SkyWay. Träume werden wahr

SkyWay. Träume werden wahr
SkyWay. Träume werden wahr

Auf dem Informations-Portal Anna News gab es einen Beitrag über den Schienengebundenen Seil-Verkehr von Yunitski. Bei Professor Georg Malinetsky, Doktor der physikalischen und mathematischen Wissenschaften, dem Moderator der Sendung, war der Blogger Tono Bolevi zu Gast.

Es ging in dem Gespräch um den schienengebundenen Seil-Verkehr von SkyWay. Man betrachtet ihn als eine seriöse Alternative zu bestehenden Lösungen für die Beförderung von Passagieren oder Fracht mit hohen Geschwindigkeiten. Mit SkyWay werden Träume der Menschheit wahr.

Diese Gespräch zeichnete sich durch eine tiefgreifende Analyse der technologischen Komponenten in den SkyWay-Transportsystemen aus. Der Dialog unterscheidet sich wohltuend von periodisch in der Presse erscheinenden Publikationen, deren Autoren sich mit Leidenschaft nur einer Frage widmen: Woher bekommen Anatoli Yunitski bzw. SkyWay die Mittel für die Umsetzung des Projekts?

Als Dank für den Beitrag zur Popularisierung des schienengebundenen Seil-Verkehrs äußerte deren Erfinder Anatoli Yunitski die Absicht, dem Blogger Tono Bolevi einen Teil von seinen Anteilen an der Technologie zukommen zu lassen.

„Der Begriff ‚ Blogger‘ war für mich immer ein negativ besetztes Wort“, so kommentierte Anatoli Eduardowitsch Yunitsky, der Präsident von SkyWay Capital, den Beitrag. „Ich war sehr beeindruckt von den großen Kenntnissen und dem hohen Niveau, auf dem sich der Blogger Tono Bolevi, der Gast des Studios, mit allen Einzelheiten von SkyWay befasst hatte. Er ist einfach Spitze und hat meine persönliche Auszeichnung verdient“, sagte er, als das Interview veröffentlicht wurde.

Das komplette Interview in russischer Sprache gibt es hier:

Klicke hier, um das YouTube-Video im erweiterten Datenschutzmodus anzusehen.

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag