SkyWay. Beginn der Kleinserienproduktion

SkyWay. Beginn der Kleinserienproduktion
SkyWay. Beginn der Kleinserienproduktion

Vor kurzem gab SkyWay bekannt, dass die SAO „Strunnije Technologiji“ neue Produktionsflächen geschaffen hat. Es ist vorgesehen, sie mit neuen modernen Anlagen auszurüsten und dafür hochqualifiziertes Personal zu engagieren.

Ohne diese Aufgaben zu lösen, kann man weitere Pläne des Chefkonstrukteurs Anatoliy Yunitski und die Wünsche von Hunderttausenden Menschen nicht verwirklichen. Es geht um die Ausgestaltung des Verkehrs der Zukunft, der den Herausforderungen unserer Zeit entspricht.

SkyWay. Beginn der Kleinserienproduktion weiterlesen

SkyWay. Die Probleme von Novosibirsk mit „emotionalen Zentren“ und wie SkyWay helfen kann

SkyWay. Die Probleme von Novosibirsk mit "emotionalen Zentren" und wie SkyWay helfen kann
SkyWay. Die Probleme von Novosibirsk mit „emotionalen Zentren“ und wie SkyWay helfen kann

Große Stadt – große Probleme.  In diesem Sommer sorgten in Novosibirsk Pläne für Unruhe bei den Abgeordneten des Rats der Stadt, ob und wie das Territorium bebaut werden soll, auf dem man ein neues Eisstadion errichten will.  Neben einer Mehrzweck-Halle will man einen Wohnkomplex und ein Einkaufszentrum errichten. Die Arena soll zu einem „architektonischen und emotionalen Zentrum eines neuen einzigartigen städtischen Viertels“ werden.

SkyWay. Die Probleme von Novosibirsk mit „emotionalen Zentren“ und wie SkyWay helfen kann weiterlesen

SkyWay. Der schienengebundene Seil-Verkehr in Odessa

SkyWay. Der schienengebundene Seil-Verkehr in Odessa
SkyWay. Der schienengebundene Seil-Verkehr in Odessa

Odessa, die weltoffene Millionen-Stadt am Schwarzen Meer im Süden der Ukraine, Nahtstelle zwischen Orient und Okzident.  Wichtigste Hafenstadt des Landes. Die Geschichte der Stadt ist traditionell von vielen Völkern und Konfessionen geprägt.

Letzte Woche gab es zu Ehren des 137. Jahrestags der Inbetriebnahme der ersten Dampf-Straßenbahn in Odessa eine kleine Aktion. Eine symbolische kleine Lokomotive zeigte die Evolution des städtischen Verkehrs von der ersten Dampf-Straßenbahn bis zu innovativen Verkehrs-Systemen. Nach SkyWay Informationen aus Odessa versprach die Stadtverwaltung, das Projekt des schienengebundenen Seilverkehrs von SkyWay in den perspektivischen Entwicklungsplan aufzunehmen.

SkyWay. Der schienengebundene Seil-Verkehr in Odessa weiterlesen

SkyWay. Yunitski über den Wettbewerb der Technologien

SkyWay. Yunitski über den Wettbewerb der Technologien
SkyWay. Yunitski über den Wettbewerb der Technologien

Bedroht der schienengebundene Seilverkehr andere Technologien, die sich heute auf dem Markt befinden? Wie stark sind politische Clans auf der Weltarena und wie weit können sie die Einführung des Verkehrs nach Yunitski auf unserem Planeten verhindern? Wird der Überlebenskampf der unterlegenen Technologien fair verlaufen? Und schließlich: Wie und warum ist Yunitski zu der Überzeugung gekommen, dass es keinen Sinn hat, bei den „Starken dieser Welt“ um Unterstützung zu betteln? Die Antworten dazu gab der Präsident von SkyWay, Anatoli Yunitski auf dem EcoFest 2017.

SkyWay. Yunitski über den Wettbewerb der Technologien weiterlesen

SkyWay. Gerichte finden keine Beweise für ungesetzliche Aktivitäten

SkyWay. Gerichte finden keine Beweise für ungesetzliche Aktivitäten
SkyWay. Gerichte finden keine Beweise für ungesetzliche Aktivitäten

Seit 3 Jahren liefen vorgerichtliche Ermittlungen gegen Organisationen, die der Gründer von SkyWay, Anatoli Yunitski in Litauen führte.

Im Beschluss der Staatsanwaltschaft Vilnius wird festgestellt, dass im Laufe der Ermittlungen keine Beweise gefunden wurden, die den Verdacht möglicher ungesetzlicher Aktivitäten bestätigen würden bzw. dass die Geschäftsführung der Firmen in Unredlichkeit gehandelt hätte. Man hat alle vorübergehend erhobenen Einschränkungen der Verfügungsrechte über die Konten der genannten Organisationen aufgehoben. Das betrifft neben den Geldmitteln Wertpapiere und weiteres Vermögen.

SkyWay. Gerichte finden keine Beweise für ungesetzliche Aktivitäten weiterlesen

SkyWay. Museum für den schienengebundenen Seil-Transport im EcoTechnoPark bei Minsk

SkyWay. Museum für den schienengebundenen Seil-Transport im EcoTechnoPark bei Minsk
SkyWay. Museum für den schienengebundenen Seil-Transport im EcoTechnoPark bei Minsk

Wer am 01. Juli 2017 den EcoTechnoPark in Marjina Gorka bei Minsk in Weißrussland besucht hat, um am zweiten EcoFest teilzunehmen, war sicherlich auch im Museum für den schienengebundenen Seil-Transport und konnte dort beobachten, wie groß das Interesse der Besucher an Informationen über SkyWay war. So gab es vor dem SkyWay-Museum eine lange Schlange der Interessenten, die nicht einmal der Regen am Nachmittag beeinträchtigen konnte.

SkyWay. Museum für den schienengebundenen Seil-Transport im EcoTechnoPark bei Minsk weiterlesen

Warum wir SkyWay bauen müssen. Argumente und spektakuläre Videos

Wir müssen SkyWay bauen
Wir müssen SkyWay bauen

Der Wunsch nach Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Vor allem der Verkehr auf den Straßen scheint jedoch mit steigendem Wohlstand in vielen Ländern an seine Grenzen zu kommen:

Verstopfte Straßen, zunehmende Aggressivität der Verkehrsteilnehmer, hohe Lämspiegel, kritische Abgasemissionen mit ihren negativen Auswirkungen auf Gesundheit und Klima sind nur einige Probleme, die es in den nächsten Jahren zu lösen gilt.

Konzepte zur Verbesserung der Situation gibt es durchaus. Die meisten scheitern jedoch an Lobbyinteressen bestimmter Industriezweige und Interessenverbände. Ändern wird sich m.E. erst dann etwas, wenn umweltfreundliche Technologien zugleich auch hohe Gewinnmargen nicht ausschließen und Veränderungen politisch gewollt sind.

Warum wir SkyWay bauen müssen. Argumente und spektakuläre Videos weiterlesen

Geld schläft nie

%d Bloggern gefällt das: