Warum wir SkyWay bauen müssen. Argumente und spektakuläre Videos

Wir müssen SkyWay bauen
Wir müssen SkyWay bauen

Der Wunsch nach Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Vor allem der Verkehr auf den Straßen scheint jedoch mit steigendem Wohlstand in vielen Ländern an seine Grenzen zu kommen:

Verstopfte Straßen, zunehmende Aggressivität der Verkehrsteilnehmer, hohe Lämspiegel, kritische Abgasemissionen mit ihren negativen Auswirkungen auf Gesundheit und Klima sind nur einige Probleme, die es in den nächsten Jahren zu lösen gilt.

Konzepte zur Verbesserung der Situation gibt es durchaus. Die meisten scheitern jedoch an Lobbyinteressen bestimmter Industriezweige und Interessenverbände. Ändern wird sich m.E. erst dann etwas, wenn umweltfreundliche Technologien zugleich auch hohe Gewinnmargen nicht ausschließen und Veränderungen politisch gewollt sind.

Interessante Ansatzpunkte zur Bewältigung der Herausforderungen finden sich durchaus. Gute Vorschläge bietet in Deutschland zum Beispiel das Umweltbundesamt mit seiner Vision einer Stadt für Morgen. Eine Broschüre dazu kann man sich kostenlos hier herunterladen.
(Sollte das Umweltbundesamt den Link gelöscht haben, findest Du die Publikation evt. auch hier:
https://www.umweltbundesamt.de/publikationen
Suche dann auf dieser Seite nach „Stadt für Morgen“)

Ganz besonders spricht mich aber das Konzept Indiens an, das dieses Jahr auf  der internationalen Ausstellung Intelligente Städte Indiens – „Smart Cities India“ vorgestellt wurde. Wer mehr darüber lesen möchte, gibt auf meiner Blogseite einfach den Suchbegriff „India“ ein. Es gibt dort mehrere Beiträge zum Thema.

Ohne Zweifel ist jedoch das Konzept von SkyWay zum Seiltransport auf einer zweiten Ebene die Zukunftstechnologie im Transportwesen schlechthin und zwar sowohl im Personenverkehr, vor allem aber im Frachttransport.

Wer Zweifel hat, dass wir SkyWay bauen müssen, sollte sich die folgenden spektakulären Videos unter diesem Gesichtspunkt genau ansehen

Es ist zu empfehlen, in jedem Video die beste Auflösung, wenn möglich HD, einzustellen.

1. Die gefährlichsten und extremstem Eisenbahnlinien der Welt:

2. Die 20 verrücktesten und gefährlichsten Straßen der Welt:

3. Die gefährlichsten Brücken der Welt:

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag