SkyWay für Nord-Eurasien

SkyWay für Nord-Eurasien
SkyWay für Nord-Eurasien

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Vom 9. bis 13. September 2018 fand in Orenburg, Russland, das VIII. Internationale Steppensymposium der Russischen geographischen Gesellschaft „Steppen Nord-Eurasiens“ statt. Es wurde vom Institut für Steppen des Urals, UrO, bei der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAN) organisiert. Ort der Veranstaltung war die Orenburger Staatliche Universität, die aus dem Föderativen staatlichen Budget finanziert wird. Thema war die Erhaltung und ökologische Sanierung der Landschaft der einzigartigen Region. Diskutiert wurde auch die Anwendung der technischen Lösungen von SkyWay.

Orenburg ist eine russische Stadt. Sie gilt als das Tor zu Asien. Das Gebiet liegt nicht nur an der imaginären Grenze zwischen den beiden Kontinenten, hier stoßen auch verschiedene Landschaftszonen aufeinander: Wälder und Steppen, die russische Ebene und das alte Uralgebirge.

Die Veranstaltung wurde mit Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft und Hochschulbildung der Russischen Föderation, der Russischen Stiftung für Grundlagenforschung, der Russischen Geographischen Gesellschaft, der Staatlichen Universität Orenburg, der Staatlichen Universität Nord-Kasachstan und der Vereinigten Direktion des staatlichen Naturschutzgebietes „Orenburg“ und „Shaitan-Tau“ durchgeführt.

Auf der Tagesordnung des internationalen Symposiums stand die Diskussion aktueller Probleme der Erhaltung des kultur-historischen und des natürlichen Erbes, sowie die ökologische Sanierung der Landschaft der einzigartigen geographischen Region, der Steppen Nord-Eurasiens.

Als eine der Lösungen für die Entwicklung der Volkswirtschaft und die Erhaltung der Umwelt dieser Region diskutierten die Teilnehmer des Symposiums ein Konzept der Schaffung eines innovativen, naturnahen Verkehrs- und Infrastruktur-Netzes „Orenburgskaja Pautinka“.

Dieses Konzept schlug W. W. Litowski vor, Doktor der geographischen Wissenschaften, Leiter der Sektion Unterkunft und Raumplanung am Institut für Wirtschaft des Uraler Verbandes der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAN) und wissenschaftlicher Sekretär des Rats für die Arktis beim Institut für Steppen des Urals, UrO, der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAN). Dem Konzept liegen technische Lösungen zugrunde, die Anatoli Yunitski entwickelte.

Für die Reindustrialisierung und die Neugestaltung der Wirtschaft des Urals schlägt man im Blick auf die Vielfalt der Natur, von arktischen Wüsten bis zu den Steppengebieten, die innovative Infrastruktur und den umweltfreundlichen und effizienten Verkehr von Yunitski als eine grundlegende Plattform vor.

W. W. Litowski meint, dass die Anwendung der technischen Lösungen von SkyWay im Kontext der Entwicklung der Gebiete Nord-Eurasiens eine hoch effektive und umweltfreundliche Infrastruktur in der Region ermöglicht. Sie bildet eine Grundlage für die Entwicklung neuer Sektoren der Wirtschaft und der Energieversorgung in der Zukunft.

Die vollständige wissenschaftliche Schrift von W. W. Litowski findet sich hier unter dem Titel „Graviogeografie und ein naturnahes Netz ‚Orenburgskaja Pautinka‘ auf der Grundlage der Infrastruktur von Yunitskis SkyWay für die Steppen Eurasiens“ (S. 589-593). Das Konzept ist in der Gesamtausgabe der Materialien des Symposiums enthalten, unter der Redaktion von A.A. Tschibiljow, Akademiemitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAN).

[Quelle: SWC]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann sieh Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag