Archiv der Kategorie: Erprobungen

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht
SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Das SkyWay-Projekt baut seine Modellpalette weiter aus. Dabei geht es nicht nur um Transportmodule, sondern auch um die Streckenstruktur:

Vor kurzem hat SkyWay damit begonnen, eine neue, superleichte Version von SkyWay-Tracks im EcoTechnoPark zu testen. Und die hat es in sich.

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht weiterlesen

SkyWay. Unternehmerische Beteiligungen

SkyWay. Unternehmerische Beteiligungen
SkyWay. Unternehmerische Beteiligungen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Alexander Suchodojew ist Mitglied der Geschäftsleitung von SkyWay, Sprecher und zugleich größter Investor von SkyWay. Er ist als Inhaber internationaler Übersetzungsbüros traditioneller Unternehmer und besitzt auch als Internetunternehmer langjährige Erfahrung.

Am 5. August 2018, am Tag nach dem EcoFest 2018, fand eine Konferenz von SkyWay Capital in Minsk statt. Auf ihr verkündete Alexander Suchodojew, dass der Vertrag über den Bau des ersten lokalen Projekts, basierend auf den Technologien von SkyWay, in San Bernardino (Schweiz) unterschrieben wurde. Die Realisierung dieses lokalen Projekts erfolgt unter Einbeziehung der Blockchain-Technologie.

SkyWay. Unternehmerische Beteiligungen weiterlesen

SkyWay. Vortrag des Chefkonstrukteurs A.E.Yunitski zum EcoFest 2018

SkyWay. Vortrag des Chefkonstrukteurs A.E.Yunitski zum EcoFest 2018
SkyWay. Vortrag des Chefkonstrukteurs A.E.Yunitski zum EcoFest 2018

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Anatoli Eduardowitsch Yunitski, der Chefkonstrukteur der Projektierungs-Organisation SkyWay, hier im Bild mit seiner Frau Nadeschda Kosareva  auf dem Weg zur Tribüne, hielt auf dem EcoFest 2018 einen weltweit vielbeachteten Vortrag. Das EcoFest ist eine jährliche Veranstaltung auf dem Gelände des Zentrums für Erprobungen und Vorführungen, dem EcoTechnoPark von SkyWay. Er wird betrieben von der Gesellschaft für den Schienengebundenen Seil-Verkehr (String Transport).

Anatoli Yunitski fasste in seinem Vortrag vor Tausenden Investoren aus vielen Ländern der Welt die Arbeitsergebnisse des letzten Jahres zusammen. Er kommentierte die jüngsten Entwicklungen und Neuigkeiten beim SkyWay-Rollmaterial und er gab einen Überblick über die Perspektiven der internationalen Entwicklung der Technologie von SkyWay.

Hier folgt der Text der Rede von Anatoli Yunitski:

SkyWay. Vortrag des Chefkonstrukteurs A.E.Yunitski zum EcoFest 2018 weiterlesen

SkyWay. Die Transport-Drohne “Yuni-Dron”

SkyWay. Die Transport-Drohne “Yuni-Dron”
SkyWay. Die Transport-Drohne “Yuni-Dron”

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am 04. August 2018 fand im EcoTechnoPark von SkyWay in Marjina Gorka bei Minsk, Weißrussland, das diesjährige EcoFest-2018 statt.

Auf dem EcoFest präsentierte SkyWay u.a. auch die neue „Yuni-Dron“, eine Drohne, mit der Lasten bis 1,5 t zum Aufbau von SkyWay-Trassen in unwegsame Gebiete transportiert werden können.

Drohnen, also unbemannte Flugkörper, werden heutzutage überall dort eingesetzt, wo Probleme in der Welt ohne menschliche Beteiligung gelöst werden müssen.

SkyWay hat daher beschlossen, eine Drohne zu entwickeln, die bis zu 1,5 Tonnen Fracht im Ganzjahresbetrieb heben kann und im Sommer wie im Winter Tag und Nacht fliegen kann.

SkyWay. Die Transport-Drohne “Yuni-Dron” weiterlesen

Lauftests des Yunibus U4-220-T2

Lauftests des Yunibus U4-220-T2
Lauftests des Yunibus U4-220-T2

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Auf dem Gelände des Zentrums für Erprobungen und Vorführungen der Technologie von SkyWay gehen die Abnahmeprüfungen des Yuni-Bus U4-220-Т2 weiter. Es ist ein Fahrzeug für den schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) mit 48 Plätzen, hängend  an zwei Seilschienen. Dabei überprüfen die Techniker der Projektierungsorganisation die Übereinstimmung der technischen Charakteristika des Verkehrsmittels in der Praxis mit den theoretisch vorgesehenen Daten.

Eine ausführliche Charakteristika des zu prüfenden Fahrzeugtyps gab es bereits in meinem Beitrag vom 20. Juli 2018.

SkyWay stellt ein kurzes Video von den Tests im EcoTechnoPark von Marjina Gorka bei Mink in Weißrussland bereit.

Lauftests des Yunibus U4-220-T2 weiterlesen

Eine ganze Woche Abnahmetests im EcoTechnoPark

Eine ganze Woche Abnahmetests im EcoTechnoPark
Eine ganze Woche Abnahmetests im EcoTechnoPark

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Eine ganze Woche lang fanden im SkyWay EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk Abnahmeprüfungen eines innovativen Industrie-Musters des Yuni-Bus U4-220-T2 mit einer Gesamtkapazität von 48 Personen, bestehend aus zwei Passagiermodulen, statt.

Der Einsatz eines solchen Fahrzeugs des schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) ermöglicht es, zu Stoßzeiten die Transportkapazität in beiden Richtungen deutlich zu steigern und diese Zahl auf 170.000 Passagiere pro Stunde zu erhöhen.

Eine ganze Woche Abnahmetests im EcoTechnoPark weiterlesen

SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere

SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere
SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Bekanntlich ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft des Jahres 2018 bereits in der Vorrunde als Gruppenletzter ausgeschieden. Einer meiner Bekannten brachte es auf den Punkt: „Man hat die Jungs gewogen und für zu leicht für solch ein Turnier befunden…“

In einer Nachricht zum schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) schreibt SkyWay:

„Nein, wir wollen nicht vom Sport profitieren, der heute alle Menschen bewegt. Aber wie kann man sonst den Übergang aus einer leichten Gewichtsklasse in eine schwere beschreiben?

SkyWay. Aus der leichten Gewichtsklasse in die halbschwere weiterlesen