SkyWay. Ein alternatives Konzept

SkyWay. "Seil Transport Systeme: Auf der Erde und im Weltall" Teil 1
SkyWay. „Seil Transport Systeme: Auf der Erde und im Weltall“ Teil 1

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

die schienengebundenen Seiltransportsysteme von SkyWay sind ein Gesamtkonzept als Alternative zu den bestehenden Verkehrsträgern.

SkyWay News Service startet eine Reihe von kurzen wissenschaftlichen Lehrfilmen über die Monographie „String Transport Systems: on Earth and in Space“ („Schienengebundene Verkehrssysteme: Auf der Erde und im Weltraum) ihres Erfinders, des Ingenieurs und Wissenschaftlers Anatoli Yunitski.

In der Monographie erläutert SkyWay detailliert die Theorie, den Entwicklungsstand, die Forschungsergebnisse des Hochgeschwindigkeitstransports über der Erde, dessen Bewegung auf einer Seil-Gleisstruktur ausgeführt wird, und den Weltraum-Verkehr ohne Raketen „General Planetary Vehicle“ (GPV).

Die Hauptaufgabe dieser Filme besteht darin, dem Publikum die technologischen Grundprinzipien, die in der Innovation des Transportsystems von Anatoli Yunitski liegen, in der einfachsten, verständlichsten und informativsten Form zu erklären.

In der Debüt-Veröffentlichung geht es um das allgemeine Konzept der Seil-Transportsysteme, die vom Autor der Monographie als Alternative zu den bestehenden Verkehrsträgern betrachtet werden.

Wer will, der verfolgt das Video in der Originalsprache Russisch bzw. mit Untertexten in Englisch oder liest den Text in deutscher Übersetzung unter dem Video.

SkyWay. Ein alternatives Konzept weiterlesen

SkyWay. Über Industrie 4.0 und die “Schienengebundenen Seiltechnologien“

SkyWay. Über Industrie 4.0 und die “Schienengebundenen Seiltechnologien"
SkyWay. Über Industrie 4.0 und die “Schienengebundenen Seiltechnologien“

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

die Informationstechnologien veränderten spürbar unsere Lebensinhalte. Das letzte halbe Jahrhundert veränderte alles, von den alltäglichen Einkäufen bis zur Arbeit im Büro und bei der Produktion. Solche Veränderungen erfordern neue Formen der Produktion.

Heute verbindet sich die materielle Welt mit der virtuellen. Man arbeitet mit neuen Verfahren an Projekten, Zeichnungen und Produktionsmitteln. Die Entwicklung, das Design, die Produktion und der Service werden zu einer einheitlichen Kette durch die Nutzung der Informationstechnologien. Das nennen wir „Industrie 4.0“.

Den Begriff „Industrie 4.0“ prägte man auf einer Industrieausstellung in Hannover im Jahre 2011. Die deutsche Regierung verwies auf die massenhafte Nutzung der Rechenressourcen für die Produktion.

Die Grundlagen der „Industrie 4.0“ bestehen in der Nutzung des Internets der Dinge, der Sammlung aller notwendigen Daten über die technischen Prozesse, die intellektuelle technische Unterstützung und die Überweisung der Verwaltung an die Elektronik. Quelle: gazeta.ru

SkyWay. Über Industrie 4.0 und die “Schienengebundenen Seiltechnologien“ weiterlesen

Jing-Jin-Ji. Mega-City für 130 Millionen Menschen

Jing-Jin-Ji. Mega-City für 130 Millionen Menschen
Jing-Jin-Ji. Mega-City für 130 Millionen Menschen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay konzentriert sich 2018 auf den asiatischen Markt, vor allem auf Indien und Indonesien. Aber auch der chinesische Markt ist überaus lukrativ. In Asien schlägt das Herz der Wirtschaft. Insofern dürfen wir gespannt sein, was SkyWay den Investoren im Jahr 2018 bringt.

Beispiel China:
Geschätzte 23 Millionen Menschen zählt Chinas Metropole Beijing (Peking) und platzt damit aus allen Nähten. Mehr geht nicht. Seit geraumer Zeit plant die chinesische Zentralregierung, Beijing mit zwei seiner Nachbarregionen zu verschmelzen und damit die größte Metropole der Welt zu schaffen. Etwa 130 Millionen Menschen werden hier bis 2030 wohnen, etwa so viele wie in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen zusammen.

Die Gesamtfläche soll etwa 216.000 Quadratkilometer betragen. Zum Vergleich: Das ist etwa zwei Drittel so groß wie Deutschland, etwa doppelt so groß wie Südkorea, 5x so groß wie die Schweiz bzw. fast so groß wie Österreich, Ungarn und die Slowakei zusammen.

