SkyWay. Über Mobilität und Manövrierfähigkeit

SkyWay. Über Mobilität und Manövrierfähigkeit
SkyWay. Über Mobilität und Manövrierfähigkeit

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay beantwortet Fragen, die auf Ungenauigkeiten, Irrtümer und Fehleinschätzungen des Schienengebundenen Seilverkehrs zurückgehen und möchte zugleich wesentliche Elemente des SkyWay-Konzepts populär deutlich machen.

Heute geht es um Mobilität und Manövrierfähigkeit.

Auf der Website eines russischen Design Studios heisst es: „Die Fahrt erfolgt auf einer glatten, fast geraden Trasse. Das schränkt die Mobilität und Manövrierfähigkeit ein.“

Skyway bezieht wie folgt Stellung:

Auf den Schienengebundenen Seiltrassen gibt es Abschnitte unterschiedlicher Spannung, auf denen die Fahrbahn wirklich gerade ist, wie vorgesehen. Das heißt aber nicht, dass die Fahrzeuge nicht manövrierfähig sind, weil sie nicht wenden könnten. Die Trasse hat auch nicht vorgespannte Abschnitte, wo das Wenden möglich ist. Mit anderen Worten, man kombiniert unterschiedliche Arten der Trasse, um spezielle Aufgaben erfüllen zu können.

Der Mindestradius der Wendeschleife auf nicht vorgespannter Trasse beträgt bei einem Yuni-Bus mit 15 bis 30 Plätzen an einer Schiene 15 Meter und 24 Meter auf einer Doppelschiene für einen Yuni-Bus mit 25 bis 60 Plätzen. Dies ist vergleichbar den Kurven der Straßen für Autos in der Stadt: Typische Fahrbahnen – abhängig von der Art der Straßen – haben Radien zwischen 10 und 30 Metern.

Bei leichten oder super-leichten Fahrzeugen für 1 bis 4 Personen liegen die Wenderadien bei 5 bis 10 Metern. Diese Manövrierfähigkeit reicht aus, um – einfach gesagt – in jeden Hof einfahren zu können.

[Quelle: SWC]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann sieh Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags Zum tagesaktuellen Blogbeitrag