SkyWay. Was ist heute passiert?

SkyWay. Was ist heute passiert?
SkyWay. Was ist heute passiert?

Viele SkyWay Fans haben heute gebannt auf ihren Monitor geschaut und sich verwundert die Augen gerieben:

Nein, es ist nichts passiert. SkyWay hat die 10. Entwicklungsetappe seines Projekts noch nicht ausgerufen. Egal, ob die Entscheidung zur Terminverlängerung dem heutigen EcoFest im EcoTechnoPark in Marjina Gorka geschuldet ist oder ein anderer Grund vorliegt, das Positive ist, dass Investoren damit nach wie vor zu den bisher gültigen Preisen ihre gewählten Aktienpakete erwerben können.

Ich kenne einige, die sich sehr darüber freuen, weil sie jetzt Zeit gewonnen haben, um entweder selbst noch zu investieren oder Freunde und Bekannte einzuladen.

Also, über den Grund der Entscheidung von SkyWay, noch nicht das Ende der 9. Etappe einzuläuten, kann auch ich als Investor nur mutmaßen. Hinter den Kulissen gibt es jedoch seit längeren Vermutungen, dass SkyWay beabsichtigt, einige der noch ausstehenden 6 Etappen bis zur letzten, der 15. Entwicklungsetappe, gleich zu überspringen, weil einige Großinvestoren ungeduldig in den Startlöchern sitzen. Bekannt ist ja, dass SkyWay das bisherige Crowdfunding-Programm mit uns Kleininvestoren beenden wird, sobald der Weg für die Großen frei ist.

Nun heisst es, erst richtig loszulegen, selbst noch einmal Nachinvestitionen entsprechend des eigenen Geldbeutels zu prüfen und Freunde und Bekannte im Rahmen des SkyWay Partnerprogramms einzuladen. Ich werde diese Chance ganz sicher nutzen, um auch in späteren Jahren an den Gewinnen von SkyWay als Ganzes mit einem möglichst hohen Aktienbestand beteiligt zu sein. Wer den Zeitpunkt verpasst, hat später „nur“ noch die Möglichkeit, sich an einzelnen SkyWay Fonds zu beteiligen. Aber auch diese Möglichkeit wird richtig spannend werden.

Allen, die sich jetzt kurzfristig entscheiden, in meinem Team dabei zu sein, haben meine volle Unterstützung. Nutze diese wirklich einmalige Chance, bei einem richtig großen, einem Jahrhundertprojekt, dabei zu sein!

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s