SkyWay. Präsentation neuer Modelle der SkyWay-Technologie auf der Ausstellung „Transport und Logistik 2017“

SkyWay. Präsentation neuer Modelle der SkyWay-Technologie auf der Ausstellung "Transport und Logistik 2017"
SkyWay. Präsentation neuer Modelle der SkyWay-Technologie auf der Ausstellung „Transport und Logistik 2017“

SkyWay präsentiert auf der Ausstellung „Transport und Logistik 2017“ neue Modelle der SkyWay-Technologie, unter anderem ein Überwachungs-Modul und ein Yuni-Car mit drei Sektionen.

Interessenten konnten das Überwachungs-Modul bereits auf dem EcoFest-2017 im EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk in Augenschein nehmen. Das Yuni-Car ist eine völlig neue Entwicklung. SkyWay wird es auf der Ausstellung erstmalig vorführen.

Das Yuni-Car gehört zur Baureihe der Modelle von SkyWay für den ÖPNV. Es fügt sich harmonisch in die bestehende Infrastruktur jeder Großstadt ein.  Es findet seinen Platz in einer Modell-Reihe neben dem Yuni-Bus.

Das Yuni-Car verfügt bis zu 18 Sitzplätzen.  Auf der Ausstellung wird SkyWay dieses dreiteilige Yuni-Car zeigen. Es erreicht maximale Geschwindigkeiten zwischen 120 und 150 Km/h. Die Beförderungs-Leistung der Kombination liegt bei 50 Tausend Passagieren in der Stunde.

Im vorigen Jahr nahm die Unternehmens-Gruppe SkyWay an der Ausstellung „Transport und Logistik 2016“  teil. Sie fand dort besonderes Publikums-Interesse. Diese Woche des Transports erwies sich als wichtig für die Entwicklung der Industrie in Weißrussland und Ganz-Eurasien.

Man knüpfte hier Kontakte mit Anatoliy Kalinin, dem weißrussischen Premier-Minister; ebenso mit Rimantas Sinkewitschus und mit Anatoliy Siwak, den beiden Verkehrsministern von Litauen und Weißrussland; weiter mit Sergey Tschischik, dem ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften in Weißrussland.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s