Archiv der Kategorie: Partnerprogramm und Network

SkyWay. Spannende Aussichten

SkyWay. Spannende Aussichten
SkyWay. Spannende Aussichten

Heute erreichte mich eine ganz interessante Information von einem Zuhörer aus der letzten russischen SkyWay Konferenz.

Die Spezialisten von SkyWay arbeiten mit Hochdruck an den selbstgesteckten Zielen, die sie bis Ende des Jahres noch erreichen wollen. Bis zum Ende des Jahres 2017 soll demnach die Produktivität beim Bau von Unibussen soweit gesteigert werden, dass man 2018 in der Lage ist, pro Monat bis zu 1.000 Fahrzeuge herzustellen, im Jahr bis zu 10.000 Stück. Ein sehr ehrgeiziges Ziel!

SkyWay. Spannende Aussichten weiterlesen

Braucht SkyWay ein Partnerprogramm?

Braucht SkyWay ein Partnerprogramm?
Braucht SkyWay ein Partnerprogramm?

In der letzten Zeit wurde mir häufig die Frage gestellt, ob das Partnerprogramm von SkyWay wirklich notwendig ist oder ob es nicht besser sei, alle Gelder direkt in das Testprojekt EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk einfließen zu lassen.

Nun, unzweifelhaft ist, dass ohne Werbung kein Unternehmen Erfolg haben wird, schon gar nicht, wenn es um die Erschließung des Weltmarktes geht. Alles eingenommene Kapital ausschließlich in den EcoTechnoPark zu investieren, ist deshalb wenig sinnvoll. Die Frage ist nur, in welche Marketingmaßnahmen man wie viel Geld investieren muss, um das Unternehmen und seine Ziele weltweit bekannt und erfolgreich zu machen.

Mehrfach hat Dr. Anatoli Yunitski, der Generalkonstrukteur von SkyWay, in den vergangenen mehr als 30 Jahren Anlauf genommen, seine neuartige, innovative, schienengebundene Seil-Transport-Technologie im Weltmaßstab zu vermarkten. Vergeblich. Fehlendes Kapital für Technologie und Werbung, politische Entscheidungen und Lobbyisten rund im die Auto- und Eisenbahnindustrie verhinderten bis 2014 einen durchschlagenden Erfolg der Technologie.

Braucht SkyWay ein Partnerprogramm? weiterlesen

SkyWay. Was ist heute passiert?

SkyWay. Was ist heute passiert?
SkyWay. Was ist heute passiert?

Viele SkyWay Fans haben heute gebannt auf ihren Monitor geschaut und sich verwundert die Augen gerieben:

Nein, es ist nichts passiert. SkyWay hat die 10. Entwicklungsetappe seines Projekts noch nicht ausgerufen. Egal, ob die Entscheidung zur Terminverlängerung dem heutigen EcoFest im EcoTechnoPark in Marjina Gorka geschuldet ist oder ein anderer Grund vorliegt, das Positive ist, dass Investoren damit nach wie vor zu den bisher gültigen Preisen ihre gewählten Aktienpakete erwerben können.

Ich kenne einige, die sich sehr darüber freuen, weil sie jetzt Zeit gewonnen haben, um entweder selbst noch zu investieren oder Freunde und Bekannte einzuladen.

SkyWay. Was ist heute passiert? weiterlesen

SkyWay. Halbzeit 2017

Halbzeit 2017
Halbzeit 2017

Letzter Tag eines sehr erfolgreichen Halbjahres. Auch die Nachrichten, die uns von SkyWay erreichen, sind überaus erfreulich. SkyWay ist auf  einem stabilen Wachstumskurs. Die 9. Entwicklungsetappe geht erfolgreich ihrem Ende entgegen. Welche Bilanz SkyWay ziehen wird, werden wir in den nächsten Tagen sicherlich noch erfahren. Zuvor aber beginnt morgen das EcoFest im EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk. Gemeinsam feiern macht Spaß. Jeder, der will, kann sich dort mit eigenen Augen vom Stand der Technik überzeugen. SkyWay erwartet viele Gäste aus allen Teilen der Welt, Investoren genauso wie neue Interessenten. Freut Euch auf interessante Kontakte. Ich werde darüber berichten.

