SkyWay zeigt seine Entwicklungen auf der Ausstellung „Made in Belarus“ in Astana

SkyWay zeigt seine Entwicklungen in Astana
SkyWay zeigt seine Entwicklungen in Astana

Kasachstan empfängt Weißrussland! Die Ausstellung „Made in Belarus“ zeigte vom 13. bis 15. August 2017 die Errungenschaften des Landes auf verschiedenen Gebieten.

Das Portal TengriNews berichtet, dass auf dieser Ausstellung über 70 Firmen teilnahmen. Sie präsentierten in Astana 150 technische Entwicklungen und Hunderte Konsumgüter.

„Die Ausstellung wird zu einem wichtigen Ereignis für Weißrussland und Kasachstan. Wir können auf dem Gebiet der Volkswirtschaft beider Länder kooperieren“, so Anatoliy Nitschkasow, Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter Weißrusslands in Kasachstan bereits im Vorfeld auf einer Pressekonferenz am 9. August.

Bakytschan Sagintajew, Premierminister von Kasachstan, hielt ebenfalls eine Rede. Er sagte, dass neben anderen vorrangigen Branchen der Wirtschaft der Ausbau des Verkehrs von großer Bedeutung ist.   So stellte er fest: „Für die Entwicklung unserer wirtschaftlichen Zusammenarbeit bilden drei Schwerpunkte ein großes Potential: Der Handel, die Investitionen und die Infrastruktur für Verkehr und Logistik“.

Der schienengebundene Seil-Verkehr von SkyWay nahm dehalb  einen besonderen Platz auf dieser Ausstellung in der Reihe weißrussischer Firmen ein. Er fand eine erhebliche Beachtung. Er stand auch im Mittelpunkt einer Reportage über die Ausstellung im Fernsehprogramm „Chabar 24“.

Das größte Portal Weißrusslands TUT.BY betont in seinem Rundschau über die Ausstellung, dass die Aktion „Made in Weißrussland“ ursprünglich nur für Geschäftsleute gedacht war. Heute sind jedoch auch viele einfache Käufer in die Halle gekommen.

Die wirtschaftlichen Kontakte zwischen Kasachstan und Weißrussland entwickeln sich positiv. Mittlerweile gibt es bereits 250 gemeinsame Unternehmen. Im Blick auf die Dynamik der Beziehungen ist das erst ein Anfang.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s