SkyWay in Lateinamerika

SkyWay in Lateinamerika
SkyWay in Lateinamerika

Repräsentanten der Unternehmens-Gruppe SkyWay haben kürzlich eine Geschäftsreise nach Uruguay unternommen. Dabei haben sie die Technologie des schienengebundenen Seil-Verkehrs den Vertretern lokaler Behörden präsentiert. So fand ein geschlossenes Geschäftstreffen mit Viktor Rossi, dem Verkehrs- und Sozialminister von Uruguay statt.

Im Laufe der Gespräche erörterte man die Möglichkeiten der Entwicklung der Infrastruktur von Uruguay unter Berücksichtigung der Verkehrs- und Infrastruktur-Angebote von SkyWay. Dabei spielte der Umstand eine Rolle, dass SkyWay als ein konsolidierendes Instrument in außenpolitische Überlegungen Uruguays einbezogen werden könnte.

Vor kurzem forderte der Präsident des Landes die lateinamerikanischen Staaten zur Integration auf. Er erklärte offiziell seine Bereitschaft, den Nachbarländern Bolivien und Paraguay einen Transport-Korridor als Zugang zum Ozean bereitzustellen.

„Paraguay kann den Atlantik mit seinem Holz, seinen Bodenschätzen und seinem Soja über unser Land erreichen. Das gleiche kann auch Bolivien machen. Das führt zu einer Entwicklung der Region und schafft Arbeitsplätze für Uruguay“, so Jose Muchika, der politische Führer des Landes bereits im Dezember 2013. In diesem Zusammenhang passt bestens die Technologie von SkyWay im Blick auf Zeit und Ort.

Eine Unterstützung bei der Entwicklung des schienengebundenen Seil-Verkehrs in Lateinamerika bekundeten Investitionsgruppen aus Ost-Europa. Ein nächster möglicher Schritt für die Entwicklung bilateraler Beziehungen dürfte der Besuch der Führung des Verkehrsministeriums von Uruguay im EcoTechnoPrak von SkyWay sein.

SkyWay weist darauf hin, dass die Bodenschätze auf dem Territorium von Uruguay großes Interesse bei internationalen Korporationen auslösen (Kohlenwasserstoffe, Rohstoffe und Mineralien). Dies setzt spezifische Formen der Zusammenarbeit voraus, deren vorrangiges Ziel der Gewinn ist.

Ihrerseits bietet die SkyWay-Technologie fertige Infrastruktur-Lösungen an, die den nationalen Interessen des Landes nicht widersprechen. Umgekehrt würde es die bestehenden Verkehrsprobleme lösen und die Entwicklung unterschiedlicher Branchen der Wirtschaft fördern.

Man kann feststellen, dass diese Reise für SkyWay auf die Entdeckung Lateinamerikas hinausläuft. Für den Herbst bereitet man Begegnungen mit Vertretern weiterer Länder dieser Region vor.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s