Archiv der Kategorie: Beiträge in Medien

SkyWay. Magazin für innovative Technologie. Türkische Publikation. Frühjahr 2018

SkyWay. Magazin für innovative Technologie. Türkische Publikation. Frühjahr 2018
SkyWay. Magazin für innovative Technologie. Türkische Publikation. Frühjahr 2018

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

unsere türkischen Freunde wird diese Nachricht besonders freuen:

Auf 64 Seiten veröffentliche RSW Media ein SkyWay-Magazin in türkischer Sprache voller Inhalte, die aufopfernd recherchiert wurden. Damit macht das Magazin in seiner Frühjahrsausgabe 2018 die innovative Transporttechnologie von SkyWay einem breiteren Publikum in der Türkei und überall dort, wo türkische Mitbewohner leben, in der Landessprache zugänglich. Das dürfte einem breiten Leserkreis gefallen.

Das SkyWay-Magazin sieht seine Aufgabe darin, über Wirtschaft, Technologie, Wissenschaft und Kultur zu berichten

Schau selbst, informiere Dich in türkischer Sprache. Du kannst die Online-Version des Magazins über die folgenden Links aufrufen.

SkyWay. Magazin für innovative Technologie. Türkische Publikation. Frühjahr 2018 weiterlesen

SkyWay. Die „Khaleej Times“ aus Dubai zum Yuni-Bus

SkyWay. Die Khaleej Times aus Dubai zum Yuni-Bus
SkyWay. Die Khaleej Times aus Dubai zum Yuni-Bus

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Vom 09. bis 11. April gab es in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, die große „Future Cities Show 2018“, an der die Projektierungs-Organisation von SkyWay mit großem Erfolg teilnahm.

Darüber berichtete auch die „Khaleej Times“, eine der größten englischsprachigen Tageszeitungen im Raum des persischen Golfs.

Die Zeitung wurde 1978 in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegründet und war die erste englischsprachige Zeitung des Landes. Die Zeitung wird außerdem auch in Bahrain, Oman, Kuwait, Katar und Saudi-Arabien zum Verkauf angeboten. Sie zählt eine Leserschaft von rund 450.000 Personen.

Am 09. April 2018 informierte die „Khaleej Times“ ihre Leser wie folgt:

SkyWay. Die „Khaleej Times“ aus Dubai zum Yuni-Bus weiterlesen

SkyWay. Anatoli Yunitski im Interview

SkyWay. Anatoli Yunitski im Interview
SkyWay. Anatoli Yunitski im Interview

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Auf der Website des Takt-Magazins erschien unlängst ein Interview mit Anatoli Yunitski, dem Chefkonstrukteur der Projektierungs-Organisation von SkyWay. Yunitski wird darin von Phil Ginsburg befragt, einem professionellen Komponisten, Arrangeur, Musiker und Multiinstrumentalisten.

Phil Ginsburg schreibt Musik in verschiedenen Stilen, darunter Euro-Pop, Rock, Neo-Klassik, Latin, Jazz usw. Seine Lieder werden von vielen russischen Popstars gespielt. Phils Musik ist in Filmen, im Fernsehen und auf russischen und westlichen Radiostationen in verschiedenen Werbespots zu hören.

SkyWay. Anatoli Yunitski im Interview weiterlesen

SkyWay. Perspektiven in Tscheljabinsk

SkyWay. Perspektiven in Tscheljabinsk
SkyWay. Perspektiven in Tscheljabinsk

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am 20. März 2018 erschien im „Juschnouralskaja Panorama“ ein Interview mit Grigory Miroshnichenko, dem Kurator des SkyWay-Projekts für den Südural und die Krim, in dem er über die Aussichten der SkyWay-Technologie in Tscheljabinsk sprach.

Einige seiner Aussagen im Interview sind zu optimistisch. Deshalb hält es die SAO „Strunnije Technologiji“, der Entwickler von SkyWay, für wichtig zu betonen, dass der Ural im Moment nicht als Priorität für die Entwicklung betrachtet wird, aber man bestätigt das beiderseitige Interesse. Die Gesellschaft hat eine Reihe von Entwürfen für diese Gegend vorgelegt und man führt weitere Gespräche.

