SkyWay aktuell

SkyWay aktuell
SkyWay aktuell

Liebe Partner und Freunde,

SkyWay entwickelt sich rasant in der Welt.  Im Folgenden eine Auswahl neuer Nachrichten des Unternehmens. Informiere Dich über die ganze atemberaubende Entwicklung auf der offiziellen Website von SkyWay Capital.

Am Abend des 26. Dezember 2018 geht das Projekt SkyWay in die nächste Etappe seiner Entwicklung über. Es ist die 13. von insgesamt 15 Entwicklungsetappen.
Versäume nicht, noch zu den günstigen Bedingungen der 12 Etappe zu investieren. 

11.12.2018: Anatoli Yunitski wurde in Bratislava feierlich mit dem slowakischen Internationalen Friedenspreis geehrt. Preisträger sind Menschen, die einen bedeutenden Beitrag zum Frieden geleistet haben, zur Verbesserung des menschlichen Lebens, zur Sicherheit durch Gewaltlosigkeit und der allseitigen Entwicklung der Zivilisation – für die Menschheit, für einzelne Nationen und Länder in der ganzen Welt. Der Preis wird seit 2015 verliehen. 

Gestalte Deine Zukunft! Registriere Dich jetzt bei SWC!
Gestalte Deine Zukunft! Registriere Dich jetzt bei SWC!

05.12.2018: Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum, der Kronprinz von Dubai, hat sich während seines Besuchs bei der Verwaltung für Verkehr und Straßen in Dubai mit der Skyway-Technologie vertraut gemacht. 
Mattar Al Thayer, der Leiter der Verwaltung, schilderte ihm die Vorteile des Schienengebundenen Seilverkehrs.

29.11.2018: Eine Delegation von Politikern und Geschäftsleuten aus Brasilien besucht die Projektierungsorganisation von SkyWay. Ihr Ziel ist es zu prüfen, ob die Technologie von SkyWay für die Verkehrsinfrastruktur des Staates Parana geeignet ist. Es geht um den Bau einer Verkehrstrasse von 1.000 km Länge.

28.11.2018: Claudio Alexandro Solla Suares, ein einflussreicher Geschäftsmann, Pastor, Fernsehmoderator und als Politiker Präsidentschaftskandidat in Peru besichtigte im Juli 2018 den EcoTechnoPark von SkyWay. Um das Projekt Nueva Lima, den Aufbau einer umweltfreundlichen und technologischen Stadt voranzutreiben, sandte er Fachleute seines Landes, die die technische Realisierbarkeit des Projektes unter Einbeziehung des Schienengebundenen Seilverkehrs einschätzen sollen.

23.11.2018: 
SkyWay veröffentlichte das erste Video über die große Baustelle in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

15.11.2018: Korrespondenten des japanischen Fernsehsenders TV Tokyo Corporation besuchten die Projektierungsorganisation von SkyWay um über den Schienengebundenen Seilverkehr und die dazu gehörige Infrastruktur zu berichten.

Gestalte Deine Zukunft! Registriere Dich jetzt bei SWC!
Gestalte Deine Zukunft! Registriere Dich jetzt bei SWC!