SkyWay und die Dampflokomotive 18 201. Alles hat seine Zeit

SkyWay und die Dampflokomotive 18 201. Alles hat seine Zeit
SkyWay und die Dampflokomotive 18 201. Alles hat seine Zeit

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

seht Euch das obige Bild noch einmal an. Da steht sie nun, die legendäre Schnellzuglokomotive 18 201, insgesamt 25 m lang, 180 t schwer und der Stolz der Deutschen Reichsbahn der früheren DDR.

Die riesige Ausnahmelokomotive trat vor wenigen Tagen am 11. August 2018 ihre letzte Reise als Sonderzug von Leipzig zur Hanse Sail nach Warnemünde an. Wie früher bei vielen Eisenbahn-Events und Dampfloktreffen im ganzen Land, war sie ein vorerst letztes Mal der absolute Star.

1961 im Reichsbahnausbesserungswerk in Meiningen aus drei Maschinen zusammengebaut wurde, geht sie nun in Rente und irgendwann wird sie vielleicht zum fahrenden Museum. Doch erst einmal läuft jetzt der TÜV aus und ein neuer würde stolze 750.000 EUR kosten. Zu viel wohl für die heutigen Besitzer.

SkyWay und die Dampflokomotive 18 201. Alles hat seine Zeit weiterlesen

Der Güterverkehr mit SkyWay-Technologie

Der Güterverkehr mit SkyWay-Technologie
Der Güterverkehr mit SkyWay-Technologie

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay stellt ein neues Video zum Gütertransport mit der Technologie des schienengebundenen Seilverkehrs (String Transport) zur Verfügung.

SkyWay ist ein Verkehrssystem mit einer Vielzahl einzigartiger und logistischer Lösungen. Der Gütertransport dient der Beförderung von Stückgut, loser Fracht, Flüssigkeiten und Spezialgütern auf Entfernungen von 1.000 km und weiter mit Geschwindigkeiten bis 150 km/h. Das Transportvolumen liegt bei 200 Millionen Tonnen im Jahr.

Die leichte Trasse zeichnet sich durch hohe Festigkeit aus. Im Vergleich mit traditionellen Verkehrssystemen baut SkyWay seine Trassen mit einem um den Faktor 8 gesenkten Materialaufwand.

Der Güterverkehr mit SkyWay-Technologie weiterlesen

Die Transportinfrastruktur des städtischen Personenverkehrs mit SkyWay-Technologie

Die Transportinfrastruktur des städtischen Personenverkehrs mit SkyWay-Technologie
Die Transportinfrastruktur des städtischen Personenverkehrs mit SkyWay-Technologie

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay Technologies Co. verfügt mittlerweile über mehrere unterschiedliche Typen seines rollenden Materials für den schienengebundenen Seilverkehr (String Transport). Die Fahrzeuge wurden konstruiert und designet für unterschiedliche Einsatzzwecke im städtischen Personenverkehr.

SkyWay bietet einer Stadt komplexe Lösungen an:

    • Eine leichte Trasse für Parkanlagen und Erholungsgebiete
    • Eine Vorort-Trasse für die Verbindung mit Satelliten-Städten
    • Eine ÖPNV-Trasse für innerstädtischen Verkehr

Die Transportinfrastruktur des städtischen Personenverkehrs mit SkyWay-Technologie weiterlesen

SkyWay. Ist es an der Zeit, „Auf Wiedersehen“ zu sagen?

SkyWay. Ist es an der Zeit, "Auf Wiedersehen" zu sagen?
SkyWay. Ist es an der Zeit, „Auf Wiedersehen“ zu sagen?

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Könnte es sein, dass man den Bogen überspannt hat und nun zurückrudert, um zu retten, was zu retten ist?
Es sieht ganz danach aus…

Als was hat man Anatoli Yunitski in den letzten Jahren nicht alles öffentlich beschimpft, verunglimpft und verleumdet: Russischer Spion, internationaler Betrüger, Alkoholiker, Verbrecher, Erfinder mit zweideutigem Ruf sind nur einige dieser Beleidigungen. Erheblicher öffentlicher Druck wurde gegen ihn und sein Unternehmen aufgebaut, Gerichtsverfahren eingeleitet und wieder eingestellt. Ätzende Artikel erschienen, mit denen die Öffentlichkeit gegen SkyWay und seinen Erfinder aufgeputscht wurde.

