SkyWay. Die Tallinn – Helsinki Connection

SkyWay. Die Tallinn - Helsinki Connection
SkyWay. Die Tallinn – Helsinki Connection

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

wer kennt „Talsinki“?

Talsinki bezeichnet den seit den 90er Jahren neu entstandenen Kultur- und Wirtschaftsraum zwischen der estnischen Hauptstadt Tallinn und der finnischen Hauptstadt Helsinki. Beide Städte liegen am Finnischen Meerbusen, getrennt voneinander nur durch die rund 80 km breite Ostseebucht.

Der Aufbau einer Metropolregion wird von beiden Staaten vorangetrieben, seit Estland 2004 dem Schengenraum beigetreten ist und die Grenzkontrollen 2007 weggefallen sind. Seit 2011 gehört Estland zur Eurozone.

Bisher pendeln die Einwohner beider Großstädte mit Fähren und Booten. Künftig soll eine 103 km lange Unterwasserverbindung die Zeit für eine Querung deutlich verkürzen. Geplant ist der derzeit längste Unterwasser-Eisenbahntunnel der Welt. Durchmesser des Tunnels 17 m. Eröffnung 2040. Kosten bis 20 Milliarden EUR. Durch den Tunnel würde der Personenverkehr zwischen den Städte von derzeit 9 Millionen auf 23 Millionen 2050 steigen. Der Warenverkehr würde von aktuell 3,8 Millionen Tonnen, auf 8,4 Millionen Tonnen ansteigen.

Das Projekt ist einzigartig, aber es bekommt Konkurrenz, die von einem finnischen Softwareentwickler angeführt wird, der mit chinesischer Hilfe einen anderen Weg für den Tunnel sucht und diesen zudem früher fertigstellen will.

Doch die finnische Regierung will an ihrem Plan festhalten: Es werde Raum für Innovationen geben, aber man habe nur ein Projekt, heißt es aus dem finnischen Verkehrsministerium.

SkyWay wird seine Transportlösung den Partnern in Tunneln und an Land anbieten, die sich sehr für das Netzwerk in Helsinki, die Verbindung mit St. Petersburg und Stockholm interessieren.

[Autor: V.Gubsch]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag