Archiv der Kategorie: Schienengebundene Seiltechnologie von SkyWay (String Technology)

SkyWay. Alle Wege führen nach… Marjina Gorka

SkyWay. Alle Wege führen nach Marjina Gorka

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Unlängst fand im sizilianischen Modica eine Konferenz zu ökologischen Fragen statt. Ihr ist eine spezielle Ausgabe eines Fernsehjournals des Kanals TG74 unter dem Titel „Ökologie ist nicht nur Theorie. Die Zukunft steht vor der Tür“ gewidmet.

An der Konferenz nahmen Experten, Manager und technische Fachleute teil, die den Studenten des Instituts, benannt nach dem großen griechischen Wissenschaftler Archimedes, der in Sizilien lebte, erklärten, was getan werden muss, um eine bessere Zukunft sowohl für die Bewohner der Region als auch für die gesamte Menschheit zu sichern.

SkyWay. Alle Wege führen nach… Marjina Gorka weiterlesen

SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft

SkyWay. Crowdinvesting - ein Finanzinstrument der Zukunft
SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Crowdinvesting ist den SkyWay-Investoren ein Begriff. Dieses alternative Finanzinstrument, das Unternehmen helfen soll, das notwendige Kapital für die Umsetzung von Ideen zu sammeln, hat viele offensichtliche Vorteile.

Über diese Vorteile, sowie über die Entwicklung von Kryptowährungen, alternativen Standorten für die Finanzierung und Dezentralisierung der Wirtschaft wurde kürzlich auch laut gesprochen. Der Staat zeigt Interesse am Thema. Sowohl im Ausland, als auch in Russland und Weißrussland suchen Gesetzgeber nach Ansätzen, um eine völlig neue unerforschte Richtung zu regulieren.

Warum SkyWay Crowdinvesting betreiben muss und warum es ein Finanzinstrument der Zukunft ist lesen Sie in einem Artikel des belarussischen Finanzportals Myfin.

Hier eine gekürzte Zusammenfassung dieses Artikels in Deutsch:

SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft weiterlesen

SkyWay. Schwedischer Stahlkonzern SSAB an Zusammenarbeit interessiert

SkyWay. Schwedischer Stahlkonzern SSAB an Zusammenarbeit interessiert
SkyWay. Schwedischer Stahlkonzern SSAB an Zusammenarbeit interessiert

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am 29. Mai 2018 besuchten Vertreter des schwedischen Stahlkonzerns SSAB den SkyWay EcoTechnoPark.

SSAB ist ein hochspezialisierter globaler Stahlproduzent. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Hersteller von extra- und ultrahochfestem Stahl, vergütetem Stahl, Feinblechen, Quartoblechen und Rohrprodukten. Die Stähle und Services von SSAB tragen dazu bei, Endprodukte leichter zu machen und ihre Festigkeit und Lebensdauer zu verbessern. Mit seinen Stahlblechen beliefert SSAB die Automobilindustrie weltweit. SSAB ist auch der Lieferant für das Metall, aus dem die Trassenstruktur des schienengebundenen Seil-Verkehrs von Yunitskiy hergestellt wird.

SkyWay gibt den Gästen das Wort, die über den Zweck ihres Besuchs und ihre Eindrücke berichten.

SkyWay. Schwedischer Stahlkonzern SSAB an Zusammenarbeit interessiert weiterlesen

SkyWay. Yuni-Car im EcoTechnoPark eingetroffen

SkyWay. Yuni-Car im EcoTechnoPark eingetroffen
SkyWay. Yuni-Car im EcoTechnoPark eingetroffen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Das Yuni-Car ist ein Fahrzeug für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).

Im EcoTechnoPark werden die neuen Muster des Rollmaterials weiter getestet: Die Fachleute des Projektierungs-Büros von SkyWay bereiten das Yuni-Car für die Probefahrten auf der Trasse des Versuchsgeländes vor. Nach dem Abschluss der Arbeiten zur Inbetriebnahme wird SkyWay mit Probefahrten des neuen Industriemusters auf dem Abschnitt der ÖPNV-Trasse beginnen.

SkyWay. Yuni-Car im EcoTechnoPark eingetroffen weiterlesen

SkyWay. Anatoli Yunitski über die Modernisierung der schienengebundenen Seil-Verkehrssysteme

SkyWay. Anatoli Yunitski über die Modernisierung von String-Transportsystemen
SkyWay. Anatoli Yunitski über die Modernisierung von String-Transportsystemen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Heute stellt SkyWay ein Interview mit Anatoli Yunitski, dem Chefkonstrukteur und Autor von SkyWay zur Verfügung. In diesem Video spricht er über die Bauarbeiten im EcoTechnoPark, über die Vorbereitungen auf das EcoFest 2018 und über die Entwicklung neuer Verkehrsanlagen und die Modernisierung der Trassen.

Anatoli Yunitski kommentiert im Gespräch mit dem Leiter der Informations-Abteilung von SkyWay, Michail Kirichenko, vor allem die Arbeiten zum Ausbau des halbstarren Abschnitts eines leichten ÖPNV-Systems, dessen finale Etappe im März 2017 abgeschlossen wurde.

SkyWay. Anatoli Yunitski über die Modernisierung der schienengebundenen Seil-Verkehrssysteme weiterlesen

SkyWay. Geschmacksmusterregistrierung des indischen Patentamtes

SkyWay. Geschmacksmusterregistrierung des indischen Patentamtes
SkyWay. Geschmacksmusterregistrierung des indischen Patentamtes

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Die Zertifikate der Geschmacksmusterregistrierung des indischen Patentamtes

Das indische Patentamt hat Anatoli Yunitski fünf Zertifikate zur Registrierung des Designs ausgestellt:

SkyWay. Geschmacksmusterregistrierung des indischen Patentamtes weiterlesen

SkyWay. Frühjahrsputz in Jekatarinburg

SkyWay. Frühjahrsputz in Jekatarinburg
SkyWay. Frühjahrsputz in Jekatarinburg

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Frühling ist Reparaturzeit in den Städten. In diesem Jahr hat die Stadtverwaltung Jekatarinburg einen zusätzlichen Grund, alles termingemäß und in guter Qualität herzurichten. Man bereitet sich schließlich auf die ersten Spiele der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 besonders gründlich vor.

Die Arbeit an der Verbesserung der Stadtinfrastruktur betrifft alle Bereiche – auf Autofahrer warten Neuigkeiten, aber auch auf die Bewohner, die den ÖPNV bevorzugen.

Der Bürgermeister hat für die PKW-Liebhaber schlechte Nachrichten:

SkyWay. Frühjahrsputz in Jekatarinburg weiterlesen