SkyWay. Ist es an der Zeit, „Auf Wiedersehen“ zu sagen? weiterlesen

SkyWay. Vom Wert einer Marke

SkyWay. Vom Wert einer Marke
SkyWay. Vom Wert einer Marke

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens, zunehmend aber auch Unternehmen selbst,  werden von Marken (englisch brands) gekennzeichnet. Marken stehen für die Qualität eines Unternehmens und zählen ebenso wie Patente zu dessen geistigem Eigentum.

Der Wert eines Unternehmens besteht nicht nur aus dem Umsatz, den Firmenimmobilien, dem Mitarbeiter-Potenzial und Patenten, sondern auch aus dem nicht-materiellen Wert seiner Marke bzw. seiner Marken.

Die Bestimmung des Markenwertes gilt als höchst schwierig und unsicher, weshalb es in der Praxis zu großen Bewertungsunterschieden und Wert­schwankungen kommen kann.

SkyWay. Vom Wert einer Marke weiterlesen

SkyWay. EcoFest-2018. Ergebnisse und Ausblicke

SkyWay. EcoFest-2018. Ergebnisse und Ausblicke
SkyWay. EcoFest-2018. Ergebnisse und Ausblicke

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am vergangenen Wochenende veranstaltete SkyWay das EcoFest-2018, ein Event, bei der sich Befürworter und Investoren des Schienengebundenen Seilverkehrs (String Transport) aus der ganzen Welt versammelten. Dieses Jahr waren es 45.000 Gäste, davon 5.000 im EcoTechnoPark. 40.000 Menschen nahmen online teil.

Das zentrale Ereignis auf dem EcoFest war wieder die Rede des Generalkonstrukteurs und Präsidenten der SkyWay Group zur geleisteten Arbeit des Jahres und über die Pläne für die Zukunft.

Ich fasse hier in Stichpunkten die wichtigsten Aussagen von Anatoli Yunitski zusammen:

1.) Yunitski sagte, dass in diesem Jahr die Entwicklung des Projekts in eine neue Phase eintritt. Eines der technologisch fortschrittlichsten Länder der Welt – die Vereinigten Arabischen Emirate – hat SkyWay Land für den Test des Schienengebundenen Seilverkehrs (String Transport) und seine anschließende Umsetzung zugewiesen. Anatoli Yunitski sagte, dass unter den Bedingungen des Zauderns mit der Versorgung von Land in Belarus für den Testabschnitt der Trasse für die Hochgeschwindigkeit das Unternehmen gezwungen wurde, nach anderen Optionen zu suchen:

SkyWay. EcoFest-2018. Ergebnisse und Ausblicke weiterlesen

SkyWay. Das EcoFest-2018. Mehr als 7,5 Stunden Videobericht

SkyWay. Das EcoFest-2018. Mehr als 7,5 Stunden Videobericht
SkyWay. Das EcoFest-2018. Mehr als 7,5 Stunden Videobericht

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am 04. August 2018 fand für die Partner von SkyWay der große Höhepunkt des Jahres, das EcoFest-2018, statt. Tausende Interessenten aus aller Welt waren in den EcoTechnoPark nach Marjina Gorka bei Minsk in Weißrussland gekommen, um sich mit den bahnbrechenden Errungenschaften von SkyWay in den Bereichen Informationstechnologie, erneuerbare Energien, Robotik und automatische Steuerungssysteme vertraut machen und vieles mehr.

In der Tat wäre es durchaus möglich gewesen, einen Wettbewerb für Flaggen zu organisieren, da fast alle Ausländer das Symbol ihres Landes trugen.

Anhand der Flaggen entdeckte man Partner aus Russland, Litauen, Lettland, Estland, Ukraine, Polen, Deutschland, Österreich, Italien, Großbritannien, Schweden, Schweiz, Griechenland, Rumänien, Kirgisistan, Usbekistan, Kasachstan, aber auch aus Ländern wie Kolumbien, Nigeria, Jamaika, Indonesien und sogar Neuseeland. Sehr wahrscheinlich waren noch Vertreter vieler weiterer Länder anwesend.

SkyWay. Das EcoFest-2018. Mehr als 7,5 Stunden Videobericht weiterlesen

Info-Blog