Business-Portale über die Kooperation von Dassault Systèmes und SkyWay

Business-Portale über die Kooperation von Dassault Systèmes und SkyWay
Business-Portale über die Kooperation von Dassault Systèmes und SkyWay

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

SkyWay Capital hat bereits mehrfach über Dassault Systèmes berichtet.  Am 20. Juni 2018 gab  Dassault Systèmes bekannt, dass SkyWay Technologies Co. für seinen schienengebundenen Seilverkehr (String Transport) die 3DExperience-Plattform für die Kombination von Entwicklungs-, Konstruktions- und Produktionsfunktionen in einer einzigen digitalen Umgebung einführt.

SkyWay Technologies Co. beschäftigt sich mit der Planung und dem Bau von oberirdischen hocheffizienten Transport- und Infrastruktursystemen. Der Komplex der innovativen technischen Lösungen, der auf diesen Systemen basiert und vom Unternehmen umgesetzt wird, soll eine hohe Reisegeschwindigkeit, ein bisher unerreichtes Maß an Sicherheit und Komfort bieten, um die schädlichen Auswirkungen des Transports auf die Umwelt zu minimieren sowie die Kapital- und Betriebskosten aller Arten von Fracht- und Passagiertransporten zu reduzieren.

In der Pressemitteilung von Dassault Systèmes heißt es dazu:

„Es wird erwartet, dass die Implementierung der 3DExperience-Plattform es SkyWay Technologies ermöglicht, Entscheidungen in den Anfangsphasen der Projektumsetzung zu treffen, die Entwicklungszeit durch Verwaltung von Echtzeitdaten zu reduzieren, elektronische Dokumentenverwaltung bereitzustellen und die Geschwindigkeit und Qualität der Teamarbeit zwischen Abteilungen zu verbessern. Die letzte Implementierungsphase soll im Frühjahr 2019 abgeschlossen sein.“

Unternehmen, die die Industrie Technologie 4.0 von Dassault einsetzen, zeigen ein hohes Qualitätsniveau für ihre Produkte und ihre Effektivität. Das Aufkommen von „Newcomern“ in diesem Bereich zieht daher die Aufmerksamkeit der Presse und der Wirtschaft auf sich. Über die Ankündigung der Zusammenarbeit zwischen Dassault Systèmes und SkyWay wurde in den Nachrichtenportalen TAdviser , Logistics.ru und Re-port.com, sowie dem professionellen Portal isicad.ru intensiv berichtet.

Nutze ggf. ein Übersetzungsprogramm, um den Inhalt der Ankündigung zu verstehen.

[Quelle: SWC]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag