Archiv der Kategorie: In aller Munde

SkyWay. Alle Wege führen nach… Marjina Gorka

SkyWay. Alle Wege führen nach Marjina Gorka

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Unlängst fand im sizilianischen Modica eine Konferenz zu ökologischen Fragen statt. Ihr ist eine spezielle Ausgabe eines Fernsehjournals des Kanals TG74 unter dem Titel „Ökologie ist nicht nur Theorie. Die Zukunft steht vor der Tür“ gewidmet.

An der Konferenz nahmen Experten, Manager und technische Fachleute teil, die den Studenten des Instituts, benannt nach dem großen griechischen Wissenschaftler Archimedes, der in Sizilien lebte, erklärten, was getan werden muss, um eine bessere Zukunft sowohl für die Bewohner der Region als auch für die gesamte Menschheit zu sichern.

SkyWay. Alle Wege führen nach… Marjina Gorka weiterlesen

SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft

SkyWay. Crowdinvesting - ein Finanzinstrument der Zukunft
SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Crowdinvesting ist den SkyWay-Investoren ein Begriff. Dieses alternative Finanzinstrument, das Unternehmen helfen soll, das notwendige Kapital für die Umsetzung von Ideen zu sammeln, hat viele offensichtliche Vorteile.

Über diese Vorteile, sowie über die Entwicklung von Kryptowährungen, alternativen Standorten für die Finanzierung und Dezentralisierung der Wirtschaft wurde kürzlich auch laut gesprochen. Der Staat zeigt Interesse am Thema. Sowohl im Ausland, als auch in Russland und Weißrussland suchen Gesetzgeber nach Ansätzen, um eine völlig neue unerforschte Richtung zu regulieren.

Warum SkyWay Crowdinvesting betreiben muss und warum es ein Finanzinstrument der Zukunft ist lesen Sie in einem Artikel des belarussischen Finanzportals Myfin.

Hier eine gekürzte Zusammenfassung dieses Artikels in Deutsch:

SkyWay. Crowdinvesting – ein Finanzinstrument der Zukunft weiterlesen

SkyWay Capital. Leader-Tag für die Region Belgien und die Niederlande

SkyWay Capital. Leader-Tag für die Region Belgien und die Niederlande
SkyWay Capital. Leader-Tag für die Region Belgien und die Niederlande

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay zeigt Dir heute im Video Impressionen vom SkyWay Capital Leader-Tag für die Region Belgien und die Niederlande. Die Veranstaltung fand am 29. April 2018 in Eindhoven (Niederlande) statt. Diese Veranstaltung ging nur über einen Tag.

Hier trafen sich Führungskräfte der beiden Länder mit einzigartigen Referenten und den Vorstandsmitgliedern von SkyWay Capital, um mit ihnen ihre Erfahrungen bei ihren erfolgreichen Geschäften in der Partnerschaft mit SkyWay Capital austauschen.

Sieh Dir dazu das folgende Video an.

SkyWay Capital. Leader-Tag für die Region Belgien und die Niederlande weiterlesen

SkyWay. Jetzt Online-Tickets für die InnoTrans kaufen

SkyWay. Jetzt Online-Tickets für die InnoTrans kaufen
SkyWay. Jetzt Online-Tickets für die InnoTrans kaufen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Habt Ihr Euch bereits den Termin vorgemerkt? Alle zwei Jahre im September findet auf dem Messegelände Berlin die InnoTrans statt, die internationale Fachmesse für Bahn- und Verkehrstechnik. Dieses Jahr vom 18. bis 21. September 2018.

Die InnoTrans ist eine international führende Plattform für die Präsentation und den Verkauf von Verkehrstechnologien, die die wichtigsten Trends in der Entwicklung dieser Branche für die kommenden Jahrzehnte aufzeigt. Die Messe InnoTrans ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen der Transportbranche weltweit. Sie war der erste Schritt auf dem Weg zur internationalen Anerkennung der SkyWay-Technologie.

SkyWay. Jetzt Online-Tickets für die InnoTrans kaufen weiterlesen

Ringbahn von SkyWay im Moskauer Messegelände WDNCH

Ringbahn von SkyWay im Moskauer Messegelände WDNCH
Ringbahn von SkyWay im Moskauer Messegelände WDNCH

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Viktor Dosenko, Präsident der gemeinnützigen Partnerschaft für die Entwicklung des Transportes „International Transport Academy“, äußerte auf der 8. Fachausstellung „ElektroTrans 2018“ die Meinung, dass der Einsatz eines autonomen Verkehrs auf der Moskauer Ringautobahn es ermöglichen würde, das Niveau der Sicherheit zu erhöhen. Er stellte fest, dass in der Weltpraxis sogar geschlossene Linien von autonomen Fahrzeugen bedient werden. Dies fügt sich sehr gut in die Paradigmen des modernen Verkehrs ein.

Ringbahn von SkyWay im Moskauer Messegelände WDNCH weiterlesen

SkyWay. Während die einen noch bohren, testen die anderen schon

SkyWay. Während die einen noch bohren, testen die anderen schon
SkyWay. Während die einen noch bohren, testen die anderen schon

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

4,3 km lang soll die Teststrecke werden, die die Boring Company jetzt graben will. Statt Autos sollen nun normale Passagiere auf elektrischen Schlitten, sogenannten Skates, in den Expresstunneln der Firma transporiert werden, hat Elon Musk in einer Präsentation im Leo Baeck Temple am vielbefahrenen Highway 405 verraten. Er will mit seinem Unternehmen etwas für den öffentlichen Nahverkehr tun. „Der Verkehr macht mich verrückt.“, sagte er. Von den Erfahrungen beim Bau des Testtunnels soll später der Plan für das Gesamtsystem mit dem Namen Loop abhängen.

Vorgesehen ist ein Expresssystem, bestehend aus autonomen Fahrzeugen, die jeweils 8 bis 16 Passagiere ohne Zwischenstopp mit einer Geschwindigkeit von 200 bis 240 km/h zu den Zielstationen bringen sollen. An den Zielstationen soll das Projekt für Pendler dann mit Bushaltestellen, U-Bahnstationen und anderem Nahverkehr verbunden werden.

SkyWay. Während die einen noch bohren, testen die anderen schon weiterlesen

SkyWay. „String Transport“ oder „Schienengebundener Seilverkehr“?

SkyWay. "String Transport" oder "Schienengebundener Seilverkehr"
SkyWay. „String Transport“ oder „Schienengebundener Seilverkehr“

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Heute möchte ich mich in meinem Blogbeitrag einem Problem zuwenden, das einen großen Teil meiner SkyWay Partner, aber auch sehr viele SkyWay Interessenten im deutschsprachigen Raum bewegt.

Die Fragen, die mir im Zusammenhang mit SkyWay öfters gestellt werden, lauten ganz einfach: Was ist die „String-Technologie“? Und was ist überhaupt ein „String“?

Damit sind wir auch schon beim Kern des Problems. Kann man diese englischen Begriffe nicht so ins Deutsche übersetzen, dass jeder auch ohne Benutzung eines technischen Wörterbuchs versteht, was damit gemeint ist? Offensichtlich gibt es bei der Verwendung dieser Begriffe im Deutschen große Irritationen. Umfragen ergaben, dass die Bedeutung dieser Begriffe der Allgemeinheit in Deutschland schlicht unbekannt ist.

OK, schaun wir mal nach.

SkyWay. „String Transport“ oder „Schienengebundener Seilverkehr“? weiterlesen