Archiv der Kategorie: Hochgeschwindigkeitstransport

SkyWay. Trasse in Nigeria zwischen Lagos und Abuya in Planung

SkyWay. Trasse in Nigeria zwischen Lagos und Abuya in Planung
SkyWay. Trasse in Nigeria zwischen Lagos und Abuya in Planung

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Vor wenigen Tagen hatte ich in einem Blogbeitrag berichtet, dass Wladimir Maslow nach Nigeria reisen wird, um an der ersten internationalen Konferenz in diesem afrikanischen Land teilzunehmen.

Hier zunächst ein paar Fakten zu diesem Land:

Nigeria (amtlich: Bundesrepublik Nigeria) ist ein Bundesstaat in Westafrika, der an den Atlantik und die Länder Benin, Niger, Tschad und Kamerun grenzt. Es ist mit über 190 Millionen Einwohnern mit Abstand das bevölkerungsreichste Land Afrikas und weltweit das Land mit der siebtgrößten Bevölkerung.

SkyWay. Trasse in Nigeria zwischen Lagos und Abuya in Planung weiterlesen

SkyWay. TV-Bericht aus dem “Land der aufgehenden Sonne”

SkyWay. TV-Bericht aus dem “Land der aufgehenden Sonne”
SkyWay. TV-Bericht aus dem “Land der aufgehenden Sonne”

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Schnelle Züge, zuverlässige Autos, Hochtechnologien – Japan gilt traditionell als fortschrittliches Land mit entwickelten wissensintensiven Industrien.

Eine dieser Branchen ist der Verkehr, und japanische Unternehmen gehören hier zu den weltweit führenden. Es ist nicht verwunderlich, dass sich das Land für die Nachrichten aus der Welt des Hightech-Verkehrs interessiert:

SkyWay. TV-Bericht aus dem “Land der aufgehenden Sonne” weiterlesen

SkyWay. Berlin. InnoTrans 2018. Interview mit Andrej Saizew

SkyWay. Berlin. InnoTrans 2018. Interview mit Andrej Saizew
SkyWay. Berlin. InnoTrans 2018. Interview mit Andrej Saizew

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Niemand kennt den Yuni-Bus von SkyWay für Hochgeschwindigkeit besser als Andrej Saizew, Leiter der Abteilung für Rollmaterial bei der SAO „Strunnije Technologiji“.

Michail Kiritschenko erfuhr von ihm viele Einzelheiten zu dem neuen Fahrzeug. Der Yuni-Bus U4-362 wurde erstmals auf der internationale Messe InnoTrans 2018 der Öffentlichkeit vorgestellt.

SkyWay. Berlin. InnoTrans 2018. Interview mit Andrej Saizew weiterlesen

SkyWay. Interview mit A.E.Yunitski auf der InnoTrans 2018

SkyWay. Interview mit A.E.Yunitski auf der InnoTrans 2018
SkyWay. Interview mit A.E.Yunitski auf der InnoTrans 2018

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am zweiten Tag der InnoTrans 2018 in Berlin sprach Sergej Sibirjakow mit dem Generalkonstrukteur von SkyWay, Ingenieur Anatoli Eduardowitsch Yunitski. Beide saßen während des Interviews im Hochgeschwindigkeits-Yuni-Bus U4-362, während ringsum Messegäste das Familienmobil in Augenschein nahmen und die Ausstattung testeten.

Sibirjakow wies darauf hin, dass wir uns alle gemeinsam an einem Venture-Programm beteiligen, das hochriskant ist, weil es vorher noch niemand versucht hat. Aber SkyWay ist erfolgreich.

SkyWay. Interview mit A.E.Yunitski auf der InnoTrans 2018 weiterlesen

SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern

SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern
SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

oben im Bild seht ihr eine Haltestelle der Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai. Der Transrapid Shanghai nahm am 31. Dezember 2002 auf einer 30 km langen Teststrecke den Probebetrieb auf. Die Betriebshöchstgeschwindigkeit wird mit 430 km/h angegeben und kann auf Grund der kurzen Strecke nur 50 Sekunden lang gehalten werden. Die Geschwindigkeit wurde von den Betreibern deshalb auf 300 km/h gedrosselt.

Auf Grund ihrer geringen Auslastung von unter 20 Prozent soll die Strecke defizitär sein. Ein wirtschaftlicher Gewinn wurde wegen des Testcharakters der Strecke aber auch nicht als Ziel eingeplant. Einer wirtschaftlich aussichtsreicheren Streckenführung stünden berechtigte Anwohnerproteste wegen des hohen Lärms bei Hochgeschwindigkeiten entgegen. Welche Pläne die chinesischen Betreiber weiterhin haben, ist nicht bekannt.

SkyWay vs. Magnetschwebetechnik aus Bayern weiterlesen

SkyWay. Eine echte Innovation

SkyWay. Eine echte Innovation
SkyWay. Eine echte Innovation

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Gestern, am 19. September, stand für mich und meine Ehefrau der Besuch der alle 2 Jahre in Berlin stattfindenden internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik, der InnoTrans 2018, auf dem Tagesprogramm. Unser Ziel war der Ausstellungsstand von SkyWay in der Halle 4.2., wo wir uns bereits vorab mit verschiedenen Partnern verabredet hatten.

Die Anreise gestaltete sich mit leichten Hindernissen bei der Parkplatzsuche am ICC. Parkplätze waren 09:00 Uhr bei der Eröffnung der Messe nicht mehr zu bekommen, die Ausschilderung und Verkehrsleitung eher katastrophal für solch international bedeutende Messe. Mehr als 2 km entfernt fanden wir dann nach rund zwei Stunden Umherirrens bei Stop-and-Go in einer der ebenfalls vollgeparkten Nebenstraßen noch einen gerade frei gewordenen Parkplatz.

SkyWay. Eine echte Innovation weiterlesen

SkyWay präsentiert den Yuni-Bus U4-362 erstmals auf der InnoTrans 2018 in Berlin

SkyWay präsentiert den Yuni-Bus U4-362 erstmals auf der InnoTrans 2018 in Berlin
SkyWay präsentiert den Yuni-Bus U4-362 erstmals auf der InnoTrans 2018 in Berlin

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Im Messezentrum Berlin findet vom 18. bis zum 21. September die internationale Verkehrsausstellung InnoTrans 2018 statt. Hier wird der Öffentlichkeit erstmals der Yuni-Bus U4-362 für hohe Geschwindigkeiten vorgestellt, ein neues Verkehrs-Modul des Schienengebundenen Seil-Verkehrs von SkyWay (String Transport).

SkyWay präsentiert den Yuni-Bus U4-362 erstmals auf der InnoTrans 2018 in Berlin weiterlesen