SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE

SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE
SkyWay. Anatoli Yunitski über den Baubeginn in den VAE

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Unlängst sprach Michail Kirichenko, Leiter des Informationsdienstes mit Anatoli Yunitski, dem Präsidenten von SkyWay und Generalplaner der SAO „Strunnije Technologiji“ über die Bauarbeiten in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Yunitski hatte auf dem EcoFest im August 2018  angekündigt, den Investoren und Partnern des Unternehmens im September weitere Informationen dazu zu geben. Hier ein Auszug aus dem Interview:

Michail Kirichenko:
Anatoli Eduardowitsch, Der September ist zu Ende. Wir haben Oktober. Informieren Sie uns über die Angelegenheit. Läuft alles nach Plan?

Anatoli Yunitski:
Ja. Alles läuft nach Plan.

Michail Kirichenko:
Sie haben diese Angelegenheit noch nicht angesprochen, Sie wollten sich erst überzeugen, dass alles geht, wie es sein soll. Können Sie uns sagen, wann die Vorbereitungen für den Bau wirklich begannen? Und der Bau selber? Begann er im September oder schon früher?

Anatoli Yunitski:
Viel früher. Die Vorbereitungen und der Bau selbst begannen schon, als wir das Gelände bekamen.

Ich habe extra aufgeschrieben, wann was zu tun ist, um die Termine nicht zu verwechseln. Der Bau geht voran, unabhängig davon, ob ich da bin oder nicht.

Einiges bestellt man im Voraus, einiges in einem anderen Land, anderes bringt man mit.

Man muss Beton bestellen, liefern lassen und einbringen. Anders ist es mit dem Yuni-Bus, mit den Ankermasten und der Trassenstruktur.

Der Vertrag über das Gelände wurde im April dieses Jahres unterschrieben. Gleich darauf begannen die Vorbereitungen und die Bauarbeiten.

Wir bauen dort nicht einen nächsten EcoTechnoPark, wie mancher vermutet, nein.

Wir haben eine große Arbeit mit unseren Auftraggebern geleistet, auch in den Emiraten.

Einen weiteren Auszug aus dem Interview mit Anatoli Yunitski kannst Du in meinem morgigen Blogbeitrag lesen.

[Quelle: SWC]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann sieh Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag