Archiv der Kategorie: Zertifizierungen und sonstige Urkunden

SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb

SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb
SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

das Test- und Demonstrationszentrum der SkyWay-Technologie, der EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk in Weißrussland, hat die Inbetriebnahme erfolgreich bestanden. Damit wurde der erste SkyWay Start-up-Komplex EcoTechnoPark in Betrieb genommen.

Im Beschluss Nr. 4255 vom 22. Dezember 2017 heißt es dazu:

«…   1. Das Vorhaben „Bau des Produktions-Objekts für die Errichtung eines EcoTechnoParks für Verkehrs-Systeme und die Entwicklung des geschäftlichen Tourismus (*) auf dem Gelände des Asphalt-und Beton-Werks für die Projektierung, Reparatur und den Straßenbau „Minskobldorstroj“, das von der SAO „Strunnije Technologiji“ ungenehmigt errichtet worden ist, ist in Betrieb zu nehmen:

SkyWay. Erster Start-Komplex im EcoTechnoPark in Betrieb weiterlesen

SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Uni-Bike U4-621

SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Unibus-U-621
SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Unibike-U4-621

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay hat Zertifikate erhalten, die die technischen Eigenschaften der SkyWay-Transportwagen und ihrer Komponenten bestätigen.

Die Zertifikate wurden für das Unibus-Modell U4-210 und das Unibike-Modell U4-621 ausgestellt.

Bis heute ist SkyWay Transport nicht als eigenständiges Verkehrsmittel definiert, obwohl es das de facto ist. Deshalb wurde die Zertifizierung für die Erfüllung der Anforderungen normativer Dokumente an die Zertifizierungsregeln eines städtischen Elektrofahrzeugs, seiner Ersatzteile und Ausstattungselemente durchgeführt.

Die Zertifikate wurden vom „Wissenschaftlich-technischen Zentrum des wissenschaftlichen Forschungsinstituts Gorelektrotransport“ ausgestellt, das eine entsprechende Akkreditierung beim Verkehrsministerium der Russischen Föderation besitzt.

SkyWay. Neue Übereinstimmungszertifikate für Unibus U4-210 und Uni-Bike U4-621 weiterlesen

SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests

SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests
SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests

Im EcoTechnoPark, dem Test- und Demonstrationszentrum der SkyWay-Technologie in Marjina Gorka bei Minsk.

Die Tests des SkyWay Rollmaterials, dem 2-Sitzer Yuni-Bike und dem 14-Personen Yuni-Bus gehen in der zweiten Phase der Abnahmeprüfung und deren anschließender Zertifizierung.

Das 2-sitzige Yuni-Bike ist ein Fahrzeug, das entwickelt wurde, um eine Zwischenstellung zwischen persönlichen und öffentlichen Verkehrsmitteln einzunehmen, sowie um Fahrgäste auf touristischen Routen, in Naturschutzgebieten, Wildparks, Skigebieten usw. zu bedienen.

Das Transportsystem mit Yuni-Bikes kann bis zu 10.000 Passagiere pro Stunde befördern. Seine Geschwindigkeit beträgt bis zu 150 km/h, kombiniert mit außergewöhnlichen aerodynamischen Eigenschaften. Der Strömungswiderstandskoeffizient (englisch Cx) des Yuni-Bikes in der tatsächlichen Design-Option ist gleich 0,07. Dieser Wert ist besser als der moderner Sportwagen. Das System ermöglicht eine Geschwindigkeit von bis zu 150 km/h bei einem äquivalenten Energieverbrauch von 2,2 Liter pro 100 Kilometer Kraftstoff.

SkyWay. Die zu prüfenden Merkmale bei den Abnahmetests weiterlesen

SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems

SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems
SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems

Am 12. November 2017 habe ich bereits über die Ausstellung eines Zertifikats berichtet, das bestätigt, dass das ökologische Managementsystem von SkyWay den Anforderungen des internationalen Standards der australischen Gesellschaft SAI Global an SkyWay Technologies Co. entspricht.

Anfang dieses Jahres hatte die Verwaltung des Unternehmens SkyWay beschlossen, ein ökologisches Managementsystem im SkyWay EcoTechnoPark nach den Anforderungen der ISO 14001:2015 einzuführen. Diese Entscheidung basierte auf dem Hauptziel des SkyWay-Programms – der Schaffung eines umweltfreundlichen und sicheren globalen, hocheffizienten Transport- und Kommunikationsnetzes der zweiten Ebene .

SkyWay. Nationale Zertifizierung des ökologischen Managementsystems weiterlesen

SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt

SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt
SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt

Aus Pressemitteilungen von SkyWay geht hervor, dass der Prozess der Abnahmeprüfung für das rollende Material in vollem Gange ist.

Es ist notwendig, die Übereinstimmung der Produkte mit den Anforderungen der für diese Prüfungskategorie festgelegten technischen Rechtsvorschriften zu überprüfen. Ziel ist die Abnahme und Zertifizierung der Fahrzeuge. Die Prüfung wird von der Abteilung für technischen Kontrolle (DTC) durchgeführt. Sie ist für die Kontrolle der Fertigprodukte verantwortlich.

Neben der Prüfung der Übereinstimmung des Rollmaterials mit der Konstruktionsdokumentation wird auch die Funktionsprüfung durchgeführt. Mit anderen Worten: DTC soll sicherstellen, dass alles vorschriftsmäßig montiert ist und funktioniert.

SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt weiterlesen

SkyWay. Smart Cities gegen den Verkehrskollaps

SkyWay. Smart Cities gegen den Verkehrskollaps
SkyWay. Smart Cities gegen den Verkehrskollaps

Dubai ist mit mehr als 2 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) am Persischen Golf und die Hauptstadt des Emirats Dubai. Hier leben etwa 85 Prozent der Einwohner der VAE. Mit bis zu 14 Millionen ausländischen Touristen jährlich gehört Dubai zu den meistbesuchten Städten der Welt.

Dubai eine Autostadt. Mehr als 1 Million registrierte Fahrzeuge führen dazu, dass insbesondere im älteren Teil Dubais Staus und längere Stillstandphasen die Regel sind. Statistisch gesehen verbringt jeder Einwohner der Wüstenstadt durchschnittlich 72 Stunden pro Jahr in Staus.

Jetzt investiert die Millionenstadt in ein intelligentes Verkehrsmanagement. Dubai will bis 2021 die smarteste City der Welt werden, was etwa soviel heisst, wie die fortschrittlichste, intelligenteste, am besten vernetzte, effizienteste, nachhaltigste und lebenswerteste Stadt der Welt.

SkyWay. Smart Cities gegen den Verkehrskollaps weiterlesen

SkyWay erhält Zertifikat für Umweltmanagement

SkyWay erhält Zertifikat für Umweltmanagement
SkyWay erhält Zertifikat für Umweltmanagement

SkyWay berichtet, dass das Unternehmen ein Zertifikat für Umweltmanagement erhalten hat, welches es SkyWay ermöglicht, sich an internationalen Ausschreibungen zu beteiligen und die Bewerbung erfolgreich abzuschließen.

Die australische Gesellschaft SAI Global erteilte der SAO „Strunnije Technologiji“ ein Zertifikat, das bestätigt, dass das von der Gesellschaft verwendete Umweltmanagementsystem den Anforderungen des internationalen Standards entspricht.

Alina Selivanowa, die führende Ingenieurin für Standardisierung und Zertifizierung bei der SAO „Strunnije Technologiji“, äußert sich dazu im Einzelnen:

SkyWay erhält Zertifikat für Umweltmanagement weiterlesen