Der Name der Mega-City: Jing-Jin-Ji. Er ist ist ein Kürzel aus den Städtenamen Beijing, Tianjin und dem historischen Namen für die Provinz Hebei, „Ji„. Beijing wird das Kernzentrum des Molochs sein.

Jing-Jin-Ji. Mega-City für 130 Millionen Menschen weiterlesen

SkyWay. Kirill Badulin über die Entwicklung von SkyWay 2017

SkyWay. Kirill Badulin über die Entwicklung von SkyWay 2017
SkyWay. Kirill Badulin über die Entwicklung von SkyWay 2017

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay bot Ende des letzten Jahres ein Interview mit Kirill Badulin, Abteilungsleiter für adressierte Projekte bei der SAO „Strunnije Technologiji“, der die Aktivitäten der Projektierungsorganisation von SkyWay für das Jahr 2017 zusammenfasste.

Während des Gespräches mit Michail Kirichenko, dem Leiter des SkyWay-Nachrichtendienstes, sprach Kirill Badulin über die internationale Entwicklungsrichtung bei der Projektierungsorganisation, die Ausstellungsaktivitäten, die Entwicklung von Struktureinheiten und über die unmittelbaren Aussichten und Prioritätsausrichtungen des gezielten Aufbaus von SkyWay-Transportsystemen.

„…. für das Jahr 2017 haben wir etwa 20 verschiedene Verträge unterzeichnet. Etwa 50 ausländische Delegationen besuchten SkyWay Technologies Co. und wir arbeiten mit mehreren Dutzend Firmen aus verschiedenen Regionen der Welt zusammen. Jetzt sind wir so weit, dass wir nicht mehr alle Projekte bearbeiten, sondern diejenigen mit hoher Priorität auswählen.“ – betonte Kirill Badulin.

SkyWay. Kirill Badulin über die Entwicklung von SkyWay 2017 weiterlesen

SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit.

SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit.
SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit.

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

das folgende SkyWay Video vom Mai 2017 möchte ich Euch nicht vorenthalten. Es geht um das Verhältnis zwischen Internationalem Eisenbahnverband und SkyWay. Auch wenn in der Zwischenzeit 8 Monate vergangen sind, ist das Video aktuell wie damals.

Der Koordinator für Standardisierung des Internationalen Eisenbahnverbandes, Vitautas Kinderis, sprach in einem ausführlichen Video-Interview über das Verhältnis zwischen Ost und West bei der Entwicklung des Transports auf dem Planeten.

„Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit“ – so lautete die kurze Einschätzung von SkyWay durch den Ehrengast der internationalen Organisation. Das SkyWay Video erzählt über Geiseln und Marktregeln im Leben auf dem Planeten Erde sowie über die Aussichten für die SkyWay-Technologiezertifizierung aus damaliger Sicht. In der Zwischenzeit wissen wir, das SkyWay die Zertifizierungen seines Rollmaterials erfolgreich abgeschlossen hat.

SkyWay. Ein neues Konzept für das Überleben der Menschheit. weiterlesen

SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4

SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4
SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Unser heutiger Führer durch die Welt der innovativen Transporttechnologie ist wieder Alexander Sinkevich, Leiter des technologischen Büros für Sonderkonstruktionen der Pilotproduktionsstätte bei SkyWay. Der Ingenieur informiert über die neue Hightech-Ausrüstung, die Entstehungsprozesse, die Teamarbeit und innovative Lösungsansätze für komplexe Produktionsprobleme.

Zum Inhalt des Videos:

SkyWay. Die Pilot-Produktionsanlage. Teil 4 weiterlesen

SkyWay. Die nächsten Internationalen Konferenzen

SkyWay. Die nächsten Internationalen Konferenzen
SkyWay. Die nächsten Internationalen Konferenzen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay Capital hat die nächsten Termine für Internationale Konferenzen bekannt gegeben und lädt alle Investoren und Partner zu diesen Veranstaltungen ein.

Du erfährst auf diesen Konferenzen die aktuellen Nachrichten über das SkyWay Projekt. Du triffst auf europäische Leader von SKY WAY CAPITAL, sowie auf die Vorstandsmitglieder, die Dir gerne ihre erfolgreichen Erfahrungen im Geschäftsaufbau übermitteln.

Auf diesen Konferenzen werden die Ergebnisse des Jahres 2017 ausgewertet sowie die weiteren Aufgaben für das Jahr 2018 erläutert und die Perspektiven für die Entwicklung der Gesellschaft dargestellt.

Bleib also nah dran am Geschehen! Nutze die Gelegenheit, die Atmosphäre dieser Veranstaltung mit prominenten Persönlichkeiten von SkyWay zu erleben, Fragen zu stellen, Antworten aus erster Hand zu erhalten und über die nächsten Ereignisse von SkyWay direkt informiert zu werden!

Die nächsten Veranstaltungen sind:

SkyWay. Die nächsten Internationalen Konferenzen weiterlesen

Info-Blog