Was Du über SkyWay Aktien wirklich wissen solltest

Was Du über SkyWay Aktien wirklich wissen solltest
Was Du über SkyWay Aktien wirklich wissen solltest

SkyWay verwendet die Gelder seiner Investoren zurzeit vorrangig dafür, den EcoTechnoPark bei Marjina Gorka in der Nähe von Minsk zu finanzieren. Es wird der Vorzeigepark des Unternehmens, um weitere internationale Großinvestoren und potentielle Geldgeber zu finden, die die SkyWay Technologie weltweit durchsetzen helfen.

Für die Umsetzung dieses Ziels, Bau des EcoTechnoParks, strebt SkyWay an, 60 Milliarden Aktien-Anteile zu verkaufen. Das sind lediglich 15 Prozent der Gesamtanteile, die SkyWay für Investoren bereit stellt.

Sind diese Anteile verkauft, was einem Gegenwert von etwa 300 Millionen US Dollar entspricht, wird der Verkauf der Anteile an SkyWay eingestellt. Lediglich Investitionen in Zulieferfirmen werden dann für Kleinanleger voraussichtlich noch möglich sein.

Beendet SkyWay in absehbarer Zeit den Verkauf neuer Anteile und geht an die Börse, kann jeder sich glücklich schätzen, der dann SkyWay Aktien besitzt.

Im Moment kannst Du noch äußerst günstig Aktien von SkyWay erwerben und an der langfristigen Wertsteigerung dieser Aktien überproportional profitieren.

Als Kleininvestor wirst Du Mitbesitzer dieser Technologie. Bei Erfolg und Eintritt in den Weltmarkt wirst Du laufende Dividenden von der Gesellschaft erhalten, sowie von der zu erwartenden enormen Kurssteigerung der Aktien profitieren.

Nach jetzigem Erkenntnisstand wird der Börsengang des Unternehmens 2018/2019 stattfinden. Der Wert einer Aktie wird dann geschätzt bei etwa 1 US Dollar erwartet. Aktuell liegt der Wert bei etwa 0,01 US Dollar, er steigt aber kontinuierlich schnell an. Für das Jahr 2022 rechnen Experten bereits mit einem Preis pro Aktie von etwa 5 US Dollar. Diese Angaben sind spekulativ. Eine Garantie dafür kann natürlich niemand geben.

Beim Scheitern des Projektes kann es ebenso zum Totalverlust des eingesetzten Crowd-Invest-Kapitals kommen. Doch bei erfolgreicher Umsetzung des Projektes sind die Erwartungen durchaus realistisch. Ich wiederhole mich gern: Glücklich ist, wer diese Kursentwicklung in seinem persönlichen Portfolio mitnehmen kann.

Wer heute beispielsweise ein Aktienpaket mit 135.000 Aktien über eine 10 malige monatliche Ratenzahlung in Höhe von je 100 Dollar erwirbt, kann bei Börsengang auf einen Wert seines Portfolios von etwa 135.000 US-Dollar hoffen, ein paar Jahre später sogar auf mehr als eine halbe Million Dollar. Ich denke, dass das ein durchaus überschaubares Risiko ist.

SkyWay:
Was für ein Potenzial! Was für eine Perspektive! Welche Kraft! Welche Energie!
Sei klug. Sei mutig. Investiere in Deine Zukunft. Investiere jetzt in SkyWay.
Einer der es wissen muss, Anatoli Yunitski, Chefingenieur und Generalkonstrukteur über SkyWay:
„Wenn wir an die Börse gehen, werden Tausende Aktionäre Dollar-Millionäre.“

Auch Du kannst dabei sein. Hier kannst Du Dich sofort registrieren:
https://goo.gl/arh4q5

Willst Du mehr über SkyWay erfahren:
https://goo.gl/iMfx5J oder https://goo.gl/NEbeCn

Zusammengefasste Infos zu SkyWay auf meiner Website:
https://gubsch.com/skyway

Bei Fragen nutze bitte die Kontaktmöglichkeiten auf meiner Website:
https://gubsch.com/impressum/

Damit Du Dein Risiko beim Crowd-Invest in Aktien besser einschätzen kannst, bitte ich Dich, folgende Informationen aufmerksam zur Kenntnis zu nehmen. Auch auf meiner Website findest Du Hinweise zu den Risiken.