SkyWay. Halbzeit 2017 weiterlesen

SkyWay. Letzte Erinnerung. Nur noch 3 Tage!

SkyWay. Nur noch 3 Tage!
SkyWay. Nur noch 3 Tage!

Ich habe lange überlegt, ob ich heute für die bislang Unentschlossenen tatsächlich noch einmal eine Erinnerung schreiben soll, denn ich habe ja schon so oft auf den 30. Juni 2017 verwiesen, den vermutlich Tag, an dem es SkyWay-Aktien noch zu den jetzigen Paketpreisen geben wird. Voraussichtlich ab 01. Juli 2017 verteuern sich SkyWay-Aktien um etwa 30 Prozent. Ich schreibe jetzt vorsichtshalber „voraussichtlich“, denn es ist durchaus vorstellbar, dass SkyWay auf Grud des Ökofestes doch noch einen späteren Termin für den Beginn der 10. Entwicklungsetappe wählt.

Ich gönne jedem, der es will, von Herzen die Chance, sich mit SkyWay ein Vermögen aufzubauen. Das das möglich ist, davon bin ich tief überzeugt.

Ich empfehle Dir, jetzt noch zu zugreifen, wenn es Dein Geldbeutel zulässt und Du die Chancen und Risiken eines Investments in eine Jahrhundert-Technologie erkennst. Eine Investition in SkyWay ist eine kluge Entscheidung. Es ist eine Investition in Deine eigene Zukunft.

SkyWay. Letzte Erinnerung. Nur noch 3 Tage! weiterlesen

SkyWay. Schneeball- oder Pyramidensystem?

SkyWay ist kein Schneeball- oder Pyramidensystem
SkyWay ist kein Schneeball- oder Pyramidensystem

Rummmms, das sitzt… Wieder mal haut Dir jemand Sätze wie „Das ist ein Schneeballsystem“ oder „Das ist eine Pyramide“ um die Ohren. Jeder Begriff ist wie eine Backpfeife. Ein Totschlagsargument eben. Oft bleibt der so Gescholtene mit seiner Empfehlung verunsichert im Regen stehen oder fragt sich, ob der Typ nicht vielleicht doch Recht hat. Und der Andere freut sich vielleicht und denkt: „Geblockt – Mein Ziel habe ich damit erreicht!“

Zugegeben, bei SkyWay habe ich die Antwort „Schneeballsystem“ höchst selten mal gehört. Sie zeugt eigentlich nur vom Unwissen des Gesprächspartners über die Charakteristik von sogenannten Schneeball- oder Pyramidensystemen oder ist ganz einfach nur aufs Abwimmeln des Anderen ausgerichtet.

SkyWay zählt definitiv nicht in die Kategorie der Schneeball- oder Pyramidensysteme, was einem tatsächlichen Interessenten auch ganz schnell aufgezeigt werden kann. Aber lassen wir an dieser Stelle erst mal das LKA, das Landeskriminalamt beim Polizeipräsident in Berlin, zu Wort kommen…

SkyWay. Schneeball- oder Pyramidensystem? weiterlesen

SkyWay. Persönlicher Account jetzt auch in Rumänisch, Niederländisch und Griechisch

SkyWay Backoffice jetzt auch in Rumänisch, Niederländisch und Griechisch
SkyWay Backoffice jetzt auch in Rumänisch, Niederländisch und Griechisch

SkyWay bietet seinen Investoren ab sofort persönliche Accounts auch in den Sprachen Rumänisch, Niederländisch und Griechisch an. Als SkyWay-Partner kannst Du darüber sehr bequem Deine ausländischen Freunde und Bekannten einladen. So kann sich SkyWay weiter in der Welt verbreiten.

SkyWay. Persönlicher Account jetzt auch in Rumänisch, Niederländisch und Griechisch weiterlesen