Die Zertifizierung des Yuni-Busses

Die Zertifizierung des Yuni-Busses
Die Zertifizierung des Yuni-Busses

Gebiet Minsk, Marjina Gorka, EcoTechnoPark.

Hier läuft das Verfahren der Abnahmeprüfung und der anschließenden Zertifizierung der ersten Muster von SkyWay-Fahrzeugen. Die Arbeiten werden von den Experten eines Forschungsinstituts durchgeführt, das für solche Tätigkeiten akkreditiert ist und an dem die Ingenieure der SAO „Strunnije Technologiji“ von SkyWay teilnehmen. Die Fahrzeuge werden entsprechend der in der Vorbereitungsphase festgelegten Parameterliste geprüft.

Der Leiter der Abteilung für Prüfung, Zertifizierung und Normung der SkyWay-Projektorganisation Valery Kochergin kommentiert den Prozess:

Valery Kochergin: „Unsere ersten Pilotmuster von Yuni-Bus und Yuni-Bike befinden sich derzeit in der Testphase. Die Testparameter sind sehr vielfältig und umfassen Traktions- und Dynamikmerkmale, Geschwindigkeit, Bremsverhalten und ergonomische Indikatoren. Es gibt viele Parameter, daher ist der Arbeitsaufwand sehr groß. Wir hatten heute den dritten Testtag. Wir haben viel Arbeit geleistet, aber noch mehr liegt vor uns. Morgen werden wir anfangen, Yuni-Bus und Yuni-Bike zu testen.

Zuvor haben wir nur unibus getestet, weil wir es mit Yuni-Bike aus Mangel an Ressourcen nicht schaffen konnten. Jetzt ist alles in Ordnung. Wir tun es unter Betriebsbedingungen.

Wir sind der Meinung, dass bestimmte Aspekte durch die Perfektionierung der Struktur deutlich verbessert werden. Die Parameter Bremsen und Beschleunigen stimmen jetzt mit den berechneten Parametern überein, wie sie vorher geplant waren. Heute sind wir uns sicher, dass es so ist.

Als Ergebnis erhalten wir Abnahmeprüfberichte, die die Konformität unserer Produkte mit den spezifizierten Anforderungen bestätigen. Nach den Ergebnissen der Erörterung dieser Abnahmetests entscheiden sie über die Ausstellung des Übereinstimmungszertifikats für beide Punkte.

Es gibt viel Arbeit und Ängste, aber wir schaffen es, alles so früh wie möglich zu lösen. Heute hatten wir ein paar Probleme, aber sie waren bis zum Abend gelöst. Ich denke, alles wird so weitergehen, und wir werden es schaffen, alles zu vollenden.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s