SkyWay. Besucher der InnoTrans 2018 über den Schienengebundenen Seilverkehr

SkyWay. Besucher der InnoTrans 2018 über den Schienengebundenen Seilverkehr
SkyWay. Besucher der InnoTrans 2018 über den Schienengebundenen Seilverkehr

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

Wie bereits vor zwei Jahren zog SkyWay die Aufmerksamkeit des Publikums der InnoTrans 2018 nicht nur mit einem schönen Design und einzigartigen Lösungen der komplizierten Technik an, sondern bekam für seine Verkehrstechnik auch höchste Anerkennung.

Vertreter der Verkehrsbranche, Unternehmer und Interessenten aus 30 Ländern der Welt besuchten den Messestand der SAO „Strunnije Technologiji“, auf dem sie den Yuni-Bus für hohe Geschwindigkeit, eine Neuentwicklung von SkyWay, sehen konnten.

Über die Emotionen der Messebesucher sprach Michail Kirichenko  mit Messegästen. Hier einige Meinungen:

„Das ist ein echtes Geschenk nicht nur für uns, sondern auch für die ganze Menschheit. Für die Veränderung der Welt, ihre Verbesserung und für die Schaffung einer neuen Verkehrsinfrastruktur.“

„Ich war hier auf der vorhergehenden Ausstellung und besuchte dann den Stand von SkyWay. Und jetzt habe ich das Hochgeschwindigkeits-Modul gesehen. Es ist einfach wunderbar. Ich freue mich sehr darüber.“

„Zum Stand von SkyWay kommen viele Besucher. Ich habe bisher viele andere Stände besucht, dort sieht man viel weniger Menschen. Ich freue mich, diese Technik zu sehen, mit ihr in Berührung zu kommen. Auf anderen Ständen konnte man nur Videos sehen.“

„Oh, ich bin so beeindruckt und stolz, dass ich zu diesem Projekt gehöre. Ich habe mir die ganze Messe angeschaut und kann nun unseren Stand mit andern vergleichen. Unser Stand ist der aller beste. Meiner Meinung nach ist es sehr schön. Ich freue mich sehr!“

„Meine Eindrücke von dieser Ausstellung? Ich bin aufgeregt. Das Hochgeschwindigkeits-Modul – das ist etwas Einzigartiges. Auf dieser Messe gibt es nichts Derartiges. Ich habe nichts Vergleichbares auf anderen Ständen gesehen. Ich habe auch in der Seele ein besonderes Gefühl. Ich bin sehr überrascht. Ich habe noch nie so etwas erlebt. Es ist einfach atemberaubend!“

„Ein fantastischer Eindruck! Ich bewundere diese Technologie. Fantastisch!“

„Mir gefällt diese Präsentation. Dieses Fahrzeug ist sehr interessant. Ich begrüße die Idee, einen solchen Verkehr zu errichten, mit dem man Menschen auf der ganzen Welt befördern kann, vor allem in schwer zugänglichen Regionen: Im Gebirge oder in der Wüste. Mir gefällt, dass dieses Projekt von vielen Menschen auf der Basis von Crowdfunding finanziert wird. Es ist etwas Originelles und Neues. Hier sehen wir, wie der Verkehr der Zukunft sein kann. Eine interessante und schöne Arbeit.“

„Es entspricht genau den Anforderungen unserer Zeit. Mir gefällt das wirklich.“

„Ich bin zum ersten mal auf einem solchen Stand. Es ist etwas Besonderes in unserer Welt. Jedenfalls erscheint es wie ein Teil des Verkehrs der Zukunft. Wir sehen hier etwas völlig Neues, etwas, das die Mentalität der Menschen ändern kann und die Vorstellung davon, wie man sich in 10 oder 15 Jahren fortbewegt. Ich freue mich, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.  Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.“

Einige Besucher des Standes von SkyWay äußerten nicht nur ihre Eindrücke, sondern auch ihr Interesse an einer Zusammenarbeit:

„Wir sind aus Brasilien hierher gekommen. Wir wollen die Technologie dieser Gesellschaft in Brasilien einführen. Bei uns gibt es viele interessierte Menschen mit großem Potenzial. Wir haben bereits die ersten Schritte in diese Richtung unternommen. Jetzt sind wir schon bereit, Herrn Yunitski und SkyWay in Brasilien zu empfangen. Wir haben bereits ein großes Team. Alles ist bereit für einen guten Start. Wir haben Investoren und Juristen für die Zulassung dieser Gesellschaft in Brasilien. Es gibt alles Nötige, um das Projekt von SkyWay für die Erschließung von Eisenerz-Lagerstätten in Brasilien zu verwirklichen.“

Schau Dir dazu das folgende Video an:

Die Untertitel des Videos geben den Inhalt in der Sprache Deiner Wahl wieder. Klicke dazu einfach auf den Button CC (Untertitel) am rechten unteren Rand des Videos.

Bitte beachte, dass SkyWay Capital das Video jederzeit vom Videokanal entfernen kann und es dann hier auch nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

[Quelle: SWC]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann sieh Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag