SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie

SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie
SkyWay. Pioniere der Hochtechnologie

Liebe Partner und Freunde von SkyWay,

vor zwei Jahrhunderten wurde die Erfindung der Dampflokomotive zur Krone des technischen Denkens. Damit begann die zweite technologische Etappe.

Mit der Erfindung der Dampflokomotive wurde der Lebensrhythmus auf ein neues Level gehoben. Die Bewegung der Geschwindigkeit hatte sichtbare Konturen erhalten.

Dampflokomotiven waren auch die Träger der nunmehr einsetzenden rasanten Entwicklung der Transporttechnik.

In den Anfangsjahren des Automobils waren asphaltierte Straßen die Ausnahme, so dass alle Kraftfahrzeuge eine hohe Bodenfreiheit aufweisen mussten. Diesen ersten „Geländewagen“ waren bereits Vertreter der vierten technologischen Etappe, mit der die Ära des Verbrennungsmotors begann.

Bald stellte Henry Ford seinen Ford T auf das Transportband. Nun war das Auto kein Luxus mehr, sondern ein Fortbewegungsmittel.

Dann kam das Flugzeug der Gebrüder Wright und der erste Flug eines Mannes in einem Apparat, der schwerer war als Luft. Der Traum der Menschheit, wie ein Vogel zu fliegen, wurde wahr.

Und heutzutage?

Am Anfang des 21. Jahrhunderts steht die Menschheit vor neuen Entdeckungen und großen Veränderungen. Wir befinden uns am Beginn einer neuen Ära:

Die sechste technologische Etappe zielt darauf ab, die durch die Zivilisation verursachten Schäden an der Ökologie wiedergutzumachen. Die Zeit ist reif für eine neue Philosophie von Wissenschaft und Technologie.

Und so kam SkyWay. Ein Meilenstein für die Menschheit war die Eröffnungsveranstaltung zur Grundsteinlegung des Null-Kilometer-Steins am 17. Oktober 2015. Gerade mal zwei Jahre und drei Monate ist das jetzt her.

Damals sagte Anatoli Yunitski, der Präsident und Generalkonstrukteur von SkyWay:

„Der Kilometer Null ist eine neue Etappe in der Entwicklung der SkyWay-Technologie. Aus diesem Symbol entstehen die neuen Verkehrs- und Infrastruktursektoren unseres Planeten Erde. Sehr bald werden wir wie hier am Versuchsstandort in Marjina Gorka, überall auf der Welt die Industriedesigns der Fracht-, Stadt- und Hochgeschwindigkeitsstraßen von SkyWay aufbauen.

Diese Straßen und ihre Infrastruktur haben keine Analoga in der Welt. Wir sind in die Welt gekommen, um die Samen guter und gütiger Taten zu säen.

Wir kamen zu SkyWay, um den EcoTechnoPark zu errichten. Um einen sauberen und grünen Planeten an unsere Nachkommen weiterzugeben. Wir managen eine neue Seite des planetarischen Lebens!

Heute versammeln wir unter dem Banner von SkyWay Hunderttausende von Gleichgesinnten, unsere Anhänger aus der ganzen Welt. Und morgen sind wir Millionen! Wir stehen zusammen! Und wir sind nicht zu stoppen!“

2014 wurde beschlossen, einen Investmentfonds zu gründen, um den schienengebundenen Seiltransport weltweit zu implementieren. Vorbestellungen für Milliarden von Dollar wurden mit vielen Ländern abgeschlossen.

Mittlerweile wurden die Zertifizierungen für die meisten Produkte abgeschlossen. SkyWay befindet sich mit den Spitzenbeamten vieler Staaten im Dialog. Die bekanntsten Politiker zeigen Interesse  an der Seil-Technologie.

Viele Menschen sehen die Zukunft der SkyWay Technologie. Die ideologischen Einstellungen zum Transport auf einer zweiten Ebene über dem Erdboden wird von renommierten Ökonomen, Politikwissenschaftlern, Ärzten und geehrten Astronauten geteilt.

Die Umsetzung der angestrebten Projekte wird zuerst in Indien, Indonesien und Australien erwartet. Die SkyWay Technologie wird die Transportprobleme in diesen Ländern lösen.

Jede Woche erstellt SkyWay Berichte aus den Konstruktionsbüros und dem Versuchs- und Testgelände.

SkyWay gestaltet eine technologische REVOLUTION!
Willkommen in der Welt des Verkehrsnetzes von SkyWay.

SkyWay ist eine Lebens- und Denkweise! Damit wird die Welt nie wieder so sein wie früher! Tritt unserer SkyWay-Welt bei!

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags              Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s