SkyWay. Seminar der Nationalen Akademie der Wissenschaften Weißrusslands

SkyWay. Seminar in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Weißrusslands
SkyWay. Seminar in der Nationalen Akademie der Wissenschaften Weißrusslands

Kürzlich führte die Nationale Akademie der Wissenschaften Weißrusslands ein Seminar über die innovative Technologie von SkyWay durch. Am Seminar nahmen die Führungskräfte und leitenden Angestellte der spezialisierten akademischen Institutionen, der Hochschulen, der Ministerien und Verwaltungen der Republik Weißrussland sowie Mitarbeiter der Projektierungs-Organisation der SAO „Strunnije Technologiji“ teil.

Anatoliy Yunitski, der Erfinder und Chefkonstrukteur von SkyWay, hielt einen Vortrag und präsentierte sein Projekt. Anschließend fand eine Diskussion und ein Meinungsaustausch statt. Die an die Entwickler gerichteten Fragen berührten technische, betriebliche, wirtschaftliche und andere Aspekte des schienengebundenen Seil-Transports.

Besonderes Augenmerk wurde auf die Berücksichtigung der Perspektiven für die Anwendung der vorgeschlagenen Lösungen in der Republik Belarus sowie auf deren Export und innovatives Potenzial gelegt.

Die allgemeine Haltung der Mehrheit der Teilnehmer der dreistündigen Diskussion wurde treffend von einem leitenden Wissenschaftler einer Hochschule für Verkehrswesen formuliert. Er erinnerte daran, dass von der Erfindung der Dampflokomotive bis zu ihrer Einführung 40 Jahre vergingen. Erst meinten alle, so der Redner, sie würde nicht fahren, dann sagte man, es sei unmöglich, die Entwicklung zu stoppen.

Als Ergebnis des Seminars sagte man dem Projekt die allgemeine Unterstützung zu. Man diskutierte die Möglichkeiten weiterer Zusammenarbeit und des Beitrags, den die weißrussische Wissenschaft zur Entwicklung des schienengebundenen Seil-Verkehrs leisten kann.

MIT SKYWAY BEGINNT DIE ZUKUNFT SCHON HEUTE!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über das Unternehmen:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Anteilseigner des Unternehmens Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:

SkyWay Registrierung
SkyWay Registrierung

Willst Du mehr über SkyWay erfahren? Dann siehe Dir die folgende Landingpage an. Hier bekommst Du direkt von SkyWay weitere Informationen:

Landingpage
Landingpage

Zusammengefasste Infos zu SkyWay findest Du auch auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Unternehmensanteilen besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag