Alle Beiträge von Volkmar Gubsch

Ich bin Inhaber eines Unternehmens für Internetdienstleistungen, Crowdfundingmanager und berate Firmen zu Networkmarketing. Mehr Infos unter https://gubsch.com/ueber-mich/ oder Skype volkmar.gubsch

SkyWay. Anatoli Yunitski über Produktion und Ausbildung in den VAE

SkyWay. Anatoli Yunitski über Produktion und Ausbildung in den VAE
SkyWay. Anatoli Yunitski über Produktion und Ausbildung in den VAE

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Ich bringe hier einen weiteren Auszug aus einem Interview, dass Anatoli Yunitski, der Präsident von SkyWay und Generalplaner der SAO „Strunnije Technologiji“ dem Nachrichtendienst von SkyWay zur Entwicklung in den Vereinigten Arabischen Emiraten  gab:

Anatoli Yunitski:
Wir haben Dutzende Vorverträge abgeschlossen, Vereinbarungen unterschrieben. Alle sagen hier:

‚Klasse! Sie haben das in Weißrussland. Aber bei uns herrschen andere klimatische Bedingungen. Bei uns gibt es Salz, das alles zersetzt, bei uns gibt es Staub, den Sand, der alles bedeckt. Er verweht auch Ihre Schienen, Ihre Stromleitungen. Wenn sie im Sand liegen, gibt es keine Stromabnahme. Es gibt bei uns viele solcher nicht unerheblichen Kleinigkeiten.‘

SkyWay. Anatoli Yunitski über Produktion und Ausbildung in den VAE weiterlesen

SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE

SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE
SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Unlängst sprach Michail Kirichenko, Leiter des Informationsdienstes mit Anatoli Yunitski, dem Präsidenten von SkyWay und Generalplaner der SAO „Strunnije Technologiji“ über die Bauarbeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Yunitski hatte auf dem EcoFest im August 2018  angekündigt, den Investoren und Partnern des Unternehmens im September weitere Informationen dazu zu geben. Hier ein Auszug aus dem Interview:

SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE weiterlesen

SkyWay. Der Kurs nach Osten. Ein Interview mit Anatoli Yunitski

SkyWay. Der Kurs nach Osten. Ein Interview mit Anatoli Yunitski
SkyWay. Der Kurs nach Osten. Ein Interview mit Anatoli Yunitski

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Es gibt sehr, sehr gute Neuigkeiten von SkyWay!

Anfang August, während des EcoFest 2018, gab Anatoli Yunitski, Generalplaner der SAO „Strunnije Technologiji“, bekannt, dass aufgrund der Weigerung der lokalen Behörden der Republik Belarus, einen Streifen Land für das Hochgeschwindigkeits-SkyWay bereitzustellen, der Bau nunmehr in den Vereinigten Arabischen Emiraten im September 2018 beginnt. Wie ist der Stand heute, Mitte Oktober 2018?

SkyWay. Der Kurs nach Osten. Ein Interview mit Anatoli Yunitski weiterlesen

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht
SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Das SkyWay-Projekt baut seine Modellpalette weiter aus. Dabei geht es nicht nur um Transportmodule, sondern auch um die Streckenstruktur:

Vor kurzem hat SkyWay damit begonnen, eine neue, superleichte Version von SkyWay-Tracks im EcoTechnoPark zu testen. Und die hat es in sich.

SkyWay. Eine Trassenstruktur, leichter als das Leichtgewicht weiterlesen

SkyWay kann Lettland vor Staus retten

SkyWay kann Lettland vor Staus retten
SkyWay kann Lettland vor Staus retten

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Der Schienengebundene Seilverkehr (String Transport) kann Lettland vor Staus retten. Zu diesem Schluss kam das lettische Nachrichtenportal infotop.lv in einem langen Artikel über den Schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) von SkyWay.

Die Autoren erzählen von der Geschichte des Projekts und den Möglichkeiten, die sich den Stadtplanern eröffnen, wenn Sie vorhandene, alte Verkehrsträger aufgeben und durch SkyWay ersetzen.

SkyWay kann Lettland vor Staus retten weiterlesen

SkyWay. Prozess gegen das Nachrichtenportal “Objektiv”. Die nächsten Schritte

SkyWay. Prozess gegen das Nachrichtenportal “Objektiv”. Die nächsten Schritte
SkyWay. Prozess gegen das Nachrichtenportal “Objektiv”. Die nächsten Schritte

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Vor nunmehr drei Monaten hat das städtische Gericht in Sewastopol die GmbH „Media Komander Group“ verpflichtete, einen Artikel über SkyWay auf dem Portal „Objektiv“ zu widerrufen. Er enthält Informationen, die nicht der Wirklichkeit entsprechen.

Jetzt sind die Details dieser Angelegenheit bekannt geworden.

SkyWay. Prozess gegen das Nachrichtenportal “Objektiv”. Die nächsten Schritte weiterlesen

SkyWay. Wie das Yuni-Mobil entstand

SkyWay. Wie das Yuni-Mobil entstand
SkyWay. Wie das Yuni-Mobil entstand

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Am gestrigen Tag hatte ich über die äußere Erscheinung und die technischen Besonderheiten des von SkyWay entwickelten Yuni-Mobils geschrieben, einem Verkehrsmittel für Menschen mit Behinderungen.

Im heutigen Video-Beitrag von SkyWay berichten Anton Wassanski und Alexander Sinkewitsch, zwei ausgewiesene Fachleute der SAO „Strunnije Technologiji“, wie es dazu gekommen ist, dass SkyWay ein solches Verkehrsmittel entwickelt hat.

Anton Wassanski ist selbst nach einem Unfall auf einen Rollstuhl angewiesen und kann somit bestens beurteilen, welche technischen Anforderungen Menschen mit Handicap an ein behindertengerechtes Fahrzeug stellen. Alexander Sinkewitsch, ist Leiter des technologischen Büros für Sonderkonstruktionen der Pilotproduktionsstätte bei SkyWay und bezeichnet sich selbst als „Vater des Yuni-Mobils“.

SkyWay. Wie das Yuni-Mobil entstand weiterlesen