SkyWay. Bauarbeiten an der Güter-Trasse im EcoTechnoPark bei Minsk

SkyWay. Bauarbeiten an der Frachtroute im EcoTechnoPark bei Minsk
SkyWay. Bauarbeiten an der Frachtroute im EcoTechnoPark bei Minsk

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

wir werfen heute einen Blick auf die SkyWay-Frachtroute:
Im EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk geht der Zusammenbau der Elemente der ersten Wendeschleife im Abschnitt der Güter-Trasse weiter.

Derzeit sind bereits ca. 60% der gesamten Metallkonstruktionen für die Gleisstruktur der ersten Kehrschleife montiert.

Auf dem Abschnitt der zweiten Kehrschleife der Güter-Trasse laufen die Vorbereitungsarbeiten. Die Isolierung gegen Feuchtigkeit ist abgeschlossen. Die Verfüllung erfolgt mit einer schichtweisen Verdichtung des Bodens am Be-/Entladeterminals.

Sergey Viktorowitsch Sajko, Bauleiter der SAO „Strunnije Technologiji“, kommentiert die laufenden Arbeiten.

Die Untertitel des Videos geben das Gespräch in der Sprache Deiner Wahl wieder. Klicke dazu einfach auf den Button CC (Untertitel) am rechten unteren Rand des Videos.

Bitte beachte, dass SkyWay Capital das Video jederzeit vom Videokanal entfernen kann und es dann hier auch nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Übersetzung des Videos:

Michail Kirichenko:
Hallo! Hier ist Michail Kirichenko. Sie sehen SkyWay-Nachrichten, in denen wir über die Entwicklung und Einführung fortschrittlicher Transporttechnologien berichten.

Wir lachen hier, obwohl saukaltes Wetter herrscht. Es ist zum Zähneklappern. Nichtsdestotrotz geht die Arbeit weiter. Wir bauen SkyWay  auf und berichten darüber.

Im EcoTechnoPark ist es heute richtig kalt. Sergey Sajko, Bauleiter der SAO „Strunnije Technologiji“, unser heutiger vertrauter Gesprächspartner, wird uns erzählen, was im EcoTechnoPark jetzt los ist. Hallo, Sergej!

Sergey Sajko:
Guten Tag!

Michail Kirichenko:
Sagen Sie uns bitte, was heute hier gemacht wird. Wie ich sehe, ist die Hauptarbeit an der Güter-Trasse im Gange.

Sergey Sajko:
Richtig. Heute montieren wir Metallkonstruktionen an der ersten Kehrschleife der Güter-Trasse. Wir haben 60% der Teile bereits montiert. Wir schweißen sie jetzt zusammen und bringen sie in ihre vorgesehene Positionen.

Michail Kirichenko:
Es sieht so aus, als ob einige Arbeiten auch an der zweiten Kehrschleife beginnen. Dort werden bereits Metallkonstruktionen angeliefert. Was geht da vor sich?

Sergey Sajko:
Wir führen Vorbereitungsarbeiten für die Montage der Metallkonstruktionen durch. Bisher ist die Feuchtigkeits-Isolierung abgeschlossen. Jetzt verfüllen wir alles und verdichten schichtweise den Boden.

Michail Kirichenko:
Sie sprechen jetzt über unsere Außenentwässerungsgrube?

Sergey Sajko:
Das ist richtig. Wir sprechen von der äußeren Entwässerungsgrube.

Michail Kirichenko:
Ich danke Ihnen vielmals. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der schweren Arbeit und diesem schlechten Wetter.

Melden Sie sich bei unserem Youtube-Kanal an. Verfolgen Sie die Neuigkeiten auf unserer offiziellen Website. Unterstützen Sie unser Projekt. Es ist immer angenehm, auf einem warmen Sofa zu sitzen und zuzusehen, wie andere Leute in dieser Kälte arbeiten.

BAUE SKYWAY MIT AUF – RETTE DEN PLANETEN!

[Quelle: SWC]

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag