SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 3

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten
SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten

SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 3.

Heute:
» Was ist ein Diskont?
» Ist dieser Diskont unveränderlich?
» Wer wird die Trassen bauen?

• • • • •

» Was ist ein Diskont?
Das ist die Zahl der Aktien zum Nenwert von je 1 US-Dollar, die man dem Investor bereitstellt als Garantie für einen investierten US-Dollar.

Gemäß dem Investitionsplan im Business-Plan des Projekts sind Diskonts ausgelegt auf jede der 15 Investitions-Etappen der Realisierung des Projekts beim Bau des EcoTechnoParks.

Die Diskonts verringern sich mit den Übergängen von einer Etappe zu der nächsten bis zur 15. Etappe des Projekts.

» Ist dieser Diskont unveränderlich?
Der Diskont wird für jede Etappe neu berechnet. Bei jeder folgenden Etappe sinkt die Zahl der Aktien, die auf 1 investierten Dollar entfallen.

» Wer wird die Trassen bauen?
Die Gesellschaft „GTI“ ist der Generalauftragnehmer, der Generalprojektant und der Generallieferant.

Sie koordiniert den Bauprozess. Im Einzelnen werden vor Ort Gesellschaften bauen, die mit einer Lizenz für diese Art der Arbeit berechtigt werden.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iGk4Ay oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

2 Kommentare zu „SkyWay. Rechtliches. Fragen und Antworten. Teil 3“

    1. hmmm… Ich bin mir nicht sicher, ob das „Expertenwissen“ ist. Aber es ist ja schon mal ein Fortschritt, dass es keine Zweifel mehr daran gibt, dass das SkyWay Testzentrum in Marjina Gorka bei Minsk in Weißrussland tatsächlich existiert und die Bahnen dort fahren.
      Sogar zu ihrer Zeit anerkannte Experten haben sich mal geirrt. Ist menschlich. Beispiele?:
      https://gubsch.com/2017/04/03/experten-prognosen/#more-1605
      oder auch
      https://gubsch.com/2017/05/23/ich-war-zu-bloed-um-zu-realisieren-was-passieren-wuerde/

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s