Archiv der Kategorie: Bauarbeiten

SkyWay. Nachrichten aus der Produktion

SkyWay. Nachrichten aus der Produktion
SkyWay. Nachrichten aus der Produktion

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

In der Versuchs- und Experimentier-Produktion bereitet man das Yuni-Bike für die Teilnahme an der nächsten Ausstellung vor.

SkyWay arbeitet an der Kalibrierung der Hauptsysteme des Yuni-Trucks, des Yuni-Cars und des Yuni-Busses auf zwei Schienen, testet die Fahrt-Algorithmen und die Steuerung der Fahrzeuge aus.

Wenn der gesamte Umfang der Abnahmeprüfungen in den Versuchs- und Experimentier-Hallen erfolgreich abgeschlossen wird, wird SkyWay alle genannten Industriemuster des Rollmaterials in den EcoTechnoPark für die Probefahrten schicken.

SkyWay. Nachrichten aus der Produktion weiterlesen

SkyWay. Bauarbeiten an der Gütertrasse im EcoTechnoPark

SkyWay. Bauarbeiten an der Gütertrasse im EcoTechnoPark
SkyWay. Bauarbeiten an der Gütertrasse im EcoTechnoPark

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay führt zurzeit auf dem Abschnitt der Güter-Transport-Anlage die Montage von Metallkonstruktionen an der Kehrschleife durch. Man betoniert das Gehäuse für das Be- und Entladeterminal und arbeitet am Feuchtigkeitsschutz..

Sergey Saiko, Leiter der Bauorganisation der SAO „Strunnije Technologiji“, kommentierte im Gespräch mit Michail Kirichenko, dem Leiter des Informationsdienstes von SkyWay, den Verlauf der Arbeit auf dem Abschnitt der Gütertrasse. Er informierte über die Einzelheiten der Kooperation mit Auftragnehmern und sprach über die Pläne zum weiteren Bau und dem Betrieb.

SkyWay. Bauarbeiten an der Gütertrasse im EcoTechnoPark weiterlesen

SkyWay. Die Gütertrasse. Fertigstellung der Kehrschleifen

SkyWay. Die Gütertrasse. Fertigstellung der Kehrschleifen
SkyWay. Die Gütertrasse. Fertigstellung der Kehrschleifen

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

im EcoTechnoPark, dem Versuchs- und Demonstrations-Zentrum von SkyWay, hat man die Masten für die Kehrschleifen fertiggestellt, man arbeitet an den Bögen der Kehrschleifen und es folgt die Betonierung des Gehäuses für das Be- und Entladeterminal.

SkyWay erinnert daran: Die Fracht-Bereiche von SkyWay können benutzt werden für die Beförderung loser Industrie-Güter (Erze, Kohle, Kies, Schotter, Sand, Abraum usw.); Flüssig-Güter (Erdöl und Erdölprodukte, Bitumen, Chemikalien, Flüssiggas, hochwertiges Natur-Trinkwasser usw.); Stück-Güter (Holz- und Holz-Materialien, Stahlgut, Container usw.); Spezial-Güter (Haushalt- und Industrie-Abfälle usw.).

SkyWay. Die Gütertrasse. Fertigstellung der Kehrschleifen weiterlesen

SkyWay. Viktor Baburin über die nächsten Perspektiven des Unternehmens

SkyWay. Viktor Baburin über die nächsten Perspektiven des Unternehmens
SkyWay. Viktor Baburin über die nächsten Perspektiven des Unternehmens

Während der 11. Internationalen Ausstellung „Russlands Transport“, die vom 6. bis zum 8. Dezember 2017 in Moskau durchgeführt wurde, fand eine SkyWay-Konferenz statt. Als Referent nahm dort Viktor Baburin teil, der stellvertretende Generaldirektor für Entwicklung bei der Projektierungs-Organisation von SkyWay. In seinem Beitrag ging er auf die jüngsten Nachrichten und die Pläne zur strategischen Entwicklung der Technologie von SkyWay ein.

So stellte Viktor Baburin fest, dass abgesehen von dem Wunsch vieler Partner, die die ersten schienengebundenen Trassen in Russland sehen wollen, ein sachliches Herangehen von SkyWay als erstes verlangt, eher die perspektivreichen Märkte in Betracht zu ziehen, die oft mit geringeren Schwierigkeiten verbunden sind.

SkyWay. Viktor Baburin über die nächsten Perspektiven des Unternehmens weiterlesen

SkyWay. Eine Gütertrasse entsteht

SkyWay. Eine Gütertrasse entsteht
SkyWay. Eine Gütertrasse entsteht

Auf dem Gelände des Minsker Werkes für technologische Metallkonstruktionen, eines Auftragnehmers der Projektierungs-Organisation von SkyWay, fand die Abnahme der Metallkonstruktionen statt, die zu den Bauteilen der Kehrschleifen des Gütertransport-Systems von SkyWay gehören. Ihre darauf folgende Installation im EcoTechnoPark schließt damit die letzte Phase vor der Inbetriebnahme des Güter-Komplexes von SkyWay ab, dessen geradlinige Trasse bereits fertig gebaut ist.

Michail Kostjukow, der stellvertretende Generaldirektor für Qualität bei der SAO „Strunnije Technologiji“, kommentiert diese Video-Reportage. Lies die Übersetzung des russischen Textes unter dem folgenden Video.

SkyWay. Eine Gütertrasse entsteht weiterlesen

SkyWay. Die Probefahrten des Yuni Bike auf allen Abschnitten der leichten städtischen Trasse von SkyWay

SkyWay. Die Probefahrten des Yuni Bike auf allen Abschnitten der leichten städtischen Trasse von SkyWay
SkyWay. Die Probefahrten des Yuni Bike auf allen Abschnitten der leichten städtischen Trasse von SkyWay

Vor einigen Tagen teilte SkyWay mit, dass im EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk, Weißrussland, die Arbeit an dem Abschnitt einer leichten Passagier-Trasse fortgesetzt wurde, auf dem die Fahrzeuge hängend betrieben werden.

Wer wollte, konnte die Probefahrten des Yuni-Bike mit eigenen Augen verfolgen.

In dem folgenden Video zeigt SkyWay diese Probefahrten. Dazu gibt es einen Kommentar von Sergey Sosinowitsch, dem Chef des Konstruktionsbüros der SAO „Strunnije Technologiji“. Er leitete die Arbeitsgruppe bei diesen Probefahrten während des Besuchs des Film-Teams im Zentrum für Erprobungen, Vorführungen und internationale Zulassungen von SkyWay in Marjina Gorka.

SkyWay. Die Probefahrten des Yuni Bike auf allen Abschnitten der leichten städtischen Trasse von SkyWay weiterlesen

SkyWay. Beschreibung der Verkehrsinfrastruktur im EcoTechnoPark Minsk

SkyWay. Dr. Anatoli Yunitski - General Director and General Designer
SkyWay. Dr. Anatoli Yunitski – General Director and General Designer

Im zweiten Jahr nacheinander feierte SkyWay das EcoFest. Erfahrene und neue Gäste stimmen daran überein, dass sich dieses Fest zu einer Visitenkarte Weißrusslands entwickelt hat. Heute eine ausführlichere Beschreibung der schienengebundenen Seil-Struktur mit ihren sechs Trassen im EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk, Belarus.

Anatoli Yunitski, Chefkonstrukteur der SAO „Strunnije Technologiji“ und Erfinder der SkyWay-Technologie äußerte sich im freien Gespräch mit den Gästen des EcoFest dazu.

SkyWay. Beschreibung der Verkehrsinfrastruktur im EcoTechnoPark Minsk weiterlesen