SkyWay. Ein Ticket fürs Unibike

SkyWay. Ein Ticket fürs Unibike
SkyWay. Ein Ticket fürs Unibike

Vor 30 Jahren schrieb die Zeitung „Die Fahne der Jugend“ über den Erfinder Anatoliy Yunitski und sein Projekt „Ein interplanetarisches Transportmittel“, das die Erde vor ökologischen Katastrophen schützen will. Der erste Schritt zu seiner Realisierung ist die Entwicklung einer schienengebundenen Seil-Technologie: SkyWay.

Im Jahre 2017 haben die Journalisten dieser Zeitung erneut Yunitski getroffen und das Unibike besichtigt und gefragt, wann sie dafür eine Fahrkarte kaufen können. Hier zunächst einige Impressionen von SkyWay 2017.

Den neuen Artikel der Zeitung „Die Fahne der Jugend“ findet man als pdf-Datei in russischer Sprache hier.

Hier einige Auszüge:
Der Kreativität verpflichtet.
Anatoli Eduardowitsch Yunitski engagiert sich seit 40 Jahren für einen innovativen Transport in Form von wissenschaftlichen Arbeiten, Patenten, Monographien. Vor drei Jahren gründete er SAO „Strunnije Technologiji“. Ein Team aus professionellen Ingenieuren, Mechanikern und Designern hat vier Gleisstrukturen und sechs grundlegend neue Fahrzeuge entworfen. An der Entwicklung, Montage und Prüfung waren fast 400 Personen beteiligt.

34 Konstruktionsabteilungen sind das Herz des Unternehmens, hier werden die Ideen in Form von Projektdokumentationen umgesetzt. Der Leiter der Abteilung rollendes Material, Andrey Zaitsev, setzt auf kreative Mitarbeiter:

„Beim Bau eines grundlegend neuen Verkehrssystems ist ein kreativer Ansatz unabdingbar. Meine Mitarbeiter verstehen sehr gut, dass die Hauptaufgabe nicht fantastische Maschinen sind, sondern reale Fahrzeuge, die morgen eingesetzt werden können. Wir haben verschiedene Modelle des Stadt- und Frachtverkehrs entwickelt, jetzt arbeiten wir an der Schaffung eines Hochgeschwindigkeitszuges, der eine Geschwindigkeit von 500 km/h entwickeln kann, sowie von Maschinen für den Transport von Seecontainern.“

BAUE SKYWAY MIT AUF – RETTE DEN PLANETEN!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s