Zum Schluss noch ein Hinweis in eigener Sache:
gubsch dot com internetdienstleistungen ist kein Rechtsberatungsunternehmen und auch kein Finanzdienstleistungsunternehmen. Wir haben auf diesen Gebieten keine Kenntnisse. Wir nehmen deshalb auch keine Rechtsberatungen oder Beratungen zu Kapitalanlagen vor und geben auch keine Empfehlungen im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes. Wir sind Marketing-Spezialisten und betreiben mit unserem Blog Empfehlungsmarketing. Im Rahmen des Affiliate-Partnerprogramms von SkyWay beschreiben wir Dir hier aus unserer Sicht die Möglichkeiten des Crowdfunding bzw. Crowdinvestings von SkyWay, hinter dem wir voll stehen. Entscheiden musst Du allein. Höre auf Dein Herz!

Zum Anfang dieses Beitrags       Zum tagesaktuellen Blogbeitrag

4 Kommentare zu „Was Du über SkyWay Aktien wirklich wissen solltest“

  1. Ich habe durch andere Quellen über SkyWay erfahren, habe allerdings über ihren Link mich auf der Website Registriert. Ich werde im lauf der nächsten Tage wohl das 1000 Dollar Packet erwerben. Bin sehr gespannt, wie die nächsten Jahre für SkyWay sich entwickeln werden !!
    MfG

    Gefällt 1 Person

      1. Guten Tag,
        ich hätte eine Frage zu ihrem beitrag.
        Sie schrieben dass der aktienwert 2018/2019 wohl bei 1 euro liegen wird und aktuell bei rund 0,01 Euro ist.

        Nun würde mich interessieren wohher Sie diesen aktuellen Wert haben da ja Skyway noch nicht an der Börse ist?
        Gibt es eine Seite, von der Sie diese Werte beziehen?

        Vielen Dank im Voraus

        Gefällt mir

      2. Hallo,
        wie Sie vielleicht gelesen haben, stehen mein Unternehmen und auch ich zu keiner verantwortlichen Person von SkyWay Capital oder RSW-Systems in einem direktem Kontakt. Rechtsverbindlich sind allein die Informationen, die Sie auf den offiziellen Websites von SkyWay Capital und RSW-Systems finden. Unsere Website wurde ausschließlich zu Informationszwecken für unsere Partner errichtet. Ich beziehe mich in den Beiträgen dieses Blogs auf die von den Unternehmen SkyWay Capital und deren Muttergesellschaft RSW Systems ausgegebenen Informationen zum Unternehmen SkyWay.

        SkyWay spricht in seiner Außendarstellung beim Verkauf seiner Anteile von „Aktien“. Ich persönlich halte das Wort „Anteile am Unternehmen“ für den besseren deutschen Ausdruck. Allerdings steht mir da gegenüber von SkyWay keine Kritik zu.

        SkyWay schrieb zum damaligen Zeitpunkt, dass ein Börsengang dann erfolgen wird, wenn die Aktie („share“, „а́кция“) einen Wert von 1 Dollar erreicht haben wird und bezifferte diesen Zeitraum auf die Jahre 2018/2019. Ob dieser Zeitraum realistisch ist oder der Börsengang erst später erfolgen wird, muss die Zukunft zeigen. Deshalb auch der Hinweis, dass diese Aussagen spekulativ sind und niemand eine Garantie dafür übernehmen kann.

        Ich hoffe, dass diese Auskunft Ihnen hilft, eine Entscheidung zu treffen.

        Mit freundlichen Grüßen
        Volkmar Gubsch

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s