SkyWay. Ermittlungen in Litauen gescheitert

SkyWay. Ermittlungen in Litauen gescheitert
SkyWay. Ermittlungen in Litauen gescheitert

In der Geschichte der Menschheit gibt es viele Opfer von Lügen, persönlichen Diffamierungen und Hetze. Unschuldige wurden vor Gericht gezerrt und unter dem aufgebauschten Druck der Öffentlichkeit als Verbrecher abgestempelt. Desinformation, Propaganda und der zumindest zeitweilige Entzug von Eigentumsrechten sind auch heute noch bewährte Mittel zum Zweck. Jeder Vorwand ist recht und gefeit ist niemand. Dabei spielt es keine Rolle, ob man tatsächlich schuldig ist oder nicht.

Der Gründer, Chefkonstrukteur und Präsident von SkyWay musste das drei Jahre lang in der baltischen Republik Litauen am eigenen Leib erfahren. Vermutlich einziges Ziel der Hetze gegen ihn persönlich: Einen unliebsamen Konkurrenten vom Markt fernzuhalten. Nicht umsonst sagt man, egal ob etwas rauskommt oder nicht, etwas bleibt immer hängen und nur das zählt. Die Lobby lässt grüßen!

Zum Versuch der litauischen Presse, Anatoli Yunitski und sein Projekt SkyWay zu verleumden, ihn mundtot zu machen und ihn wegen Betruges vor Gericht zu zerren, hatte ich bereits in einem Blogbeitrag vom 22.Juli 2017 geschrieben. Lies einfach noch mal nach.

Nun gibt es zu diesen Vorgängen und dem Hintergrund ein neues, informatives Video von SkyWay, dass ich Dir nicht vorhalten möchte. Urteile selbst:

Anmerkung vom 22.09.2017:
An dieser Stelle befand sich ein Video mit deutschen Untertiteln, welches leider auf YouTube entfernt wurde.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s