Archiv der Kategorie: Vorteile und Nutzen

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht
SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Das SkyWay-Projekt baut seine Modellpalette weiter aus. Dabei geht es nicht nur um Transportmodule, sondern auch um die Streckenstruktur:

Vor kurzem hat SkyWay damit begonnen, eine neue, superleichte Version von SkyWay-Tracks im EcoTechnoPark zu testen. Und die hat es in sich.

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht weiterlesen

SkyWay kann Lettland vor Staus retten

SkyWay kann Lettland vor Staus retten
SkyWay kann Lettland vor Staus retten

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Der Schienengebundene Seilverkehr (String Transport) kann Lettland vor Staus retten. Zu diesem Schluss kam das lettische Nachrichtenportal infotop.lv in einem langen Artikel über den Schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) von SkyWay.

Die Autoren erzählen von der Geschichte des Projekts und den Möglichkeiten, die sich den Stadtplanern eröffnen, wenn Sie vorhandene, alte Verkehrsträger aufgeben und durch SkyWay ersetzen.

SkyWay kann Lettland vor Staus retten weiterlesen

SkyWay. Die ersten Tausend Passagiere

SkyWay. Die ersten Tausend Passagiere
SkyWay. Die ersten Tausend Passagiere

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Weil das EcoFest 2018 von SkyWay so großartig gewesen ist, wollen wir heute noch einmal kurz zurück blicken.

Der Hauptunterschied gegenüber den vorherigen EcoFesten war die Möglichkeit, dass diesmal die Besucher nicht nur die neuesten Entwicklungen von SkyWay zu sehen bekamen, sondern sie auch  testen konnten.

Über 2.100 Gäste der Veranstaltung machten eine Fahrt mit dem innovativen Rollmaterial. Die Transportkomplexe SkyWay, ununterbrochen im automatischen Modus arbeitend, bestätigten ihre Zuverlässigkeit, den Komfort, die Sicherheit und ihre Bereitschaft für den kommerziellen Betrieb.

SkyWay. Die ersten Tausend Passagiere weiterlesen

SkyWay. Hast Du so was je gehört?

SkyWay. Hast Du so was je gehört?
SkyWay. Hast Du so was je gehört?

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Eine aufregende Idee kommt diesmal aus den Niederlanden.

Unser flaches Nachbarland gilt als fahrradfreundlich, seine Bewohner gemeinhin als ein bisschen fahrradverrückt.

Niederländische Städte sind auf Fahrradfahrer ausgerichtet, es gibt überall gut ausgebaute Radwege und gebührenfreie Fahrradstellplätze.

Hinzu kommt, dass manche Innenstädte komplett für den Autoverkehr gesperrt sind und strikte Parkverbote gelten. Außerdem sind die Kosten fürs Autofahren auch in den Niederlanden eine viel höhere Belastung, als die für Anschaffung und Unterhalt „van een fiets“ (eines Fahrrades).

Nun aber sorgt ein neuer Vorschlag aus dem Staatssekretariat für Infrastruktur für Aufsehen. Hast Du so was je gehört?:

SkyWay. Hast Du so was je gehört? weiterlesen

SkyWay. Präsentation

SkyWay. Präsentation
SkyWay. Präsentation

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay Capital hat eine Kurzpräsentation von knapp 2 Minuten über SkyWay, den Schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) von Yunitski erstellt. Darin heißt es:

„Heute entsteht vor Ihren Augen eine wissenschaftliche Produktionsgesellschaft mit einem einzigartigen Konzept für den Verkehr: Eine Synthese wissenschaftlichen Denkens, der besten Traditionen des westlichen Managements, moderner Technologien für die Produktion und der Idee eines effizienten Verkehrssystems – der Schienengebundene Seil-Verkehr von SkyWay.

SkyWay. Präsentation weiterlesen

SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern

SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern
SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

oben im Bild seht ihr eine Haltestelle der Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai. Der Transrapid Shanghai nahm am 31. Dezember 2002 auf einer 30 km langen Teststrecke den Probebetrieb auf. Die Betriebshöchstgeschwindigkeit wird mit 430 km/h angegeben und kann auf Grund der kurzen Strecke nur 50 Sekunden lang gehalten werden. Die Geschwindigkeit wurde von den Betreibern deshalb auf 300 km/h gedrosselt.

Auf Grund ihrer geringen Auslastung von unter 20 Prozent soll die Strecke defizitär sein. Ein wirtschaftlicher Gewinn wurde wegen des Testcharakters der Strecke aber auch nicht als Ziel eingeplant. Einer wirtschaftlich aussichtsreicheren Streckenführung stünden berechtigte Anwohnerproteste wegen des hohen Lärms bei Hochgeschwindigkeiten entgegen. Welche Pläne die chinesischen Betreiber weiterhin haben, ist nicht bekannt.

SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern weiterlesen

SkyWay. Anatoli Yunitski über adressierte Projekte in Australien

SkyWay. Anatoli Yunitski über adressierte Projekte in Australien
SkyWay. Anatoli Yunitski über adressierte Projekte in Australien

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Zum EcoFest 2018 versammelten sich 5.000 Befürworter und Investoren des Schienengebundenen Seilverkehrs (String Transport) aus der ganzen Welt im EcoTechnoPark von SkyWay, 40.000 Menschen nahmen an der Veranstaltung online teil.

Der Generalkonstrukteur von SkyWay und Präsident der SkyWay Group, Anatoli Yunitski stellte sich den Fragen der Besucher.

Ein Teilnehmer aus Australien:
„Wir hören sehr viel über Rod Hook. Wie geht es dort bei ihm? Gibt es adressierte Projekte in Australien?“

SkyWay. Anatoli Yunitski über adressierte Projekte in Australien weiterlesen