Schlagwort-Archive: Anatoli Yunitski

SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit.

SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit.
SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit.

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

das folgende SkyWay Video vom Mai 2017 möchte ich Euch nicht vorenthalten. Es geht um das Verhältnis zwischen Internationalem Eisenbahnverband und SkyWay. Auch wenn in der Zwischenzeit 8 Monate vergangen sind, ist das Video aktuell wie damals.

Der Koordinator für Standardisierung des Internationalen Eisenbahnverbandes, Vitautas Kinderis, sprach in einem ausführlichen Video-Interview über das Verhältnis zwischen Ost und West bei der Entwicklung des Transports auf dem Planeten.

„Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit“ – so lautete die kurze Einschätzung von SkyWay durch den Ehrengast der internationalen Organisation. Das SkyWay Video erzählt über Geiseln und Marktregeln im Leben auf dem Planeten Erde sowie über die Aussichten für die SkyWay-Technologiezertifizierung aus damaliger Sicht. In der Zwischenzeit wissen wir, das SkyWay die Zertifizierungen seines Rollmaterials erfolgreich abgeschlossen hat.

SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit. weiterlesen

SkyWay. Kalender 2018

SkyWay. Kalender 2018
SkyWay. Kalender 2018

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Anatoli Yunitsky, Generalkonstrukteur und Präsident der SkyWay Group veröffentlichte auf seiner Website yunitskiy.com einen SkyWay-Kalender für das Jahr 2018, den die SkyWay Planungs- und Projektierungsorganisation SAO „Strunnije Technologiji“ erstellt hat.

Den Downloadlink als PDF-Datei gibt es für Interessierte hier.

SkyWay. Kalender 2018 weiterlesen

SkyWay. Mitarbeiter-Versammlung der Projektierungs-Organisation

SkyWay. Mitarbeiter-Versammlung der Projektierungs-Organisation
SkyWay. Mitarbeiter-Versammlung der Projektierungs-Organisation

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Zum Abschluss des Jahres 2017 wertete die Geschäftsführung der SAO „Strunnije Technologiji“ die Ergebnisse der Arbeit aus. Anatoli Yunitski, der Chefkonstrukteur, und Nadeschda Kosareva, die Generaldirektorin, sprachen zu den Fachleuten der Konstruktions-Büros und der Experimentier-Produktion, deren Zahl in den vergangenen 12 Monaten von 230 auf 430 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestiegen ist.

SkyWay. Mitarbeiter-Versammlung der Projektierungs-Organisation weiterlesen

SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb

SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb
SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

das Test- und Demonstrationszentrum der SkyWay-Technologie, der EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk in Weißrussland, hat die Inbetriebnahme erfolgreich bestanden. Damit wurde der erste SkyWay Start-up-Komplex EcoTechnoPark in Betrieb genommen.

Im Beschluss Nr. 4255 vom 22. Dezember 2017 heißt es dazu:

«…   1. Das Vorhaben „Bau des Produktions-Objekts für die Errichtung eines EcoTechnoParks für Verkehrs-Systeme und die Entwicklung des geschäftlichen Tourismus (*) auf dem Gelände des Asphalt-und Beton-Werks für die Projektierung, Reparatur und den Straßenbau „Minskobldorstroj“, das von der SAO „Strunnije Technologiji“ ungenehmigt errichtet worden ist, ist in Betrieb zu nehmen:

SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb weiterlesen

SkyWay. Über die Generaldirektorin Nadeschda Kosareva

SkyWay. Über Nadezhda Kosareva, Generaldirektorin
SkyWay. Über Nadezhda Kosareva, Generaldirektorin

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

vor einigen Tagen erschien im belarussischen Medienraum eine weitere bahnbrechende Publikation über SkyWay Technologies Co.

Die Zeitschrift „Женский журнал“ („Zhenskiy Zhurnal“, „Women’s Journal“, „Frauenzeitschrift“) hat ein großes Interview (auf Russisch) mit der Generaldirektorin der Projektorganisation von SkyWay, Nadeschda Kosareva, geführt.

„Wie ist es möglich, einen Panzerübungsplatz in ein Testzentrum zu verwandeln und Hunderte von Ingenieuren zu managen, ohne den Charme zu verlieren?“ Das war das zentrale Gesprächsthema, das die Redaktion formuliert hat.

SkyWay. Über die Generaldirektorin Nadeschda Kosareva weiterlesen

SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie

SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie
SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

vor zwei Jahrhunderten wurde die Erfindung der Dampflokomotive zur Krone des technischen Denkens. Damit begann die zweite technologische Etappe.

Mit der Erfindung der Dampflokomotive wurde der Lebensrhythmus auf ein neues Level gehoben. Die Bewegung der Geschwindigkeit hatte sichtbare Konturen erhalten.

Dampflokomotiven waren auch die Träger der nunmehr einsetzenden rasanten Entwicklung der Transporttechnik.

In den Anfangsjahren des Automobils waren asphaltierte Straßen die Ausnahme, so dass alle Kraftfahrzeuge eine hohe Bodenfreiheit aufweisen mussten. Diesen ersten „Geländewagen“ waren bereits Vertreter der vierten technologischen Etappe, mit der die Ära des Verbrennungsmotors begann.

Bald stellte Henry Ford seinen Ford T auf das Transportband. Nun war das Auto kein Luxus mehr, sondern ein Fortbewegungsmittel.

Dann kam das Flugzeug der Gebrüder Wright und der erste Flug eines Mannes in einem Apparat, der schwerer war als Luft. Der Traum der Menschheit, wie ein Vogel zu fliegen, wurde wahr.

Und heutzutage?

SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie weiterlesen