Im Dezember 2017 besuchte eine Delegation aus dem Gebiet Tscheljabinsk den EcoTechnoPark bei Minsk mit Sergey Smolnikow an der Spitze, dem Minister für wirtschaftliche Entwicklung, und Yuri Paranitschew, dem ersten stellvertretenden Chef von Tscheljabinsk.

Die Gäste benannten die Orte, an denen der Bau von SkyWay sinnvoll ist: Tscheljabinsk, Magnitogorsk und die Region „Gorny Ural“. Derzeit hat die SAO „Strunnije Technologiji“ bereits einige Entwürfe als Angebote dafür ausgearbeitet.

SkyWay. Perspektiven in Tscheljabinsk weiterlesen

SkyWay. Ein Blick in die Produktion

SkyWay. Ein Blick in die Produktion
SkyWay. Ein Blick in die Produktion

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay rüstet die Versuchs- und Experimentier-Produktion weiterhin mit modernen Maschinen aus.

Die Revolver-Drehbank von der Firma Hansa war die jüngste moderne Maschine, die in Betrieb ging. Nach der  Einstellung und dem Justieren haben die Fachleute darauf die ersten Bauteile für das Rollmaterial des schienengebundenen Seil-Verkehrs von Yunitski produziert. In der nächsten Zeit wird man diese Maschine mit Zusätzen für eine flexiblere Behandlung der Teile unterschiedlicher Klassen und unterschiedlicher Konfiguration ausstatten.

In früheren Berichten hat SkyWay bereits über die Maschinen informiert, die schon länger auf den Produktionsflächen der Projektierungs-Organisation von SkyWay installiert sind:

SkyWay. Ein Blick in die Produktion weiterlesen

SkyWay. Eine Alternative für Krasnodar

SkyWay. Eine Alternative für Krasnodar
SkyWay. Eine Alternative für Krasnodar

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Die Online-Version der Wochenzeitung „Yug Times“ aus Krasnodar berichtete in ihrer Ausgabe vom 20. Januar 2018, dass Jewgeniy Poryschew, der Bürgermeister der Hauptstadt der Region Kuban, auf einem jährlichen wirtschaftlichen Forum in Sotschi dem Premier-Minister der Russischen Föderation, Dmitriy Medwedew, ein Investitions-Projekt für eine Seil-Metro in der 830.000 Einwohner zählenden russischen Großstadt präsentierte.

„Für Krasnodar und die Städte im Süden ist es eine gute Variante,“ stimmte der Chef der Regierung diesem Investitions-Vorschlag zu. „Das kann funktionieren. Wichtig ist, dass diese Seil-Metro den Verkehr auf der Erdoberfläche nicht beeinträchtigt. Für Krasnodar klingt das gut. Versuchen Sie es!“

SkyWay. Eine Alternative für Krasnodar weiterlesen

SkyWay goes West

SkyWay goes West
SkyWay goes West

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

neue Technologien sind nicht immer leicht zu verbreiten. In dieser Situation ist es wichtig, sich auf allen Seiten nach Verbündeten umzuschauen.

SkyWay sucht überall auf der Welt nach reichweitenstarken Portalen. Ein solches ist CleanTechnica. CleanTechnica ist die Nummer 1 unter den Cleantech-Websites in den USA und weltweit.

CleanTechnica will Menschen inspirieren und ihnen dabei helfen, Cleantech-Aktionen in ihrem Leben durchzuführen.

In einem Monat besuchen etwa 3,5 Millionen Menschen dieses Portal, das sich mit innovativen umweltfreundlichen Technologien wie Solarenergie, sauberem Transport, Windkraft, Energieeffizienz und Energiespeicherung beschäftigt, aber auch mit vielen anderen Themen wie Geothermie, Wasserkraft, Kernenergie, Klimawandel, etc.

SkyWay goes West weiterlesen