SkyWay. Botschafter der Republik Indien in Belarus trifft Anatoli Yunitski

SkyWay. Botschafter der Republik Indien in Belarus trifft Anatoli Yunitski
SkyWay. Botschafter der Republik Indien in Belarus trifft Anatoli Yunitski

Der Botschafter der Republik Indien in Belarus, Herr Pankaj Saxena, hat das Büro der SkyWay Projektorganisation besucht. Während des Treffens traf der Ehrengast Anatoli Yunitski, Autor und Generaldesigner der SkyWay-Technologie, und Viktor Baburin, stellvertretender Generaldirektor für die Entwicklung der SAO „Strunnije Technologiji“.

In einem persönlichen Gespräch mit dem Management der SkyWay Projektorganisation stellte Herr Pankaj Saxena das hohe Niveau der technischen Lösungen für die schienengebundenen Transportsysteme von SkyWay fest, für die es seiner Meinung nach große Aussichten auf dem indischen Markt der Güter- und Personenbeförderung gibt.

SkyWay erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass sich die SkyWay-Technologie in Indien in mehrere Richtungen entwickelt: Es wurden Abkommen über die Zusammenarbeit mit einem der indischen Staaten zu einem Seehafen unterzeichnet; die Verhandlungen werden mit dem Staat Maharashtra über die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs und der Güterbeförderung auf seinem Territorium geführt. Im September 2017 nahmen die SkyWay-Vertreter am großen Wirtschaftsforum in Neu Delhi teil, das zeitgleich mit dem Besuch des weißrussischen Chefs Alexander Lukaschenko in Indien stattfand.

BAUE SKYWAY MIT AUF – RETTE DEN PLANETEN!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Der Botschafter der Republik Indien in Belarus, Herr Pankaj Saxena, hat das Büro der SkyWay Projektorganisation besucht. Während des Treffens traf der Ehrengast Anatoliy Yunitskiy, Autor und General Designer der SkyWay-Technologie, und Viktor Baburin, stellvertretender Generaldirektor für die Entwicklung von CJSC „String Technologies“.

In einem persönlichen Gespräch mit dem Management der SkyWay Projektorganisation stellte Herr Pankaj Saxena das hohe Niveau der technischen Lösungen für die String-Transportsysteme fest, für die es seiner Meinung nach große Aussichten auf dem indischen Markt der Güter- und Personenbeförderung gibt.

Wir erinnern Sie daran, dass sich die SkyWay-Technologie in Indien in mehrere Richtungen entwickelt: Es wurden Abkommen über die Zusammenarbeit mit einem der indischen Staaten, dem Seehafen, unterzeichnet; die Verhandlungen werden mit dem Staat Maharashtra über die Entwicklung des öffentlichen Verkehrs und der Güterbeförderung auf seinem Territorium geführt. Im September 2017 nahmen die SkyWay-Vertreter am großen Wirtschaftsforum in Neu Delhi teil, das zeitgleich mit dem Besuch des weißrussischen Chefs Alexander Lukaschenko in Indien stattfand.

Ein Gedanke zu „SkyWay. Botschafter der Republik Indien in Belarus trifft Anatoli Yunitski“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s