Archiv der Kategorie: Beiträge in Medien

Internationaler Finanzberater: „SkyWay ist einer der Schlüssel im Portfolio!“

Internationaler Finanzberater - SkyWay ist einer der Schlüssel im Portfolio
Internationaler Finanzberater – SkyWay ist einer der Schlüssel im Portfolio

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

In der populärwissenschaftlichen Zeitschrift „Machines and Mechanisms“, erschien im April 2018 ein Artikel mit der Überschrift „Wertvolle Investition“.

Sergej Novikow, ein Korrespondent der Zeitschrift und gleichzeitig Mitbegründer der Finanz- und Rechtsgruppe „Hermes Holding“ gab darin ein sehr bedeutsames Interview, in dem er auch über den schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) von SkyWay aus der Sicht eines Finanzberaters sprach.

Er erklärte, was das Besondere am Denken der Reichen ist, wie man richtig investiert und wie man eine Finanzpyramide erkennt. „Wenn Sie Zeit und Geld richtig investieren, können Sie finanziell und geistig reich werden.“

Internationaler Finanzberater: „SkyWay ist einer der Schlüssel im Portfolio!“ weiterlesen

SkyWay. Schienen, Seile und eine Stadt der Zukunft

SkyWay. Schienen, Seile und eine Stadt der Zukunft
SkyWay. Schienen, Seile und eine Stadt der Zukunft

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Öffentlich zugänglich erschien die populär-wissenschaftliche Zeitschrift „Maschiny i mechanismy“. Einige Artikel widmen sich zugleich dem schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) und anderen Ideen von Anatoli Yunitski. Vom Konzept des Interplanetarischen Transportsystems und von den Charakteristika des schienengebundenen Seilverkehrs bis hin zu den Perspektiven der Technologien und ihres Einflusses auf die Erde – fast ein Drittel der Ausgabe berichtet über die verschiedenen Aspekte der schienengebundenen Seilsysteme.

SkyWay. Schienen, Seile und eine Stadt der Zukunft weiterlesen

SkyWay. Ist es an der Zeit, „Auf Wiedersehen“ zu sagen?

SkyWay. Ist es an der Zeit, "Auf Wiedersehen" zu sagen?
SkyWay. Ist es an der Zeit, „Auf Wiedersehen“ zu sagen?

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Könnte es sein, dass man den Bogen überspannt hat und nun zurückrudert, um zu retten, was zu retten ist?
Es sieht ganz danach aus…

Als was hat man Anatoli Yunitski in den letzten Jahren nicht alles öffentlich beschimpft, verunglimpft und verleumdet: Russischer Spion, internationaler Betrüger, Alkoholiker, Verbrecher, Erfinder mit zweideutigem Ruf sind nur einige dieser Beleidigungen. Erheblicher öffentlicher Druck wurde gegen ihn und sein Unternehmen aufgebaut, Gerichtsverfahren eingeleitet und wieder eingestellt. Ätzende Artikel erschienen, mit denen die Öffentlichkeit gegen SkyWay und seinen Erfinder aufgeputscht wurde.

SkyWay. Ist es an der Zeit, „Auf Wiedersehen“ zu sagen? weiterlesen

Die Komsomolskaja Prawda über SkyWay: Von der Idee zur Verwirklichung

Die Komsomolskaja Prawda über SkyWay: Von der Idee zur Verwirklichung
Die Komsomolskaja Prawda über SkyWay: Von der Idee zur Verwirklichung

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Das EcoFest naht. Viele Partner und Interessenten können bald die Ergebnisse der Arbeit der Ingenieure der SAO „Strunnije Technologiji“ im SkyWay EcoTechnoPark von Marjina Gorka bei Minsk in der Republik Belarus mit eigenen Augen sehen.

Die Zeitung „Komsomolskaja Prawda in Weißrussland“ wendete sich dem Thema der schienengebundenen Seil-Technologien (String Transport) zu. In ihrer jüngsten Ausgabe berichtet sie ausführlich, welche Etappen zur Entwicklung und zur Produktion des SkyWay-Verkehrs gehören.

Auf der Webseite der „Komsomolskaja Prawda in Weißrussland“ vom 25. Juli 2018 findest Du Informationen auf Fragen wie: Was für Erprobungen gibt es im EcoTechnoPark? Warum ist das Yunicar wirtschaftlicher als ein Linientaxi? Was gibt es für Gemeinsamkeiten zwischen der SAO „Strunnije Technologiji“ und dem Autohersteller BMW?

Die Komsomolskaja Prawda über SkyWay: Von der Idee zur Verwirklichung weiterlesen

SkyWay. Touristen auf der Krim – Alles im Smog

SkyWay. Touriten auf der Krim - Alles im Smog
SkyWay. Touriten auf der Krim – Alles im Smog

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Die bedeutende russische Nachrichtenagentur TASS teilte mit, dass die Experten des Föderalen Dienstes für Verbraucherschutz nunmehr die Regionen mit der am stärksten verschmutzten Luft in Russland benannt haben. Die Liste wird angeführt von den Regionen Burjatien, Chabarowsk, Irkutsk, Krasnojarsk, Kursk und der Krim.

Diese Informationen entstammen dem Bericht der zuständigen Aufsichtsbehörde von 2017. Die Hauptursachen der Verschmutzung sind die Verbrennung von Kohle und Belastungen durch den Transportverkehr, wodurch die maximal zulässige Konzentration von Schadstoffen in der Luft deutlich überschritten wird.

SkyWay. Touristen auf der Krim – Alles im Smog weiterlesen

SkyWay. Ein Wettbewerbsprojekt junger Ökologen in Kaluga

SkyWay. Ein Wettbewerbsprojekt junger Ökologen in Kaluga
SkyWay. Ein Wettbewerbsprojekt junger Ökologen in Kaluga

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

wir haben auf dem örtlichen Telekanal Nika TV ein Interview zweier junger Frauen aus Russland gefunden, die zu Ergebnissen eines ökologischen Wettbewerbs des Jugendzentrums  im Gebiet Kaluga berichten.

Kaluga ist eine russische Stadt mit rund 325.000 Einwohnern an der Oka, etwa 190 km südwestlich von Moskau. Bekanntester Sohn der Stadt ist zweifellos Konstantin Eduardowitsch Ziolkowski (1857–1935), Wissenschaftler, Theoretiker zu Weltall-Erforschung und -Reisen, Begründer der modernen Kosmonautik.

Heute engagieren sich in der Stadt vor allem junge Leute im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes. Sie sind sehr aktiv und nehmen an verschiedenen ökologischen Wettbewerben teil.

SkyWay. Ein Wettbewerbsprojekt junger Ökologen in Kaluga weiterlesen

SkyWay. Internationaler Transportkongress in Singapur

SkyWay. Internationaler Transportkongress in Singapur
SkyWay. Internationaler Transportkongress in Singapur

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Gemeinsam organisiert von der Land Transport Authority (LTA) und dem Internationalen Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) präsentieren rund 100 Aussteller aus mehr als 25 Ländern und Regionen ihre Technologien und Dienstleistungen zur Verbesserung der ÖPNV-Branche auf dem 3. Singapore International Transport Congress & Exhibition ( SITCE), die dieses Jahr zum ersten Mal auf dem World Cities Summit stattfindet.

SkyWay nahm mit Vertretern der SAO „Strunnije Technologiji“ an dieser Messe teil, deren Eröffnung am 09. Juli 2018 in Singapur stattfand.

SkyWay. Internationaler Transportkongress in Singapur weiterlesen