SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt

SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt
SkyWay. Die Abnahmeprüfungen werden fortgesetzt

Aus Pressemitteilungen von SkyWay geht hervor, dass der Prozess der Abnahmeprüfung für das rollende Material in vollem Gange ist.

Es ist notwendig, die Übereinstimmung der Produkte mit den Anforderungen der für diese Prüfungskategorie festgelegten technischen Rechtsvorschriften zu überprüfen. Ziel ist die Abnahme und Zertifizierung der Fahrzeuge. Die Prüfung wird von der Abteilung für technischen Kontrolle (DTC) durchgeführt. Sie ist für die Kontrolle der Fertigprodukte verantwortlich.

Neben der Prüfung der Übereinstimmung des Rollmaterials mit der Konstruktionsdokumentation wird auch die Funktionsprüfung durchgeführt. Mit anderen Worten: DTC soll sicherstellen, dass alles vorschriftsmäßig montiert ist und funktioniert.

Zur Zeit sind die 14-Sitzer Unibus und Unibike aus dem EcoTechnoPark in die Werkstatt zur Saisonwartung zurückgekehrt, die zur Vorbereitung der Fahrzeuge auf den Winterbetrieb durchgeführt wird. Nach Abschluss der Wartung werden alle Systeme gemäß den Inbetriebnahmeanweisungen geprüft. Danach kehren die Fahrzeuge nach Maryina Gorka zurück, um die Tests bereits bei Minusgraden fortzusetzen.

Die Schaffung mehrerer neuer Fahrzeugtypen, die der Öffentlichkeit noch nicht vorgestellt werden, ist ebenfalls in vollem Gange. Dieser Prozess, wie auch die Funktionsdiagnostik, wird persönlich vom Chefkonstrukteur der SAO „Strunnije Technologiji“, Anatoli Yunitski, überwacht.

Anatoli Eduardowitsch Yunitski schaffte es in diesen Tagen sogar noch, Zeit für ein Interview für die Korrespondentin einer der zentralen weißrussischen Zeitungen zu finden. Die Entwicklung des Projektes zur Schaffung der SkyWay-Technologien steht im Fokus der Massenmedien, so dass nächste Woche ein weiterer Artikel erscheinen wird, über den SkyWay sicherlich informieren wird.

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag