien, Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Portugal und vier grenzüberschreitende Verbindungen untersucht, wobei festgestellt wurde, dass zudem die Strecken der einzelnen Mitgliedstaaten nur unzureichend miteinander verbunden sind.

Der Europäische Rechnungshof hatte schon 2010 die Verantwortlichen aufgefordert, „unverzüglich Maßnahmen zu ergreifen, um die technischen, administrativen und sonstigen Hindernisse zu beseitigen, die der Interoperabilität im Schienenverkehr entgegenstehen“. Bis heute sind diese Hindernisse nicht beseitigt.

SkyWay und das EU-Hochgeschwindigkeitsnetz weiterlesen